Update: Die Funktion "GetEffectiveRightsFromAcl" schlägt fehl, in Windows NT 4.0 Service Pack 6

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

258437
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Problembeschreibung
In Windows NT 4.0 Service Pack 6 (SP6) und Windows NT 4.0 Service Pack 6a (SP6a), die die Funktion GetEffectiveRightsFromAcl verursacht wird unterbrochen. Eine Liste mit angegebene Zugriffssteuerungsliste (DACL) gibt "GetEffectiveRightsFromAcl" für alle Benutzer die gleiche Zugriffsmaske, obwohl Sie verschiedene Benutzern unterschiedliche Zugriffsrechte haben. Die Funktion eignet sich für Windows NT 4.0 Service Pack 5 (SP5).
Lösung
Ohne "GetEffectiveRightsFromAcl"ist keine gute Möglichkeit, Zugriffsrechte ein Benutzer für ein bestimmtes Objekt aufzulisten. Wenn Sie nur ermitteln, ob ein Benutzer Zugriff auf ein Objekt und Sie möchten token des Benutzers, verwenden Sie die AccessCheck -Funktion.

Ein unterstütztes Update ist inzwischen von Microsoft erhältlich, aber es sollte nur zur Behebung des Problems, das in diesem Artikel beschrieben wird, benutzt werden.. Wenden sie nur auf Computern, bei die dieses spezielle Problem auftritt.

Um dieses Problem sofort zu beheben, laden Sie das Update, indem Sie auf den Downloadlink später in diesem Artikel klicken, oder wenden Sie sich an Microsoft Product Support Services, um das Update zu erhalten. Eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Product Support Services und Informationen über Supportkosten finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Hinweis: In besonderen Fällen können Gebühren, die normalerweise für Support-Anrufe anfallen, aufgehoben werden, wenn der Microsoft-Supportmitarbeiter feststellt, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem beheben kann. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für das betreffende Update nicht qualifizieren.

Die folgenden Dateien stehen zum Download von MicrosoftDownload-Center:
Windows NT 4.0:Windows NT Server 4.0, Terminal Serveredition:Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder neuere Attribute) auf, die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Ortszeit konvertiert. Die Zeitverschiebung zwischen UTC und der Ortszeit verwenden Sie die Zeitzone der Registerkarte Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
   Date         Time   Version        Size    File name   ------------------------------------------------------   25-Apr-2000  19:00  4.0.1381.7048  84,240  Ntmarta.dll      				
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um einen Fehler in den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Beziehen sich auf" beschrieben sind.
Informationsquellen
Weitere Informationen dazu, wie Sie die AccessCheck aufrufen, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
171273Das Programmieren einer sicheren Server unter Microsoft Windows NT

Warning: This article has been translated automatically

Eigenschaften

Artikelnummer: 258437 – Letzte Überarbeitung: 02/23/2014 16:27:46 – Revision: 6.0

  • Microsoft Win32 Application Programming Interface
  • kbnosurvey kbarchive kbhotfixserver kbqfe kbapi kbbug kbfix kbkernbase kbsecurity kbmt KB258437 KbMtde
Feedback