Partitionen auf Wechselmedien nicht erstellbar oder löschbar

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D42204
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
254109 Cannot Create or Delete Partitions on Removable Storage Media
Zusammenfassung
Dieser Artikel beschreibt, warum Sie die Datenträgerverwaltung nicht verwenden können, um Partitionen auf Wechselmedien zu erstellen oder zu löschen.
Weitere Informationen
Sie können das Datenträgerverwaltung-Snap-In nicht verwenden, um Partitionen auf Wechselmedien wie Bändern oder optischen Discs zu erstellen oder zu löschen. Diese Medien erfordern entweder keine Partitionierung oder sollten nur eine Partition aufweisen. Die Verwendung von mehr als einer Partition führt zu Problemen mit dem Wechselmediendienst.

Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikelnummer: 254109 – Letzte Überarbeitung: 12/05/2015 18:38:27 – Revision: 3.0

Microsoft Windows 2000 Server, Microsoft Windows 2000 Advanced Server, Microsoft Windows 2000 Professional Edition

  • kbnosurvey kbarchive KB254109
Feedback