Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Benutzer können nicht online-Meetings Skype für Business Online beitreten

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2423848
Festlegen des Gültigkeitsbereichs des Problems
Nehmen Sie zu Problemen, die auftreten, wenn Benutzer versuchen, Skype Business Online(formerly Lync Online) Besprechung teilnehmen mit Lync 2010, Lync 2013, Lync für Windows Store-app oder Lync für Mac 2011. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sich selbst und externen Benutzern, die das Problem haben, die folgenden Fragen:
  • Wie viele Benutzer betrifft das Problem?
  • Sind die Benutzer Ihrer Organisation interne oder externe?
  • Können die betroffenen Benutzer das Problem auf einem einzelnen Computer oder auf mehreren Computern reproduzieren?

Wenn Sie die Antworten auf diese Fragen haben, finden Sie in der folgenden Tabelle die Art des Problems bestimmen, die Sie zu tun haben. Diese Tabelle dient zur Bereich des Problems auf eine bestimmte Kategorie. Jedoch möglicherweise einige Kategorien außerhalb technischen Support von Skype für Business Online Support-Mitarbeiter.

Lesen Sie die Tabelle, wie im folgenden Beispiel:
Mehrere Benutzer... (jedoch keine einzelnen Benutzer) ... aus außerhalb unserer Organisation...Skype für Unternehmen Online-Besprechung von mehreren Computern können nicht verknüpft werden.(ist normalerweise verursacht) Lync Föderation Problem oder: externes Netzwerkproblem.

Beachten Sie, dass jede Spalte und jede Zeile gegenseitig. D. h. betrifft einen einzelnen Benutzer oder mehreren Benutzern und das Problem reproduzierbar auf einem oder auf mehreren Computern.
Ein einzelner Benutzer...Ein einzelner Benutzer...Ein einzelner Benutzer...Mehrere Benutzer...Mehrere Benutzer...
aus unserer Organisationvon außerhalb unserer Organisationaus unserer Organisationvon außerhalb unserer Organisationinnerhalb und außerhalb unserer Organisation
Skype für Unternehmen Online-Besprechung von einem einzelnen Computer können nicht verknüpft werden.Client-ProblemClient-ProblemClient-ProblemClient-ProblemClient-Problem
Skype für Unternehmen Online-Besprechung von mehreren Computern können nicht verknüpft werden.Benutzer Identität Problem oder Bereitstellung ProblemLync Föderation Problem oder externen NetzwerkproblemNetzwerkproblem oder DienstausfallLync Föderation Problem oder externen NetzwerkproblemAusfall oder Netzwerk Serviceproblem

PROBLEM
Hinweis Mostof Probleme werden behoben durchfolgende Lync Besprechung beitreten geführte Exemplarische Vorgehensweise und Ratgeber, die auf der folgenden Microsoft-Website:Verwenden Sie die Symptome treten nicht die in der folgenden Tabelle aufgelisteten, scoping Tabelle "Bereich" das Problem auf eine bestimmte Art von Problem eingrenzen. Beheben Sie das Problem dann anhand der hier beschriebenen Schritte.

SymptomKategorieProblembehandlung:
Beim Online-Besprechung teilnehmen Link in einer Besprechungsanfrage Skype für Business Online klicken, wird eine Fehlermeldung in Microsoft Internet Explorer:

Seite nicht gefunden
Seite kann nicht angezeigt werden
NetzwerkkonnektivitätProblembehandlung bei Netzwerkproblemen
Wenn Skype für Business Online versucht, eine online-Besprechung starten, stürzt das Clientprogramm.Client-ProblemProblembehandlung bei Clients
Beim Online-Besprechung teilnehmen klicken in einer Besprechungsanfrage wiederholt mit einem Sicherheitshinweis angezeigt und kann nicht an der Besprechung teilnehmen.Client-ProblemProblembehandlung bei Clients
Beim Online-Besprechung teilnehmen klicken in einer Besprechungsanfrage wird die folgende Meldung angezeigt:

Fehler: Meeting-URL ist ungültig.
Benutzeridentität oder Bereitstellung ProblemProblembehandlung der Identität
Bei Verwendung Skype für Business Online eine Lync-Konferenz, die von einem anderen Unternehmen organisiert ist, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Referenz-ID 43 (Quelle ID 241)
Lync Föderation ProblemSicherstellen Sie, dass Domäne Föderation oder externe Kommunikation ordnungsgemäß konfiguriert sind
Beim Online-Besprechung beitreten Link in einer Besprechungsanfrage klicken, wird das Dialogfeld Datei öffnen angezeigt. Darüber hinaus ist Skype Online Business online Besprechung beginnen.Falsche ZuordnungBeheben von OCSMEET Datei Assoziationen in Windows
Sie versucht alle Schritte in diesem Dokument und können nicht noch Skype für Unternehmen Online-Besprechung teilnehmen. Sie sind zum Verbinden mit der Konferenz festgelegt, auch wenn Audio-, Video- oder Chatfunktionen Teilnahme nicht möglich.Nicht zutreffendVerknüpfen Sie Meetings mit Lync Web App

Problembehandlung bei der Windows-client

Um alle Client- oder Problem zu beheben, müssen Sie zuerst sicherstellen Sie, dass der Computer auf dem neuesten Stand. Der Computer müssen die neuesten Betriebssystemupdates Audio-und Grafiktreiber und Softwareupdates zu Skype für Unternehmen Online-Besprechung eine erfolgreiche Erfahrung mit Anwendung. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Führen Sie Windows Update, und stellen Sie sicher, dass alle optionale Hardware-Updates installiert sind. Insbesondere unbedingt Video-, Audio- und Netzwerktreiber auf dem neuesten Stand sind.
  2. Stellen Sie sicher, dass Lync ist. Gehen Sie auf der folgenden TechNet-Seite nach Updates von Lync:Wählen Sie Ihre Version (2013 oder 2010), und wählen Sie Lync-Client unterKategorie.
Der Computer auf dem neuesten Stand ist und alle Mindestanforderungen erfüllt, zwischengespeichert deaktivieren alle Anmeldeinformationen oder Zertifikate von vorherigen Anmeldung:
  1. Stellen Sie sicher, dass der Benutzer die richtigen Zertifikate im Zertifikat-Manager. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Öffnen Sie Windows Certificate Manager. Dazu klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben certmgr.msc, und klicken Sie dann auf OK.
    2. Erweitern Sie Persönlicheund dann Zertifikate.
    3. Sortieren nach Spalte IssuedBy und sehen uns dann für Communications Server ausgestellten Zertifikats.
    4. Überprüfen Sie, ob das Zertifikat vorhanden ist und ist nicht abgelaufen ist.
    5. Löschen Sie das Zertifikat, und wiederholen Sie Skype für Business Online anmelden. Wenn Sie Skype für Business Online anmelden können, fahren Sie mit Schritt 2 fort.
  2. Entfernen Sie Skype Business Online Anmeldeinformationen des Benutzers von Windows Credential Manager. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Systemsteuerungund klicken Sie Anmeldeinformations-Manager.
    2. Legen Sie die Anmeldeinformationen zum Herstellen von Skype für Business Online.
    3. Erweitern Sie die Anmeldeinformationen und dann auf aus Tresor entfernen.
    4. Versuchen Sie, Skype für Business Online anmelden und geben Sie dann den neuen Satz von Anmeldeinformationen.
Skype für Business Online schaltet sich "anonyme Verknüpfung" Wenn authentifizieren kann. Als anonyme Teilnehmer explizit werden nicht an der Besprechung teilzunehmen blockiert, sollten sie immer an der Besprechung teilnehmen können.

Problembehandlung bei Netzwerkproblemen

  1. Stellen Sie sicher, dass der Computer mit dem Netzwerk verbunden ist. Bestimmen Sie, ob Websites auf den Computer zugreifen kann.
  2. Überprüfen Sie, ob die im Netzwerk für die Verbindung mit Skype Online Business erfüllt. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

    2409256 Für Business Online kann nicht verbinden mit Skype, oder bestimmte Features funktionieren nicht, da eine lokale Firewall blockiert

Beheben von OCSMEET Datei Assoziationen in Windows


  1. Überprüfen Sie Skype Online Business Standardprogramm, mit der .ocsmeet-Dateien öffnen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start, Systemsteuerungund klicken Sie dann auf Standardprogramme.
    2. Klicken Sie auf Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen.
    3. Bildlauf .ocsmeetund überprüfen Sie, ob Microsoft Lync als die OptionAktuelle Standard ausgewählt ist.
  2. Wenn Schritt 1 das Problem nicht behoben wird, führen Sie eine Office-Installation reparieren, oder Lync 2010 installieren.

Problembehandlung bei der Identität

Dieses Problem tritt auf, wenn zwei Benutzer dieselbe Office 365-Organisation den gleichen Benutzernamen (Alias) freigeben. Weil wie Lync generiert URLs Besprechung derselben Organisation Office 365 zwei Benutzer mit demselben Benutzernamen werden dieselbe Sitzung URLs. Dadurch Skype für Business Onlinekonferenz beschädigt werden.

Ändern Sie zum Beheben dieses Problems den Benutzernamen eines Benutzers mit den doppelten Namen. Informationen über das Bearbeiten und Ändern von Benutzerkonten in Office 365 finden Sie im folgenden Hilfethema:

Problembehandlung bei der Lync-Föderation

Wenn externe Benutzer (und externe Benutzer) Skype für Unternehmen Online-Besprechung beitreten können, zuerst bestimmen Sie, ob sie als authentifizierten oder anonymen Benutzer beizutreten versuchen.
  • Wenn der Benutzer als authentifizierter Benutzer aus einer anderen Lync oder OCS-Organisation beitreten möchten:
    • Skype für Unternehmen Online-Organisation müssen externe Kommunikation aktiviert und externe Kommunikation muss vollständig geöffnet sein. Oder Domäne des externen Benutzers muss in der Liste .

      Unterstützung aktivieren und Domäne Föderation Problembehandlung finden Sie in der exemplarische Vorgehensweise Skype für Business Online externe Kommunikation:
    • Die externe Organisation müssen korrekt von ihrer Seite zu Föderation.
    • Weitere Informationen zu Föderation mit Skype für Unternehmen Online-Organisation finden Sie auf der folgenden Microsoft TechNet-Website:
    • Wenn authentifizierte Verknüpfung funktioniert, sollten Lync automatisch als einen anonymen oder Gast-Benutzer teilnehmen.
  • Wenn der Benutzer versucht, sich als anonymer Benutzer von Lync Teilnehmer oder Lync Web App oder Skype für Unternehmen Online-Konferenz mit einer AKP-Nummer wählen:
    • Für anonyme Verknüpfung zu muss ein bestimmten DNS-SRV-Datensatz DNS.
    • Verschiedene Methoden Skype für Online Business-DNS-Einträge zu bestätigen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:
      2566790 Problembehandlung bei Skype Business Online DNS-Konfigurationsprobleme in Office 365

Verknüpfen Meetings mit Lync Web App


Verwenden Sie Wenn diese Schritte zur Problembehandlung das Problem nicht lösen und größere Bedeutung ist die Besprechung sofort beitreten, die Lync Web App bedenken, dass Lync Web App Voice over IP (VoIP) Funktionen enthält. Dies bedeutet, dass Teilnehmer nur sharing Sessions anzeigen können. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Kopieren Sie die URL Verknüpfen von Besprechung einladen und fügen Sie ihn in Internet Explorer. (Warnung: keine EINGABETASTE noch.)
  2. Fügen Sie "?sl=1" am Ende der URL hinzu, und drücken Sie die EINGABETASTE.

    Hinweis Sie benötigen Silverlight installiert, um die erweiterten Funktionen von Lync Web App verwenden.

Beheben von Problemen mit Software von Drittanbietern

Wenn Sie Software von Drittanbietern verwenden, können Sie aufgefordert, aktualisieren, deaktivieren oder entfernen Sie die Software als Schritt zur Problembehandlung. Wenn das Problem behoben, nachdem Sie eine dieser Aktionen ausgeführt haben, können Sie Fremdhersteller weitere oder zusätzliche Fehlerbehebung bezeichnet.

Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2423848 – Letzte Überarbeitung: 04/23/2016 00:33:00 – Revision: 30.0

Skype for Business Online

  • o365 o365a o365p o365e o365022013 o365m gwt guided walk through kbmt KB2423848 KbMtde
Feedback
  • Impressum
  • Informationen zu unserer Werbung
  • © 2016 Microsoft