Hinweise für Skype Business Online, wenn Sie eine Office 365-Adresse ändern

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2537764
Einführung
Wenn eines Benutzers ist Office 365 anmelden (auch bekannt als User Principal Name, UPN oder Benutzer-ID) Adressänderung, Skype Business Online(formerly Lync Online) SIP-Adresse für den Benutzer automatisch synchronisiert. Zuvor bei Office 365 anmelden Adresse des Benutzers geändert wurde, musste der IT-Administrator SIP-Adresse des Benutzers separat entsprechend die neue Office 365 anmelden Adresse aktualisieren. Andernfalls würden die beiden Werte stimmen nicht überein. Ein Konflikt zwischen einer Benutzer-ID und SIP-Adresse des Benutzers kann für Skype für Business Online Benutzer während der Anmeldung Verwirrung.
VERFAHREN
Nach der Aktualisierung der ID des Skype Business Online Benutzer gibt einige Aktionen, die der Benutzer ausführen muss, um sicherzustellen, dass der Dienst weiterhin ohne eine Unterbrechung. Diese Aktionen sind:
  • Planen Sie Skype für Unternehmen Onlinekonferenzen. Aufgrund der Skype für Unternehmen Online-Dienst generiert URLs Besprechung müssen alle mit alten Skype Business Online SIP-Adresse zum geplanten Meetings geplant. Wenn diese Besprechung nicht neu geplant werden, Fehlermeldung Besprechungsteilnehmer eine beim Versuch, alle Skype für Unternehmen Online-Konferenzen teilnehmen, die vom Benutzer geplant.
  • Externe Kontakte Skype für Business Online Kontaktlisten Änderungen zu kommunizieren. Externe Kontakte (einschließlich anderer föderierten Organisationen Lync) Benutzer Windows Live und MSN-Benutzer müssen über die Änderung des Benutzers SIP-Adresse benachrichtigt werden. Externe Kontakte entfernen der alten Kontakt, und wird das Kontaktobjekt für den Benutzer als Präsenz unbekannt oder Offlineangezeigt.
Einige Unternehmen empfiehlt einer Konfigurations mit getrennten Adressen für Skype Business Online und Office 365 und diese Konfiguration wird zwar unterstützt, beim ersten Anmelden durch der Endbenutzer werden nicht optimal für einige Lync-Clients. Skype für Unternehmen Online-Benutzer müssen den UPN eingeben und separat in der Benutzeroberfläche zur eine erfolgreiche Anmeldung mit Office 365 Desktop-Setupprogramm die SIP-Adresse löst dieses Problem auf Computern mit Lync 2010.

Hinweis Office 365 Desktop-Setupprogramm nicht für mobile Geräte oder Lync 2013.

Konfigurieren Sie die Einstellung für Lync 2013, finden Sie unter der folgenden Office 365-Website:


Wenn Office 365 Organisation Verzeichnissynchronisation und hat oder zuvor Office Communications Server 2007 R2, Lync Server 2010 oder Lync Server 2013 Bereitstellung für lokale, können die SIP-Adresse durch MsRTCSIP-PrimaryUserAddress Wert in Active Directory Auffüllen unabhängig aktualisiert werden. Überprüfen Sie den folgenden Knowledge Base-Artikel sicherstellen, dass die Werte in Office 365 mit lokalen Werte nicht:
2430520 Fehler in Office 365-Portal: "Wert MsRTCSIP-PrimaryUserAddress oder die SIP-Adresse im Feld ProxyAddresses lokalen ist nicht eindeutig."

Brauchen Sie Hilfe? Klicken Sie auf derOffice 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2537764 – Letzte Überarbeitung: 01/31/2016 23:00:00 – Revision: 31.0

Skype for Business Online

  • o365 o365e o365p o365a o365022013 o365m kbmt KB2537764 KbMtde
Feedback