Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ereignis-ID 1216"Veranstaltungen in Directory Services-Ereignisprotokoll

Der Support für Windows Server 2003 ist am 14. Juli 2015 abgelaufen.

Microsoft beendete den Support für Windows Server 2003 am 14. Juli 2015. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 246717
WICHTIG: Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Bevor Sie die Registrierung ändern, müssen Sie sichern und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Informationen zum Sichern, wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung
Problembeschreibung
Im Verzeichnisdienst-Ereignisprotokoll finden Sie mehrere Instanzen von den folgenden Eintrag:
Typ: Warnung
Ereignis Quelle: NTDS LDAP
Kategorie: LDAP Ereignisschnittstelle
Ereignis-ID:1216
Datum: 11/19/2000
Zeit: 9:12: 58 Uhr
Benutzer: nicht zutreffend
Computer: Computer
Beschreibung
Der LDAP-Server einen Socket zu einem Client wegen geschlossen ein Fehlerzustand 1234. (Interne ID c01028c::4294967295).
Beachten Sie, dass interne ID-Wert mit jeweils unterschiedlich ist.
Ursache
Dieses Ereignisprotokoll wird angezeigt, wenn ein Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)-Client eine Anforderung an den Computer sendet mit User Datagram Protocol (UDP) jedoch hält nicht das Socket öffnen die Antwort vom Server empfangen. Wenn der Server versucht, die Antwort zu senden, wird die Fehlermeldung im Ereignisprotokoll protokolliert. Dies ist ein harmloser Fehler, welcher häufig unter normalen Bedingungen auftreten kann. Es tritt nur bei der Diagnoseprotokolliergrad LDAP-Protokollierungsstufe auf 2 oder höher in der Registrierung ändern.
Lösung
WARNUNGWenn falsch Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die möglicherweise eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Sie Probleme beheben können, die durch eine nicht korrekte Nutzung des Registrierungs-Editor verursacht werden können. Verwenden Sie den Registrierungs-Editor auf eigene Gefahr.

Um dieses Problem zu beheben:
  1. Starten Sie Registrierungseditor (Regedt32.exe).
  2. Suchen Sie den LDAP-Schnittstellenereignisse Wert im folgenden Registrierungsschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\NTDS\Diagnostics
  3. Legen Sie den Wert des Schnittstellenereignisse LDAP-Werts in eine niedrigere Einstellung und anschließend auf Okay.
  4. Beenden Sie den Registrierungseditor.
Der Standardwert für diesen Registrierungswert ist 0.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 246717 – Letzte Überarbeitung: 06/11/2016 04:05:00 – Revision: 3.0

Microsoft Windows 2000 Server, Microsoft Windows 2000 Advanced Server, Microsoft Windows Server 2003, Web Edition, Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition for Itanium-Based Systems, Microsoft Windows Server 2003, Datacenter x64 Edition, Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition, Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86), Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition for Itanium-based Systems, Microsoft Windows Server 2003, Standard x64 Edition, Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86), Windows Server 2008 Datacenter without Hyper-V, Windows Server 2008 Enterprise without Hyper-V, Windows Server 2008 for Itanium-Based Systems, Windows Server 2008 Standard without Hyper-V, Windows Server 2008 Datacenter, Windows Server 2008 Enterprise, Windows Server 2008 Standard, Windows Server 2008 R2 Datacenter, Windows Server 2008 R2 Datacenter without Hyper-V, Windows Server 2008 R2 Enterprise, Windows Server 2008 R2 Enterprise without Hyper-V, Windows Server 2008 R2 for Itanium-Based Systems, Windows Server 2008 R2 Foundation, Windows Server 2008 R2 Standard, Windows Server 2008 R2 Standard without Hyper-V

  • kbenv kberrmsg kbprb kbmt KB246717 KbMtde
Feedback