Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Sie können MAPI verwenden, um Outlook 2003 für die Verwendung mit Exchange Online einrichten

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2449616
PROBLEM
Wenn Sie versuchen, Messaging API (MAPI) verwenden, um Microsoft Office Outlook 2003 in einer Microsoft Office 365-Umgebung eine Verbindung zu Microsoft Exchange Online einrichten, funktioniert die MAPI-Verbindung möglicherweise nicht.
URSACHE
Outlook 2003 ist ein unterstützter e-Mail-Client für die Verbindung mit Postfächern mithilfe von MAPI in Office 365 nicht.

Hinweis Outlook 2003 wird für die Verbindung mit Postfächern mithilfe des Post Office Protocol (POP) oder Internet Message Access Protocol (IMAP)-Protokolle unterstützt.
WEITERE INFORMATIONEN
Weitere Informationen zu den Systemanforderungen für Office 365 finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites:
Benötigen Sie weitere Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Webseite finden.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2449616 – Letzte Überarbeitung: 10/08/2014 15:59:00 – Revision: 10.0

Microsoft Exchange Online

  • o365 o365a o365e o365p o365022013 o365m kbmt KB2449616 KbMtde
Feedback
html>