Entfernen von doppelten Ordnern in Outlook, wenn eine Verbindung mit einem Exchange Server-Postfach besteht

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2509983
Problembeschreibung
In Microsoft Outlook Sie doppelte Ordner in Ihrem Microsoft Exchange Server-Postfach beim Anzeigen der Outlook-Ordnerliste oder beim Anzeigen der Liste der Ordner mit Outlook Web App (OWA) angezeigt.
Ursache
Mobiles Gerät oder ein Drittanbieter-Server-Anwendung, die mit dem Exchange Server-Postfach synchronisiert entstehen unerwartet die Duplizierung. Oder unerwarteten Duplikate durch Exchange Server-Postfach Wartung oder andere Änderungen werden auf dem Computer ausgeführt, auf dem Exchange Server ausgeführt wird. Andere Faktoren konnte auch im Abschnitt "Symptome" dieses Artikels beschriebene Problem.
Lösung

Die folgenden Schritte können Datenverlust führen, wenn Sie sie nicht genau befolgen. Wir empfehlen, Outlook-Daten sichern oder sicherstellen, dass das Exchange Server-Postfach gesichert wurden, bevor Sie mit diesen Schritten fortfahren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um doppelte Einträge zu löschen:

1. Beenden Sie Outlook, und schließen Sie OWA auf allen Arbeitsstationen in das Postfach verbunden sind.

2. Verwenden Sie MFCMapi um die doppelten Ordner zu identifizieren. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

    1. MFCMAPI von http://mfcmapi.codeplex.com herunterladen
    2. Ausführen MFCMAPI.exe.
    3. Klicken Sie auf Extras und dann auf Optionen.
    4. Markieren Sie die folgende Option:
      • Verwenden Sie MDB_ONLINE beim Aufruf OpenMsgStore
    5. Klicken Sie auf OK.
    6. Klicken Sie im Menü Sitzung Anmelden.
    7. Aufforderung für ein Profil wählen Sie Ihren Profilnamen ein, und klicken Sie dann aufOK.
    8. Im oberen Bereich Suchen Sie die Zeile, die Ihr Postfach entspricht, und doppelklicken Sie auf IT
    9. Im Navigationsbereich (linke Bereich) Stammcontainerzu erweitern, und erweitern Sie dann dieOberste Ebene des Informationsspeichers.
    10. Identifizieren den doppelten Ordner, klicken Sie auf eines der doppelten Ordner im linken Bereich. Inim rechten suchen die Spalte Wert für die EigenschaftPR_CREATION_TIME . Vergleichen Sie diesen Wert, um den doppelten Ordner mit demselben Namen. Der duplizierte Ordner haben eine neuere Erstellungsdatum und-Zeit. Arbeiten mit einem Ordner zu einem Zeitpunkt (z. B. beginnen mit zwei Kalender-Ordner, angezeigt werden).

3. MFCMAPI Elemente vom Ordner doppelt auf den ursprünglichen Ordner kopieren. Dies ist nach der Erstellung der doppelten Ordner erstellt. Dies kann e-Mails enthalten, die im Posteingang, Kontakte, die erstellt wurden, Sie geplante, Termine und treffen, die Sie akzeptiert erhielt.

    1. Im linken Bereich des MFCMAPI Doppelklicken Sie auf den doppelten Ordner, die neuere Erstellungsdatum und-Zeit.
    2. Fenster, das geöffnet wird, klicken Sie auf den oberen Bereich und drückenSTRG + A, um alle Elemente zu markieren.
      Wenn keine Elemente im oberen Bereich angezeigt, ist der Ordner bereits leer. Fahren Sie mit Schritt 7.
    3. Im Menü Aktionen klicken Sie auf den Befehl Kopieren Nachrichten .
    4. Ordner schließen und anschließend auf die ältere Erstellungsdatum und-Zeit Originalordner.
    5. Klicken Sie auf im Menü Aktionen den Befehl Einfügen Nachrichten klicken.
    6. MESSAGE_MOVE Kontrollkästchen aktivieren und dann aufOK.
    7. Schließen Sie das Ordnerfenster.

4. in MFCMAPI wechseln Sie zur doppelten Ordner jetzt leer ist. Verwenden Sie MFCMAPI um zu löschen.

    1. Doppelte Maustaste, und wählen Sie die Ordner löschen.
    2. Klicken Sie auf die Option Festplatte löschen , und klicken Sie aufOK.

5 wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 für andere häufige Outlook-Ordner (Kontakte, Gelöschte Objekte, Entwürfe, Posteingang, Journal, Junk-Mail, Notizen, Gesendete Objekte und Aufgaben).

6. Schließen Sie 6. MFCMAPI.

    7. Starten Sie Outlook mit der Option Resetfolders :

      1. Öffnen Sie das Dialogfeld Ausführen.  Hierzu verwenden Sie eine der folgenden Prozeduren entsprechend Ihrer Version von Windows.

        Windows 10, Windows 8.1 und Windows 8:Drücken Sie die Windows-Taste + R.
        Windows 7 und Windows Vista:
        Klicken Sie auf die Schaltfläche Start , zeigen Sie auf Alle Programme, auf Zubehörund klicken Sie dann aufAusführen.
        Windows XP: Klicken Sie auf die Schaltfläche Start , und klicken Sie dann aufAusführen.

      2. Im Dialogfeld Folgendes ein, und klicken Sie aufOK:

        Outlook.exe/resetfolders
    Weitere Informationen

    Weitere Informationen zu Befehlszeilenoptionen in Outlook finden Sie im folgenden Artikel:

    http://Office.Microsoft.com/en-US/Outlook-Help/Command-Line-Switches-for-Microsoft-Office-Outlook-2007-HP001218589.aspx?CTT=1

    Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

    Eigenschaften

    Artikelnummer: 2509983 – Letzte Überarbeitung: 05/01/2016 21:01:00 – Revision: 6.0

    Outlook 2016, Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010, Microsoft Office Outlook 2007, Microsoft Office Outlook 2003, Microsoft Business Productivity Online Dedicated, Microsoft Business Productivity Online Suite Federal

    • kbmt KB2509983 KbMtde
    Feedback