Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ihr Browser wird nicht unterstützt.

Sie müssen Ihren Browser aktualisieren, um die Website zu verwenden.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version von Internet Explorer.

Outlook 2007 kann nicht senden oder Empfangen von e-Mails nach der Installation von KB2412171

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2485531
Zusammenfassung
Wenn Ihr Computer automatisch Update 2412171 für Office Outlook 2007 heruntergeladen wurde, können eine oder alle der folgenden Probleme in Office Outlook 2007 auftreten:
  • Es gibt eine Verzögerung beim Wechseln zwischen e-Mail-Ordnern im Navigationsbereich
  • Das Feature der automatischen Archivierung ist nicht mehr verfügbar
  • Treten Fehler beim Senden oder Empfangen von e-Mail, weil Ihr Internet e-Mail-Konto so konfiguriert ist, dass die gesicherte Kennwortauthentifizierung (SPA) verwendet wird, aber der E-Mail-Server SPA-Authentifizierung nicht unterstützt.
Lösung
Hinweis 2412171 Update wurde überarbeitet und erneut veröffentlicht der Öffentlichkeit am 11. Januar 2011.

Um dieses Problem zu beheben, klicken Sie auf zum Herunterladen und Installieren der aktuellen Version des Updates 2412171 aus dem Microsoft Download Center. Weitere Informationen dazu, wie Sie das Update beziehen können, finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2412171 Beschreibung des Updates für Office Outlook 2007: 11. Januar 2011

Abhilfe
Wenn Sie nicht die neuere Version von Update 2412171 installieren möchten, können Sie das zuvor installierte Update 2412171 zur Umgehung dieses Problems entfernen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
Für Windows 7 und Windows Vista
  1. Klicken Sie auf Start und wählen Sie Systemsteuerung.
  2. Für Windows 7, wählen Sie die Option für große Symbole oder kleine Symbole in der Anzeigen von Abschnitt in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wählen Sie In der Standardansicht für Windows Vista in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  3. Wählen Sie Programme und Funktionen.
  4. Wählen Sie im linken Navigationsbereich die Installierte Updates anzeigen Option.
  5. Suchen Sie in der Liste der Updates für Update KB2412171. Wenn Sie dieses Update klicken Sie finden, um ihn auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Deinstallieren Option. Starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Video: Wie Sie ein Update in Windows 7 deinstallieren





Für Windows XP
  1. Klicken Sie auf Start und Ausführen.
  2. Typ appwiz.cpl und klicken Sie dann auf OK.
  3. Klicken Sie auf der Updates anzeigen das Kontrollkästchen.
  4. Suchen Sie in der Liste der Updates für Update KB2412171. Wenn Sie dieses Update klicken Sie finden, um ihn auszuwählen, und klicken Sie dann auf die Entfernen Option. Starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
Hinweis Wenn weiterhin in Outlook 2007 Leistungsprobleme auftreten und Sie konnten suchen und entfernen Sie dieses Update folgen die Schritte in diesem Knowledge Base-Artikel:

940226 -Behandlung von Leistungsproblemen in Outlook 2007

Sichere Kennwortauthentifizierung (SPA) Gmail ISP e-Mail AutoArchivierung

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2485531 – Letzte Überarbeitung: 11/19/2013 02:04:00 – Revision: 14.0

  • Microsoft Office Outlook 2007
  • kbcip kbvideocontent kbmt KB2485531 KbMtde
Feedback
0&did=1&t=">amp;did=1&t=">p;t=">/body>false';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> ">.microsoft.com/ms.js'><\/script>");