Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Fehlermeldung: Verboten: Sitezugriff verweigert 403.8

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 248032
Problembeschreibung
Beim Herstellen einer Verbindung mit einem Webserver über einen Webbrowser, wie z. B. Microsoft Internet Explorer, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Sie sind nicht berechtigt, diese Seite anzuzeigen.
Sie sind nicht zum Anzeigen dieses Verzeichnisses bzw. dieser Seite von der Internetadresse Ihres Webbrowsers berechtigt.

Versuchen Sie Folgendes:

Wenn Sie glauben, dass Sie in der Lage sein sollten, dieses Verzeichnis bzw. diese Seite anzuzeigen, wenden Sie sich über die auf der Homepage file:// angegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer an den Administrator der Website.

HTTP 403.8 - Forbidden: Site-Zugriff verweigertInternet-Informationsdienste
Ursache
Dieser Fehler tritt auf, weil der Server über eine Liste von DNS-Namen verfügt, die nicht zum Zugriff auf die Website berechtigt sind, und der von Ihnen verwendete DNS-Name in dieser Liste enthalten ist.
Lösung
Bitten Sie den Administrator der Website, den DNS-Namen Ihres Clients aus den DNS-Einschränkungen auf dem IIS-Computer zu entfernen. Öffnen Sie dazu die Eigenschaften auf der Standardwebsite oder die betreffende Website:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Verzeichnissicherheit
  2. Klicken Sie unter Einschränkungen für IP-Adressen und Domänennamen auf Bearbeiten.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Der Zugriff gewährt Option aktiviert ist, und klicken Sie dann auf den Domänennamen, den Sie in der Liste entfernen möchten.
  4. Klicken Sie auf Entfernen.
  5. Führen Sie dies für jede Domäne aus, die Sie entfernen möchten.
Hinweis: IP- und Domänenbeschränkungen können auch in den Master-Eigenschaften festgelegt werden. Sie müssen möglicherweise die obigen Schritte unter Master-Eigenschaften ausführen. Um die Master-Eigenschaften anzuzeigen, klicken Sie im Internetdienste-Manager mit der rechten Maustaste auf den Servernamen, und wählen Sie Eigenschaften. Klicken Sie auf Bearbeiten, in das Master-Shape-Eigenschaften .
IIS 5

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 248032 – Letzte Überarbeitung: 07/01/2013 02:13:00 – Revision: 6.0

Microsoft Internet Information Services 6.0

  • kbprb kbprod2web kbmt KB248032 KbMtde
Feedback
&t="> var varClickTracking = 1; var varCustomerTracking = 1; var Route = "76500"; var Ctrl = ""; document.write("