PRB: GetObject aus Skript in Internet Explorer kann nicht zu Access-Objekt mit Call werden

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 239470
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Die GetObject -Funktion funktioniert nicht, wenn Sie aus Microsoft Internet Explorer (IE) Skript aufgerufen wird.
Ursache
Sie können nicht verwenden Sie die GetObject -Funktion von VBScript und JScript bereitgestellten, beim Ausführen von Skripts in HTML-Seite eingebettet. Internet Explorer lässt die Verwendung dieses Aufrufs aufgrund von Sicherheitsgründen.
Status
Es handelt sich hierbei um ein beabsichtigtes Verhalten.
Weitere Informationen
Aufrufen von GetObject ein ausgeführten ActiveX-Objekt auf einem Clientsystem abrufen würde ein großes Sicherheitsrisiko sein, da jedes ausgeführte Objekt auf dem System ohne direkte Benutzerberechtigung zugegriffen werden konnte, und darf daher nicht von Internet Explorer. Besteht keine Möglichkeit, um dieses Verhalten entweder durch Code oder manuell durch einen Endbenutzer zu ändern.

Web-Entwickler bewusst eine ähnliche Sicherheitsanfälligkeit beim Versuch, das ein ActiveX-Dokument-Objektmodell zugreifen in einen Frame aus einem Skript in einem anderen Frame gehostet werden soll. Der Zugriff auf ein eingebettetes ActiveX-Dokument-Objekt ist eingeschränkt, da die Document-Objekt-Server möglicherweise Features unterstützt, die zum Umgehen der Sicherheit von Internet Explorer verwendet werden kann.

Entwickler, die eingebetteten ActiveX-Dokumenten programmgesteuert bearbeiten müssen, können dies tun durch ein ActiveX-Steuerelement, dass Hosts ActiveX-Dokument erstellen und Bereitstellen von Methoden oder Eigenschaften, um das Objektmodell abzurufen. Da das Steuerelement gedownloadet und durch den Endbenutzer als eine vertrauenswürdige Komponente installiert werden muss, ist diese Lösung nicht Internet Explorer-Sicherheit verletzen.
Informationsquellen
Weitere Informationen zur Sicherheit in Internet Explorer finden Sie folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
195826PRB: CreateObject schlägt aus clientseitigen Skripts
167796PRB: Zugriff verweigert angezeigt, wenn Scripting für Frames
Fäulnis

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 239470 – Letzte Überarbeitung: 02/11/2014 13:55:13 – Revision: 3.0

Microsoft Internet Explorer 5.0, Microsoft Internet Explorer 4.0 128-Bit Edition, Visual Basic Scripting Edition 5.0

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kbactivedocs kbcontainer kbieobj kbprb kbwebbrowser KB239470 KbMtde
Feedback