Aktivieren oder Deaktivieren von POP, IMAP, OWA, MAPI oder Exchange ActiveSync für ein Postfach in Exchange Server

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2573225
Zusammenfassung
In diesem Artikel werden die Befehle in einer dedizierten Bereitstellung von Microsoft Office 365 dedizierte/ITAR aktivieren oder deaktivieren die folgenden Elemente für ein Postfach in Microsoft Exchange Server:
  • Internet Message Access Protocol (IMAP)
  • Post Office Protocol (POP)
  • Microsoft Outlook Web App (OWA)
  • Messaging Application Programming Interface (MAPI)
  • Microsoft Exchange ActiveSync

Befehle zum Aktivieren oder Deaktivieren von POP, IMAP, OWA, MAPI oder Exchange ActiveSync für ein Postfach in Exchange Server

AktionBefehl
Das Protokoll für einen Benutzer aktivierenSet-CasMailbox UserName@DomainName - PopEnabled: $True
Deaktivieren Sie das POP-Protokoll für einen BenutzerSet-CasMailbox UserName@DomainName - PopEnabled $False
Aktivieren Sie das IMAP-Protokoll für einen BenutzerSet-CasMailbox UserName@DomainName - ImapEnabled: $True
Deaktivieren Sie das IMAP-Protokoll für einen BenutzerSet-CasMailbox UserName@DomainName - ImapEnabled $False
Aktivieren Sie das MAPI-Protokoll für einen BenutzerSet-CasMailbox UserName@DomainName - MAPIEnabled: $True
Deaktivieren Sie das MAPI-Protokoll für einen BenutzerSet-CasMailbox UserName@DomainName - MAPIEnabled $False
OWA für Benutzer aktivierenSet-CasMailbox UserName@DomainName - OWAEnabled: $True
Deaktivieren von OWA für einen BenutzerSet-CasMailbox UserName@DomainName - OWAEnabled $False
Aktivieren von Exchange ActiveSync für einen BenutzerSet-CasMailbox UserName@DomainName - ActiveSyncEnabled: $True
Deaktivieren von Exchange ActiveSync für einen BenutzerSet-CasMailbox UserName@DomainName- ActiveSyncEnabled $False
Hinweis In dieser Tabelle enthalten BefehleUserName@DomainName. Dies ist ein Platzhalter für den entsprechenden Benutzernamen und Domänennamen.

Einige Benutzer haben bestimmte Protokolle automatisch deaktiviert. Wenn Postfachtyp eines Benutzers geändert, aber die Protokolle nicht ebenfalls geändert, erhalten Sie technische Unterstützung über eine Serviceanfrage Satz Postfach Typ Skript untersuchen. Zum technischen Kundendienst finden Sie auf folgender Microsoft-Website: http://support.Microsoft.com/

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2573225 – Letzte Überarbeitung: 01/19/2016 02:54:00 – Revision: 7.0

Microsoft Business Productivity Online Dedicated, Microsoft Business Productivity Online Suite Federal

  • vkbportal226 kbmt KB2573225 KbMtde
Feedback