Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ein Speicherverlust auftritt, wenn Sie die WinINet-API in einer Anwendung auf HTTPS-Anforderungen an den Server gesendet.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2437070
Problembeschreibung
Sie verwenden den Windows Internet (WinINet) API in einer Anwendung, Hypertext Transfer Protocol über HTTPS (Secure Sockets Layer)-Anforderungen an einen Server zu senden. In diesem Fall steigt die Speicherauslastung der Anwendung ständig. Dies gibt an, dass ein Speicherverlust.

Hinweis:Dieses Problem betrifft nur HTTPS-Anforderungen.
Ursache
Dieses Problem tritt aufgrund eines Fehlers in der WinINet-API. Wenn die Anwendung eine Verbindung, herstellt indem HTTPS-Anforderungen an den Server sendet, ordnet WinINet 85 Bytes an, die jede Anforderung. 85 Bytes für jede Anforderung sind jedoch nicht freigegeben, nachdem die Verbindung hergestellt wird. Daher tritt ein Speicherleck von 85 Bytes pro Anforderung.
Lösung

Informationen zum Sicherheitsupdate

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das neueste kumulative Sicherheitsupdate für Windows Internet Explorer. Besuchen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website:Weitere technische Informationen zum aktuellen kumulativen Sicherheitsupdate für Windows Internet Explorer finden Sie auf den folgenden Microsoft-Website:Hinweis:Dieses Update war erstmals in Sicherheitsupdate 2416400 (MS10 090) enthalten.
2416400MS10-090: Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer
Weitere Informationen
Weitere Informationen über die WinINet-API finden Sie auf die folgenden Microsoft Developer Network (MSDN)-Website:
WinINet-API-HTTPS-Anforderungen Speicherverlust

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2437070 – Letzte Überarbeitung: 12/14/2010 17:40:00 – Revision: 1.0

Microsoft Internet Explorer 6.0, Windows Internet Explorer 7, Windows Internet Explorer 8

  • kbprb kbsurveynew kbexpertisebeginner kbexpertiseinter kbmt KB2437070 KbMtde
Feedback
/html>