Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ändern des Schriftgrads von WordArt in Office nicht möglich

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Infotext
In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie den Schriftgrad von WordArt in Office 2003, Office 2007 und Office 2010 ändern.
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-sad.gif
Ich möchte den Schriftgrad von WordArt in Word 2010 ändern. Es scheint, dass dies in Word 2010 nicht mehr auf dieselbe Weise wie in Word 2003 möglich ist. Ich konnte nicht herausfinden, wie ich den WordArt-Schriftgrad in Word 2010 ändere. In Word 2007 oder Word 2003 konnte ich den Schriftgrad durch Ziehen der Steuerpunkte in den Ecken des Rahmens ändern, aber wenn ich in Word 2010 einen Steuerpunkt ziehe, wird nur der Rahmen vergrößert, der Schriftgrad hingegen bleibt unverändert.
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-explain.gif
Es gibt zwei Möglichkeiten, den Schriftgrad zu ändern, je nachdem, welche Version von Word du verwendest.
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-sad.gif
Ach wirklich?
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-smile.gif
In Office 2010 kannst du den Schriftgrad über die Symbolleiste ändern. In Office 2003 kann der Schriftgrad durch Ziehen der Steuerpunkte angepasst werden.
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-question.gif
Und wie funktioniert es in Office 2007?
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-explain.gif
In Word 2007 verwendest du dieselbe Methode wie in Office 2003, d. h. du ziehst die Steuerpunkte. In Excel 2007 und PowerPoint 2007 verwendest du die Symbolleiste. Ich weiß, dies ist ein wenig verwirrend. Ich will es dir mithilfe einer Tabelle erklären.

Symbolleiste
201020072003
Word 〇  × ×
Excel 〇  〇  ×
PowerPoint 〇  〇  ×

Steuerpunkt
201020072003
Word × 〇  〇
Excel × × 〇
PowerPoint × × 〇

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-wonder.gif
Und wie genau verwende ich in Word 2010 die Symbolleiste, um den Schriftgrad zu ändern?
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-smile.gif
Lass mich ganz von vorne beginnen. Füge zuerst WordArt in ein Dokument ein. Klicke in Word 2010 auf der Registerkarte Einfügen auf WordArt. Sobald die WordArt-Liste angezeigt wird, klicke zum Auswählen auf das gewünschte WordArt-Objekt.


Das Feld Ihr Text wird angezeigt. Gib über die Tastatur den gewünschten Text ein.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-question.gif
Und wie kann ich danach den Schriftgrad ändern?
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-standard.gif
Markiere die Zeichen, deren Schriftgrad du ändern möchtest. Sobald du Zeichen markiert hast, wird die Symbolleiste angezeigt.


Wähle den gewünschten Schriftgrad aus.


http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-smile.gif
Ich verstehe. Mit der Toolbox kann ich also die Größe bestimmter Zeichen ändern, und nicht nur den Schriftgrad des gesamten WordArt-Objekts?
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-smile.gif
Genau.

Sollen wir auch die Schritte in Word 2007 und Word 2003 durchgehen?
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-wonder.gif
Ich weiß, wie es funktioniert: Zuerst füge ich ein WordArt-Objekt ein und wähle ein WordArt-Format aus. Dann wird das Fenster WordArt-Text bearbeiten angezeigt. Ich kann den Schriftgrad jetzt oder auch später auswählen.


Nachdem ich Text eingegeben habe, klicke ich auf OK, und das WordArt-Objekt wird in das Dokument eingefügt.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-standard.gif
Wenn du den Schriftgrad des WordArt-Objekts ändern möchtest, zieh den Steuerpunkt des Rahmens, um das Objekt zu vergrößern oder zu verkleinern.

http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-yes.gif
Nun, jetzt verstehe ich, worin sich diese beiden Methoden unterscheiden.
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/a-b_student-explain.gif
Aber die Toolboxmethode ist ganz praktisch, wenn man sich erst daran gewöhnt hat. Sie ermöglicht detailliertere Einstellungen. 
http://support.microsoft.com/library/images/support/kbgraphics/public/ja/pctalk/faces/q-g_student-smile.gif
Ich verstehe. Ich werde mich mit der neuen Methode vertraut machen.
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 2462799 – Letzte Überarbeitung: 10/29/2014 03:24:00 – Revision: 2.0

Microsoft Word 2010, Microsoft Office Word 2007, Microsoft Office Word 2003, Microsoft Excel 2010, Microsoft Office Excel 2007, Microsoft Office Excel 2003, Microsoft PowerPoint 2010, Microsoft Office PowerPoint 2007, Microsoft Office PowerPoint 2003

  • kbpctalk kbexpertisebeginner KB2462799
Feedback
e;" onerror="var m=document.createElement('meta');m.name='ms.dqp0';m.content='true';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" onload="var m=document.createElement('meta');m.name='ms.dqp0';m.content='false';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> 24 ng-scope"> España - Español
Paraguay - Español
Venezuela - Español
id=1&t=">I=4050&did=1&t=">;m.content='false';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> >;did=1&t="> + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>"); &t=">