Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Die Maus kann nicht verwendet werden, zeichnen Sie ein Auswahlrechteck um mehrere AutoForm-Objekte in Microsoft Word

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2447096
Problembeschreibung
Enthält ein (oder höher) Microsoft Word 2010 mehrere AutoFormen-Objekte bei, die nahe beieinander liegen, können Sie Maus um ein Markierungsrechteck um die Objekte zu zeichnen.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, verwenden Sie eine der folgenden Methoden.

Methode 1: Fügen Sie Zeichnungsbereich ein, bevor Sie Objekte einfügen


Soll immer den Zeichnungsbereich beim Einfügen von AutoFormen-Objekte angezeigt werden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Auf die Datei Menü klicken Sie auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf Erweitert.
  3. Unter Optionen bearbeiten, klicken Sie auf die automatisch beim Einfügen von AutoFormen Zeichnungsbereich erzeugen das Kontrollkästchen.
  4. Klicken Sie auf OK.

Methode 2: Fügen Sie eine Schaltfläche auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff

Wenn Sie nicht möchten, dass den Zeichnungsbereich automatisch erstellt werden, können Sie eine Schaltfläche, die schnellen Zugriff Symbolleiste Schnellzugriff Zeichnungsbereich manuell erstellen hinzufügen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Auf der Symbolleiste für den Schnellzugriff Dropdown-Menü klicken Sie auf Weitere Befehle.
  2. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü unter Befehle auswählen, und klicken Sie auf Befehle nicht im Menüband.
  3. Blättern Sie durch die Liste, klicken Sie Zeichnung einfügenund dann auf Hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf OK.
Die Zeichnung einfügen Befehl wird nun die Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzugefügt.

Methode 3: Verwenden Sie die STRG-Taste mit der Maus zum Auswählen mehrerer AutoForm-Objekte

  1. Klicken Sie auf ein AutoForm-Objekt.
  2. Drücken Sie die STRG-Taste.
  3. Klicken Sie auf andere AutoFormen-Objekte bei, während Sie die STRG-Taste mit.

Methode 4: Verwenden des Auswahlbereichs

  1. Klicken Sie auf ein AutoForm-Objekt in Ihr Dokument.
  2. Auf der Zeichentools Menü klicken Sie auf Format.
  3. Auf der anordnen Gruppe, Klicken.
Der Auswahlbereich wird angezeigt. Der Auswahlbereich können Sie mehrere AutoForm-Objekte mithilfe der Schritte in Methode 3 auswählen.

Methode 5: Word 2016 und Word 2013 verwenden Sie Objekte auswählen

  1. Auf der Startseite auf SWählen und klicken Sie dann auf Objekte auswählen.
  2. Mithilfe der Maus einen rechteckigen Auswahlrahmen um die Shapes ziehen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2447096 – Letzte Überarbeitung: 09/24/2015 04:22:00 – Revision: 2.0

Word 2016, Microsoft Word 2013, Microsoft Word 2010

  • kbprb kbmt KB2447096 KbMtde
Feedback
/html>