Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Fehlermeldung Öffnen eines Dokuments in Word "Word kann nicht öffnen, da Sie größer als 512 MB ist"

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2599449
Problembeschreibung
WennSie versuchen, eine Word-Datei zu öffnen, eine Fehlermeldung:

Word kann diese Datei nicht öffnen, da sie größer als 512 MB ist


Ursache
Dies ist die maximale Dateigröße, die Word geöffnet werden kann.

Hinweis Die maximale Dateigröße beträgt 32 MB für den gesamten Text und Grafiken, unabhängig davon, wie die Grafik nicht enthalten (Link zur Datei speichern Dokumente oder Umbruchart) in das Dokument eingefügt. Wenn die Datei Grafiken enthält, kann die maximale Dateigröße daher größer als 32 MB sein.
Lösung
Es ist eine Lösung zur Behebung dieses Problems.

Beschriebenen Schritte:
  1. Benennen Sie die Word-Datei in eine ZIP-Datei um (.docx in .zip).
  2. Öffnen Sie Windows Explorer, suchen und öffnen Sie die gespeicherte komprimiert mappingdateiangelegt ZIP-Erweiterung hat.

    Hinweis Um die Docx' Erweiterung 'zip' ändern können Optionen haben zu Windows Explorer auf die Erweiterung anzeigen. Weitere Informationaboutdisplaying oder Ausblenden von Erweiterungen finden Sie im folgenden Artikel:
    865219 Zum Anzeigen oder Ausblenden von Erweiterungen in Windows Explorer
  3. Wählen Sie denWord-Ordner, und öffnen Sie den OrdnerMedien, um die Grafiken anzuzeigen.
  4. Löschen Sie einige Grafiken oder verschieben Sie sie in einen neuen Ordner, um die Dateigröße reduzieren.
  5. Benennen Sie die Datei in Docx um, und öffnen Sie diese in Word. Wenn Word einige Fehler, da einige Dateien gefunden werden, klicken Sie aufJa,um den Inhalt wiederherzustellen.
  6. Platzhalter für den gelöscht werden (oder Bilder).
  7. Bild-Platzhalter rechts DatumsoptionenGrafik ändernwählen und navigieren Sie zum Ordner, in dem die Bilder gespeichert werden, Bilder auszuwählen.
  8. Klicken Sie aufdie Arrownext zu wechselnEinfügenwählenVerknüpfung zu Datei.
  9. Speichern Sie das Dokument.

Weitere Informationen
Weitere Informationen zum anderen Word für Windows Betriebssystem Grenzen finden Sie im folgenden Artikels:
211489Betriebsgrenzen Parameter und Spezifikationen in Word

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2599449 – Letzte Überarbeitung: 05/01/2016 21:06:00 – Revision: 8.0

Word 2016, Microsoft Word 2013, Microsoft Word 2010, Microsoft Office Word 2007, Microsoft Word 2002 Standard Edition, Microsoft Word 2000 Standard Edition

  • consumeroff2010track kbenv kbfaq kbinfo kbusage kbmt KB2599449 KbMtde
Feedback
=">