Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Sie erhalten eine "eingeschränkten virtuellen Speicher. Ihr System wird ohne eine ordnungsgemäße Größe der Auslagerungsdatei ausgeführt"Nachricht in Windows NT 4.0

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 241143
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
Nachdem Sie eine Auslagerungsdatei auf einem anderen Laufwerk erstellen und den Computer neu starten, erhalten Sie folgende Fehlermeldung:
Begrenzter virtueller Speicher. Ihr System wird ohne eine ordnungsgemäße Größe der Auslagerungsdatei ausgeführt. Ändern Sie im Dialogfeld "System" in der Systemsteuerung die Einstellungen für virtuellen Speicher, um eine Auslagerungsdatei zu erstellen oder die bestehende zu vergrößern.
Das Tool System zeigt den richtigen Wert für die Auslagerungsdatei erstellen, und möglicherweise ein falscher Eintrag für die Datei Pagefile.sys (zeigt auf eine temporäre Auslagerungsdatei) im Windows-Diagnose angezeigt.
Ursache
Dieses Verhalten kann auftreten, wenn das Systemkonto nicht Vollzugriff Stamm berechtigt ist.
Lösung
Überprüfen Sie um dieses Problem zu beheben, ob das Systemkonto verfügt über Vollzugriff auf das Stammverzeichnis und ist kein Mitglied einer Gruppe Zugriff verweigert. Das Systemkonto müsste vollständige Kontrolle über die Partition (Dies ist die Standardeinstellung).
Weitere Informationen
Weitere Informationen finden Sie folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
182086Löschen der Windows-Auslagerungsdatei beim Herunterfahren
197379Konfigurieren von Auslagerungsdateien für die Optimierung und Wiederherstellung in Windows Server 2003, Windows 2000 und Windows NT
123747Verschieben Sie die Windows standardmäßig Paging und Spool-Datei

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 241143 – Letzte Überarbeitung: 02/01/2014 13:27:56 – Revision: 2.2

Microsoft Windows NT Server 4.0, Terminal Server Edition, Microsoft Windows NT Workstation 4.0 Developer Edition, Microsoft Windows NT Server 4.0 Enterprise Edition, Microsoft Windows NT Server 4.0 Standard Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbmt kberrmsg kbprb kbui KB241143 KbMtde
Feedback