Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Doppelte e-Mail-Nachrichten erscheinen in Outlook für Mac 2011

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2434502
Problembeschreibung
Sie erhalten doppelte e-Mail-Nachrichten in Microsoft Outlook für Mac 2011.

Ursache
Dieses Problem kann aus den folgenden Gründen auftreten:

  • Eine oder mehrere Regeln sind Configuredincorrectly.
  • Ein e-Mail-Server wurde für Wartungsarbeiten heruntergefahren.
  • Die Outlook-Datenbank ist beschädigt.

Lösung
Schritt1: Überprüfen Sie Ihre Regeln

  1. Starten Sie Outlook.
  2. Auf der Tools Menü klicken Sie auf Regeln.
  3. Stellen Sie sicher, dass jede Regel richtig ist.
Die beste Möglichkeit, um ein Problem mit Regeln zu identifizieren, ist alle Regeln deaktivieren und wieder aktivieren die Regeln einer zu einem Zeitpunkt. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Outlook.
  2. Auf der Tools Menü klicken Sie auf Regeln.
  3. Wählen Sie in der Spalte Nameeine Regel, die Sie erstellt haben.
  4. Klicken Sie auf Deaktivieren Sie aktiviert.
  5. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4, bis alle Regeln keine Option aktiviert gelöscht haben.
  6. Testen von Outlook.
  7. Wenn das Problem behoben ist, eine Regel zu einem Zeitpunkt aktivieren und Outlook nach jedem Schritt testen.

Schritt 2: Entfernen der doppelte Konten
  1. Starten Sie Outlook.
  2. Klicken Sie im Menü ExtrasaufKonten.
  3. Wenn doppelt vorhandene Kontonamen aufgeführt sind, klicken Sie auf ein doppeltes Konto, und klicken Sie auf das Minuszeichen ("-") Symbol in der linken unteren Ecke oder drücken Sie die ENTF-Taste auf der Tastatur, um das Konto zu löschen.
Wenn keine doppelten Konten vorhanden sind, wechseln Sie zum nächsten Schritt.

Schritt 3: Erstellen Sie die Datenbank neu

Erstellen Sie die Outlook-Identität-Datenbank neu. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2360509Neuerstellung der Identitätsdatenbank zur Behebung von Problemen in Outlook für Mac 2011

mehrere verschiedene weitere Neuladen kopiert

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2434502 – Letzte Überarbeitung: 11/16/2013 08:55:00 – Revision: 2.0

Microsoft Outlook 2011 for Mac

  • dftsdahomeportal kbmt KB2434502 KbMtde
Feedback