Fehlermeldung beim Ausführen des kompilierten Microsoft Access MDE oder ACCDE ADE-Datei in Access 2010: "Datenbank kann nicht geöffnet werden, da das darin enthaltene VBA-Projekt kann nicht gelesen werden"

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2533794
Zusammenfassung
Microsoft Access-Datenbanken mit 64-Bit-Version von Microsoft Access 2010 erstellt und als ADE, MDE- und ACCDE-Dateien kompiliert werden in Microsoft Access 2010 Service Pack 1 (SP1) mit Access 2010 SP1 ordnungsgemäß kompiliert werden müssen.

Access 2010 MDE- und ACCDE ADE-Datenbanken erstellt wurden, mithilfe der ersten Version oder RTM-Version von 64-Bit-Access 2010 mit SP1 nicht kompatibel sind, auch Access 2010 MDE- und ACCDE ADE-Datenbanken in Access 2010 SP1 kompiliert wurden nicht mit der RTM-Version funktioniert. Kompilierte MDE- und ACCDE ADE-Datenbanken haben aus ihrer Quelle ACCDB, MDB- oder ADP-Datenbanken neu erstellt werden.

Access-Datenbanken mit 32-Bit-Version von Access 2010 erstellt und kompiliert werden als ADE, MDE- und ACCDE-Dateien mit Microsoft Access 2010 SP1 korrekt funktioniert. Access MDE ACCDE und ADE-Datenbanken, die mithilfe der 32-Bit-Version von Microsoft Access 2010 SP1 funktioniert nicht ordnungsgemäß mit der RTM-Version jedoch.
Problembeschreibung
Szenarien Sie die folgenden:
  • Szenario 1: Sie erstellen eine kompilierte Access 2010 MDE- oder ACCDE ADE-Datei auf einem Computer, auf dem Access 2010 SP1 (64-Bit) installiert ist. Dann versuchen Sie, die Datei auf einem Computer verwenden, auf dem die Releaseversion von Access 2010 (64-Bit) installiert ist.
  • Szenario 2: Erstellen einer kompilierten Access 2010-MDE ACCDE, oder ADE-Datei auf einem Computer, auf dem die Releaseversion von Access 2010 (64-Bit) installiert ist, und anschließend versuchen, die Datei auf einem Computer verwenden, auf dem Access SP1 2010 (64-Bit) installiert ist.
  • Szenario 3: Erstellen einer kompilierten Access 2010-MDE ACCDE, oder ADE-Datei auf einem Computer, auf dem Access 2010 SP1 (32-Bit) installiert ist, und anschließend versuchen, die Datei auf einem Computer verwenden, auf dem die Releaseversion von Access 2010 (32-Bit) installiert ist.
In diesen Fällen wird zum ersten Mal versuchen, VBA-Code ausführen folgende Fehlermeldung angezeigt:
Die Datenbank kann nicht geöffnet werden, da das darin enthaltene VBA-Projekt nicht gelesen werden kann. Die Datenbank kann geöffnet werden, nur, wenn das VBA-Projekt zuvor gelöscht wird. Löschen das VBA-Projekt wird der gesamte Code aus Modulen, Formularen und Berichten. Sie sollten die Datenbank sichern, vor dem Versuch, die Datenbank öffnen und das VBA-Projekt löschen.

Um eine Sicherungskopie zu erstellen, klicken Sie auf "Abbrechen" und erstellen Sie eine Sicherungskopie der Datenbank. Klicken Sie auf OK, um die Datenbank öffnen und das VBA-Projekt löschen, ohne eine Sicherungskopie zu erstellen.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil Access 2010 SP1 eine neuere Version der Datei VBE7.dll (Version 7.00.1619) verwendet.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, kompilieren Sie die Anwendung Access 2010 MDE- oder ACCDE ADE mit der Version von Access 2010, in dem Sie die MDE- oder ACCDE ADE-Datei bereitstellen möchten.
Weitere Informationen
Die folgenden Tabellen enthalten eine Zusammenfassung, welche kompilierten Datenbanken mit welcher Version von Access 2010 funktionieren. In der Tabelle wird davon ausgegangen, dass Sie eine 32-Bit-MDE-, ACCDE- oder ADE-Datei in der 32-Bit-Version von Microsoft Access oder eine 64-Bit-MDE-, ACCDE- oder ADE-Datei in der 64-Bit-Version von Access öffnen. Öffnen einer 32-Bit-MDE oder ACCDE ADE-Datei kann nicht in 64-Bit-Zugriff, und eine 64-Bit-MDE- oder ACCDE ADE-Datei nicht in 32-Bit-Zugriff öffnen.

Eine MDE- oder ACCDE ADE-Datei, die in Access 2010 RTM erstellt wurde
DateitypAccess 2010 RTMAccess 2010 SP1
32-Bit-MDE ACCDE oder ADEWorksWorks
64-Bit-MDE ACCDE oder ADEWorksFehler tritt auf


Eine MDE- oder ACCDE ADE-Datei, die in Access 2010 SP1 erstellt wurde
DateitypAccess 2010 RTMAccess 2010 SP1
32-Bit-MDE ACCDE oder ADEFehler tritt aufWorks
64-Bit-MDE ACCDE oder ADEFehler tritt aufWorks

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2533794 – Letzte Überarbeitung: 10/26/2015 03:05:00 – Revision: 3.0

Microsoft Access 2010

  • kbmt KB2533794 KbMtde
Feedback