Dropdownlisten und Formularsteuerelemente erscheinen verschwommen, wenn die Zoom-Einstellung nicht 100 Prozent in Excel 2010

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2589402
Problembeschreibung
Dropdown-Listen und bestimmte Steuerelemente erscheinen verschwommen, wenn die Zoom-Einstellung nicht 100 Prozent in Microsoft Excel 2010.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, müssen sie das folgende Update übernehmen:
2596500 Beschreibung des Hotfixpakets Office 2010 (officeart--X-none.msp): 25 Oktober 2011

Informationen zum Registrierungsschlüssel

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz, sichern Sie die Registry, bevor Sie sie ändern. Dann können Sie die Registry wiederherstellen wenn ein Problem tritt auf. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 Wie Sie die Registrierung in Windows sichern und wiederherstellen können?
Um uns den Hotfix zu aktivieren, nachdem Sie das Hotfix-Paket installieren, gehen die "Hier ist eine einfache Lösung"Abschnitt. Möchten Sie den Hotfix zu aktivieren, gehen Sie zu den "Problem manuell beheben"Abschnitt.

Hier ist eine einfache Lösung

Um das Hotfix automatisch aktivieren klicken Sie auf die SchaltflächeDownload . Klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen oder Öffnenund folgen Sie den Schritten im Assistenten einfach korrigieren.
  • Dieser Assistent ist nur auf Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert aber trotzdem auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie nicht auf dem Computer das Problem, die einfache Lösung auf ein Flashlaufwerk oder eine CD speichern und führen auf dem Computer das Problem.
Aktivieren des hotfix

Problem manuell beheben

Einfache fix50788

Führen Sie diese Schritte, um den Hotfix zu aktivieren:
  1. Klicken Sie auf Startund auf Ausführen, geben Regedit Öffnen und dann auf OK.
  2. Suchen Sie und wählen Sie dann den folgenden Registrierungsunterschlüssel:

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Excel\Options
  3. Auf den Bearbeiten Menü, zeigen Sie auf neuund klicken Sie dann auf DWORD-Wert (32-Bit).
  4. Typ LegacyAnchorResize, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  5. Klicken Sie im Detailbereich mit der rechten Maustaste LegacyAnchorResizeund dann auf Ändern.
  6. In der Wert Daten Geben1, und klicken Sie dann auf OK.
  7. Registrierungseditor beenden.

Wurde das Problem behoben?

Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem behoben ist, Sie sind mit diesem Abschnitt fertig. Wenn das Problem nicht behoben ist, können SieKontakt zum support.
Fixit beheben fixme
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2589402 – Letzte Überarbeitung: 09/25/2015 23:28:00 – Revision: 3.0

Microsoft Excel 2010

  • kbqfe kbsurveynew kbexpertisebeginner kbfixme kbmsifixme kbhotfixallversions kbmt KB2589402 KbMtde
Feedback