Eine URL, die unter dem Stamm-SharePoint-Websitesammlung befindet ist unterbrochen, nachdem die Stamm-Websitesammlung gelöscht wird

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2559901
PROBLEM
Szenarien Sie die folgenden in Office 365:
  • Ein SharePoint-Administrator Online löscht die Stamm-Websitesammlung mithilfe der Seite Verwalten von Websitesammlungen SharePoint Admin Center. Zum Beispiel löscht der SharePoint Online-Administrator die https://<domainname></domainname>. sharepoint.com-Website <domainname></domainname> wie ist der Name Ihrer Domäne https://contoso.SharePoint.com.
  • Alle Webseiten, die URLs, die sich im Stammverzeichnis befinden site Collection)<domainname></domainname>.SharePoint.com/Sites oder <domainname></domainname>.SharePoint.com/Teams) tritt ein Timeout auf oder Sie sind immer wieder zurück zum Office 365-Anmeldeseite.
LÖSUNG
Um diese Probleme zu beheben, Wiederherstellen der Stammwebsitesammlung Ebene aus dem Papierkorb. Weitere Informationen zum Wiederherstellen einer gelöschten Websitesammlung aus dem Papierkorb finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Wenn die Websitesammlung nicht mehr im Papierkorb vorhanden ist oder wenn Sie in das Stammverzeichnis der Website eine neue Websitesammlung erstellen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Hinweis Die folgenden Schritte müssen von einem SharePoint Online globalen Administrator ausgeführt.

  1. Navigieren Sie zum Administrationscenter SharePoint, z. B. https://<domainname></domainname>-admin.sharepoint.com, wobei<domainname> </domainname> ist der Name der Domäne, z. B. https://contoso-admin.sharepoint.com.
  2. Stellen Sie sicher, dass der Stamm-Websitesammlung (https://<domainname></domainname>. sharepoint.com), nicht in der Liste der Websitesammlungen angezeigt.
  3. Klicken Sie auf der Multifunktionsleiste auf neu, und klicken Sie dann auf Private Websitesammlung.
  4. Füllen Sie das Formular neue Websitesammlung . Sie müssen einen Titel, einen Wert für die Vorlagenauswahl, Administrator, Speicherkontingent und einem Server Ressourcenkontingent angeben. Die folgenden Standardwerte verwenden oder eigene Seitenränder angeben können:
    • Vorlagenauswahl: Verwenden Sie die Team-Websitevorlage, die Standardeinstellung, oder geben Sie eine andere Vorlage auf Wunsch.
      Hinweis Werden Sie beachten Sie, dass dieser Vorlage nicht geändert werden kann, ohne die Websitesammlung gelöscht. Und Bedenken Sie, dass die Vorlage Veröffentlichungsportal an dieser Stelle nicht unterstützt wird.
    • Administrator: Verwenden Sie den Alias des Benutzers ein, den der Administrator für die Websitesammlung sein soll. Dieser Wert kann später geändert werden.
    • Speicherkontingent: 100 MB. Dieser Wert kann später geändert werden.
    • Ressourcenkontingent: 0. dieser Wert kann später geändert werden.
  5. Klicken Sie auf OK.

    Hinweis Wenn die Website, die auf das Stammverzeichnis der Website gefunden wurde aus dem Papierkorb noch vorhanden ist, müssen Sie das Kontrollkästchen endgültig aus dem Papierkorb die Websitesammlung löschen und Fortfahrenund klicken Sie dann auf OK.
  6. Warten Sie, bis der Websitesammlung erstellt werden. Beachten Sie, dass dies einige Zeit dauern.
  7. Nachdem die Stamm-Websitesammlung erstellt und bereitgestellt wird, überprüfen Sie Zugriff auf die Website auf https://<domainname></domainname>. sharepoint.com.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2559901 – Letzte Überarbeitung: 07/18/2015 06:14:00 – Revision: 27.0

Microsoft Office SharePoint Online

  • o365 o365a o365e o365m o365p o365022013 kbmt KB2559901 KbMtde
Feedback