Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Installieren und deinstallieren Sie IPv6 in Windows XP

Der Support für Windows XP wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Windows XP ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2478747
Zusammenfassung
Internet Protocol Version 6 (IPv6), ist die vollständige Form von IPv6 ist die "nächste Generation" Protokoll von der IETF ersetzen die aktuelle Version Internet Protocol (IP Version 4 "(IPv4)") entworfen. Windows XP enthält die IPv6-Implementierung, sondern IPv6 muss installiert sein.
Weitere Informationen
So installieren und Deinstallieren von IPv6:

Um IPv6 auf dem Windows XP-Computer zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Klicken Sie aufStart, klicken Sie aufAlle Programme, klicken Sie aufZubehör, und klicken Sie dann aufEingabeaufforderung.

Geben Sie an der EingabeaufforderungNetsh Int ipv6 installund drücken Sie dieGeben SieTaste auf der Tastatur.

Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster.


Um IPv6 auf dem Windows XP-Computer zu deinstallieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

Klicken Sie aufStart, klicken Sie aufAlle Programme, klicken Sie aufZubehör, und klicken Sie dann aufEingabeaufforderung.

Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:Netsh Int ipv6 deinstallierenund drücken Sie dieGeben SieTaste auf der Tastatur.

Schließen Sie das Eingabeaufforderungsfenster, und starten Sie den Computer neu.


Weitere Informationen zu IPv6 finden Sie in der folgenden Links, um den Artikel auf der Microsoft-Website anzuzeigen:

http://www.Microsoft.com/resources/documentation/Windows/XP/all/proddocs/en-US/sag_ip_v6_pro_inst.mspx?mfr=true

http://www.Microsoft.com/resources/documentation/Windows/XP/all/proddocs/en-US/sag_ip_v6_pro_inst.mspx?mfr=true

http://www.Microsoft.com/resources/documentation/Windows/XP/all/proddocs/en-US/sag_ip_v6_pro_inst.mspx?mfr=true
IPv6-Internet Protocol Version 6, installieren, deinstallieren, KB2478747, KB555577

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2478747 – Letzte Überarbeitung: 02/02/2011 19:11:00 – Revision: 1.1

Microsoft Windows XP Starter Edition, Microsoft Windows XP Home Edition, Microsoft Windows XP Professional, Microsoft Windows XP Tablet PC Edition, Microsoft Windows XP Media Center Edition 2002, Microsoft Windows XP Media Center Edition 2004, Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005

  • kbinfo kbmt KB2478747 KbMtde
Feedback
tml>>=">