Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ein zugeordnetes Laufwerk, das die nicht persistent-Flag festgelegt hat, wird als ein nicht verbundenes Laufwerk in Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 angezeigt.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2551503
Problembeschreibung
Angenommen Sie, Sie Group Policy Preferences (GPP) verwenden, um die Zuordnung von Laufwerken in einer Netzwerkumgebung zu verwalten. Darüber hinaus werden nicht beständige Attribut gesetzt, wenn Sie ein Laufwerk auf einem Client zuordnen, auf dem Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird. Wenn der Clientcomputer nicht mit dem Netzwerk verbunden ist, wird das zugeordnete Laufwerk unerwartet als ein nicht verbundenes Laufwerk im Windows Explorer angezeigt.

Hinweis Dieses Problem tritt nicht auf, wenn Sie den folgenden Befehl verwenden, um nicht beständige Flag oder das permanente Flag konfigurieren:
NET USE / PERSISTENT: {YES | NR.}
Ursache
Dieses Problem tritt aufgrund eines Fehlers im GPP, die bewirkt, dass bei der Zuordnung von Laufwerk nicht persistent Flag ignoriert.
Lösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix behebt jedoch nur das Problem, welches in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix wird möglicherweise weiteren Tests unterzogen. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir, dass für das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, wird es im oberen Bereich dieses Artikels einen Link "Hotfix donwload" geben. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service und Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die üblichen Support-Kosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für diesen speziellen Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der Microsoft-Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine Möglichkeit zum Erstellen einer separaten Serviceanfrage finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website: Hinweis Das Formular "Hotfixdownload available" zeigt die Sprachen an, in denen der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, liegt es daran, dass kein Hotfix für diese Sprache verfügbar ist.

Erforderliche Komponenten

Um diesen Hotfix zu installieren, muss eines der folgenden Betriebssysteme laufen:
  • Windows 7
  • Windows 7 Servicepack 1 (SP1)
  • Windows Server 2008 R2
  • Windows Server 2008 R2 Servicepack 1 (SP1)
Weitere Informationen dazu, wie Sie eine Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 Servicepack erhalten finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
976932 Informationen zum Servicepack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Registrierungsinformationen

Um den Hotfix in diesem Paket verwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Ist ein Neustart erforderlich?

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Hotfixes installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datumsangaben und Uhrzeiten für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgeführt. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien auf dem lokalen Computer werden in Ihrer lokalen Zeit zusammen mit Berücksichtigung der aktuellen Daylight Saving Time (DST) angezeigt. Darüber hinaus können die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2
  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn), und Servicebereiche (LDR, GDR) identifiziert werden kann, durch die Versionsnummern der Datei untersuchen, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.1.760 0,20xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2RTMLDR
    6.1.760 1.21xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2SP1LDR
  • Die MANIFEST-Dateien (. manifest) und MUM-Dateien (.mum), die installiert werden für jede Umgebung sind. separat aufgeführt in der "Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2 und Windows 7" Abschnitt. MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponenten beizubehalten. Die Sicherheitskatalogdateien, für die die Attribute nicht aufgelistet sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten X 86-basierten Versionen von Windows 7
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Gpprefcl.dll6.1.7600.20998586,24029-Jun-201104:32X 86
Gpprefcl.dll6.1.7601.21759586,24029-Jun-201105:42X 86
Für alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Gpprefcl.dll6.1.7600.20998786,94429-Jun-201105:22x64
Gpprefcl.dll6.1.7601.21759786,94429-Jun-201105:15x64
Gpprefcl.dll6.1.7600.20998586,24029-Jun-201104:32X 86
Gpprefcl.dll6.1.7601.21759586,24029-Jun-201105:42X 86
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Gpprefcl.dll6.1.7600.209981,506,81629-Jun-201104:08IA-64
Gpprefcl.dll6.1.7601.217591,507,32829-Jun-201104:11IA-64
Gpprefcl.dll6.1.7600.20998586,24029-Jun-201104:32X 86
Gpprefcl.dll6.1.7601.21759586,24029-Jun-201105:42X 86
Status
Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkten zutrifft.
Weitere Informationen
Nachdem Sie diesen Hotfix installieren, wird die Gruppenrichtlinie bei der nächsten Anmeldung synchron angewendet, wenn ein Laufwerk, das "keine Verbindung" gekennzeichnet ist, zugeordnet ist. Aus diesem Grund dauert es länger als erwartet auf dem Client-Computer anmelden.

Weitere Informationen zu Gruppenrichtlinien finden Sie auf der folgenden Microsoft TechNet-Website:Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Weitere Dateiinformationen

Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows 7
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2350
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_025af57a35bfee8471d54087f0703177_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_8ed0af62a42b8b3b.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße711
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_24fbc101fc894ed3c12bbe1fd1c4f030_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_044ddd61c9fbb09c.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße711
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_37a16251c37282d6.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße53,968
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)05:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_39b3ff51c0779855.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße53,968
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)06:17
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
DateinameAmd64_025af57a35bfee8471d54087f0703177_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_eaef4ae65c88fc71.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße713
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_179f1b8ef75b491aa2617c5a7b5783df_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_4813ed8aa0d23492.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße715
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_24fbc101fc894ed3c12bbe1fd1c4f030_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_606c78e5825921d2.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße713
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_31de56d5e74ab9e1cc4165bdda7e83cd_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_c8851de531968bb8.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße715
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_83948cf07779225fb0838a6ef219e31a_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_2aee489e16e16c34.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße715
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_8f59235992b0effbaf1b7cf42bc5715e_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_8825f76300164f1a.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1070
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_cf75352d10ddd652dc3afe0ad71ef4f2_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_6df205eb10e04306.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße715
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_ecb673c758500403cddf5d24137a1430_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_d2eda062d565b605.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1070
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_93bffdd57bcff40c.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße53,972
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)05:58
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_95d29ad578d5098b.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße53,972
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)07:00 Uhr
PlattformNicht zutreffend
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3,633
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_9e14a827b030b607.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße34,836
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)04:51
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_a0274527ad35cb86.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße34,836
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)06:04
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_37a16251c37282d6.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße53,968
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)05:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_39b3ff51c0779855.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße53,968
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)06:17
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameIa64_025af57a35bfee8471d54087f0703177_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_8ed25358a4299437.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße712
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_24fbc101fc894ed3c12bbe1fd1c4f030_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_044f8157c9f9b998.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße712
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_68b54b12f15ae5ef3c311e7478e69cb8_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_e278ff8899ac06a7.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße713
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_a7338fffb1eb3cfd2070b3048934f792_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_383d568801828d43.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße713
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_37a30647c3708bd2.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße53,970
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)05:49
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_39b5a347c075a151.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße53,970
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)06:59
PlattformNicht zutreffend
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2.183
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)09:09
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20998_none_37a16251c37282d6.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße53,968
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)05:02
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-g...pPolicy policymaker_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21759_none_39b3ff51c0779855.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße53,968
Datum (UTC)29-Jun-2011
Zeit (UTC)06:17
PlattformNicht zutreffend

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2551503 – Letzte Überarbeitung: 06/25/2014 07:05:00 – Revision: 1.0

Windows 7 Ultimate, Windows 7 Enterprise, Windows 7 Professional, Windows Server 2008 R2 Datacenter, Windows Server 2008 R2 Enterprise, Windows Server 2008 R2 for Itanium-Based Systems, Windows Server 2008 R2 Foundation, Windows Server 2008 R2 Standard, Windows Web Server 2008 R2

  • kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbsurveynew kbexpertiseinter kbmt KB2551503 KbMtde
Feedback
/html>dChild(m); ml> col-xs-24 ng-scope"> España - Español
Paraguay - Español
Venezuela - Español
amp;did=1&t=">;m.content='false';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> >>did=1&t=">.microsoft.com/ms.js'><\/script>"); &t=">