Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ihr Browser wird nicht unterstützt.

Sie müssen Ihren Browser aktualisieren, um die Website zu verwenden.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version von Internet Explorer.

Word und PowerPoint druckt Gitternetzlinien eingebetteten Excel-Objekts

Der Support für Office 2003 wurde eingestellt

Microsoft stellte am 8. April 2014 den Support für Office 2003 ein. Diese Änderung wirkt sich auf Ihre Softwareupdates und Sicherheitsoptionen aus. Erfahren Sie, was das für Sie bedeutet und wie Sie Ihren Schutz aufrechterhalten können.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2616546

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • In einem Excel-Arbeitsblatt in den Optionen fürAbschnitt der Multifunktionsleiste auf der Registerkarte " Seitenlayout " deaktivieren Sie die Option Drucken im Feld unter GRidlines.
  • Sie können einen Teil des Arbeitsblatts in die Zwischenablage kopieren.
  • Mithilfe der Option "Inhalte einfügen" Fügen Sie, dass der Inhalt in Word oder PowerPoint als Excel-Arbeitsblatt-Objekt, ein.
  • Sie können entweder die "Einfügen" oder "Verknüpfung einfügen" im Dialogfeld "Inhalte einfügen" gewählt haben.
  • Sie speichern und schließen Sie das Dokument oder die Präsentation.
  • Sie öffnen das Dokument oder die Präsentation.
  • Wenn Sie das Dokument oder die Präsentation drucken werden die Gitternetzlinien gedruckt.
  • Sie können auch sehen, dass die Gitternetzlinien in der Seitenansicht angezeigt werden.

Lösung
Deaktivieren Sie die Gitternetzlinien vor dem Kopieren und Einfügen der Zellen in ein Word-Dokument oder eine PowerPoint-Folie.

Hinweis: Sie können auch innerhalb des Objekts dazu, die Sie in Word oder PowerPoint eingefügt.


Excel 2007 und 2010

  1. Gehen Sie zur Registerkarte Ansicht , und wählen Sie die Gruppe ein- oder Ausblenden .
  2. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Gitternetzlinien .

Excel 2003
  1. Wählen Sie Extras > Optionen , und klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht .
  2. Wählen Sie unter Fensteroptionen das Kontrollkästchen Sie Gitternetzlinien .

Weitere Informationen
Weitere Informationen dazu, wie Sie in Excel mit Rasterlinien arbeiten überprüfen Sie diese Version spezifischen Artikel:

Weitere Informationen zum Verknüpfen und Einbetten von Excel-Objekte in Word oder PowerPoint überprüfen Sie diese nützliche Artikel:

Gitternetzlinien Rahmen Zellbegrenzung Embedded eingefügt OLE-Objekt Excel XL Word PowerPoint drucken 2003 2007 2010

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2616546 – Letzte Überarbeitung: 07/12/2013 09:09:00 – Revision: 5.1

  • Microsoft Office Excel 2003
  • Microsoft Office Excel 2007
  • Microsoft Excel 2010
  • consumeroff2010track kbmt KB2616546 KbMtde
Feedback
>0&did=1&t=">amp;did=1&t=">;m.content='false';document.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> did=1&t=">l) + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");