Office Excel 2010 stürzt ab, wenn Sie programmgesteuert drucken oder Seitenansicht einer Datei

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2521018
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie haben einen Computer mit Microsoft Office Excel 2010.
  • Deaktivieren deaktiviert durch Festlegen des Werts Festlegen der ScreenUpdating Eigenschaft Falsch.
  • Programmgesteuertes Drucken oder Seitenansicht benötigt.
In diesem Szenario, Office Excel 2010 Abstürze oder eine Laufzeit tritt Fehler.
Lösung
Gehen Sie folgendermaßen vor, um dieses Problem zu beheben:
  1. Gelten Sie das in Artikel 2475875 der Microsoft Knowledge Base (KB) beschriebene Hotfix-Paket. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2475875 Beschreibung des Hotfixpakets Excel 2010 (excel-X-none.msp, Graph-X-none.msp): 22. Februar 2011
  2. Aktivieren Sie das Hotfix-Paket.

    Um uns das Hotfix-Paket für Sie zu aktivieren, wechseln Sie zu den "Hier ist eine einfache Lösung"Abschnitt. Wenn Sie dieses Problem manuell beheben möchten, fahren Sie mit dem "Problem manuell beheben"Abschnitt.

    Hier ist eine einfache Lösung

    Um das Problem automatisch zu beheben, klicken Sie auf Herunterladen . In derDateidownloadKlicken Sie im Dialogfeld auf Ausführen oder Öffnenund folgen Sie den Schritten im Assistenten einfach korrigieren.
    • Dieser Assistent ist nur auf Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert aber trotzdem auch für andere Sprachversionen von Windows.
    • Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die einfache Lösung auf einem Flashlaufwerk oder einer CD und führen Sie sie auf dem Computer, auf dem das Problem auftritt, aus.

    Problem manuell beheben

    Einfache fix50728

    Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
    1. Klicken Sie auf Start , Windows 7 oder Windows Vistadie Start-Schaltfläche, Typ Regedit im Feld Suche starten ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

      Benutzerkontensteuerung Wenn Sie aufgefordert werden ein Administratorkennwort ein zu geben, geben Sie das Kennwort ein. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie Bestätigung.

      In Windows XP klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben RegeditÖffnen und dann auf OK.
    2. Suchen Sie den folgenden Registrierungsunterschlüssel, und klicken Sie dann darauf:
      HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Excel\Options\
    3. Im Menü Bearbeiten auf neu, und klicken Sie dann auf DWORD-Wert.
    4. Typ ResetWnxCurInPrint, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
    5. Maustaste auf ResetWnxCurInPrint, und klicken Sie dann auf Ändern.
    6. Geben Sie im Feld Wert1, und klicken Sie dann auf OK.
    7. Registrierungseditor beenden.

Wurde das Problem behoben?

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem behoben ist, Sie sind mit diesem Abschnitt fertig. Wenn das Problem nicht behoben ist, können SieKontakt zum support.
Fixit beheben fixme

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Vlastnosti

ID článku: 2521018 - Poslední kontrola: 12/19/2015 01:05:00 - Revize: 5.0

Microsoft Excel 2010

  • kbqfe kbsurveynew kbexpertiseinter kbmsifixme kbfixme kbhotfixallversions kbmt KB2521018 KbMtde
Váš názor