Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

MS11-039: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 3.5.1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 vom 14. Juni 2011

EINFÜHRUNG
Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS11-039 veröffentlicht. Das vollständige Sicherheitsbulletin finden Sie auf den folgenden Microsoft-Websites:

Hilfe und Support zum Sicherheitsupdate

Privatanwender in den USA und Kanada erhalten kostenlosen Support über die Hotline-Nummer 1-866-PCSAFETY oder über die örtliche Microsoft-Niederlassung. Weitere Informationen zur Kontaktaufnahme mit der zuständigen Microsoft-Niederlassung bei Problemen mit Sicherheitsupdates finden Sie auf der internationalen Supportwebsite von Microsoft: Kunden in Nordamerika können über die folgende Website von Microsoft auch direkten Zugriff auf unbegrenzten kostenfreien E-Mail-Support oder unbegrenzten Einzelsupport per Chat erhalten: Unternehmenskunden können bei Problemen mit Sicherheitsupdates ihre üblichen Supportkontakte nutzen.
Weitere Informationen

Informationen zum Download

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

DownloadPaket jetzt herunterladen

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Bekannte Probleme und zusätzliche Informationen zu diesem Sicherheitsupdate

Weitere Informationen zu Problemen bei der Installation von Microsoft .NET Framework 3.5.1 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2263996 Das Patchen von Microsoft Framework kann zu einem Fehler des Typs "Zugriff verweigert" oder "Datei wird verwendet" führen

Befehlszeilenoptionen für dieses Update

Weitere Informationen zu den verschiedenen Befehlszeilenoptionen, die von diesem Update unterstützt werden, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
934307 Hinweise zum eigenständigen Windows Update Installer ("Wusa.exe") und zu MSU-Dateien in Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2

Neustart

Nach der Installation des Updates ist ein Neustart des Computers nur dann erforderlich, wenn die zu aktualisierenden Dateien gesperrt sind oder gerade verwendet werden.

Informationen zur Deinstallation des Updates

Verwenden Sie die Option Software in der Systemsteuerung, um das Update zu entfernen.

Ersetzte Updates

Dieses Sicherheitsupdate ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Sicherheitsupdate.
DATEIINFORMATIONEN
Die englische Version (USA) dieses Sicherheitsupdates weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die Ortszeit umgewandelt. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit mithilfe der Angaben auf der Registerkarte Zeitzone ermitteln.

Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7

GDR-Servicebereich
File nameFile versionFile sizeDateTime
System.dll2.0.50727.49573,178,49619-Jan-201123:32
LDR-Servicebereich
File nameFile versionFile sizeDateTime
System.dll2.0.50727.50713,190,78419-Jan-201123:30

Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2

GDR-Servicebereich
File nameFile versionFile sizeDateTime
System.dll2.0.50727.49573,178,49620-Jan-201100:42
System.dll2.0.50727.49573,178,49619-Jan-201123:32
LDR-Servicebereich
File nameFile versionFile sizeDateTime
System.dll2.0.50727.50713,190,78420-Jan-201100:46
System.dll2.0.50727.50713,190,78419-Jan-201123:30

Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2

GDR-Servicebereich
File nameFile versionFile sizeDateTime
System.dll2.0.50727.49573,178,49620-Jan-201100:36
System.dll2.0.50727.49573,178,49619-Jan-201123:32
LDR-Servicebereich
File nameFile versionFile sizeDateTime
System.dll2.0.50727.50713,190,78420-Jan-201101:01
System.dll2.0.50727.50713,190,78419-Jan-201123:30
update security_patch security_update security bug flaw vulnerability malicious attacker exploit registry unauthenticated buffer overrun overflow specially-formed scope specially-crafted denial of service DoS TSE
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 2478661 – Letzte Überarbeitung: 06/17/2011 12:52:00 – Revision: 1.1

Windows 7 Enterprise, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Starter, Windows 7 Ultimate, Windows Server 2008 R2 Datacenter, Windows Server 2008 R2 Enterprise, Windows Server 2008 R2 Standard, Windows Server 2008 R2 Foundation, Windows Server 2008 R2 for Itanium-Based Systems

  • kbbug kbexpertiseinter kbfix kbsecbulletin kbsecurity kbsurveynew KB2478661
Feedback
r-id="{{'language-'+language.locale}}" href="" ng-click="setLanguage(language);" class="ng-binding" id="language-ko-kr">대한민국 - 한국어
España - Español
Paraguay - Español
Venezuela - Español
mp;t=">.gif?DI=4050&did=1&t=">;m.content='false';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> y>ascript' src='" + (window.location.protocol) + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");