Mitglieder einer Verteilergruppe kann in Exchange Server keine e-Mail-Nachrichten empfangen, die nicht in Office 365 dedizierte ein r? rpfad angeben

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2618599
Problembeschreibung
Berücksichtigen Sie sich folgende Szenario in Microsoft Office 365 dedizierte:
  • Sie haben eine Verteilergruppe, die externe e-Mail-Kontakte auf einem Server, auf dem Microsoft Exchange ausgeführt wird, enthält.
  • Sie senden eine e-Mail-Nachricht an die Verteilergruppe.
  • Die Kopfzeile der e-Mail-Nachricht ist keinen return Pfad angegeben.

In diesem Szenario möglicherweise einige Mitglieder der Verteilergruppe nicht die e-Mail-Nachricht angezeigt. Darüber hinaus erhalten Sie einen Unzustellbarkeitsbericht (NDR) nicht.


Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil einige e-Mail-Server keine e-Mail-Nachrichten akzeptieren, die keinem r? rpfad angeben. Dieses Verhalten ist eine Methode zum Schutz vor Spam. Betrachten Sie z. B. im folgenden Beispiel wird Unterhaltung (SMTP = Simple Mail Transfer Protocol):

Server: 220 smtp.contoso.com ESMTP Postfix
Client: Hallo relay.example.org
Server: 250 Hello relay.example.org ich bin froh, dich kennenzulernen
Client: MAIL aus:<>
Server: 250 Ok
Client: RCPT TO: username@example.com

In diesem Beispiel der empfangenden Server lehnt die e-Mail ab, da die Nachricht kein r? rpfad.

Die e-Mail-Nachricht am häufigsten haben kein r? rpfad, wenn dieReportToManager und die Attribute ReportToOriginator Verteilung wie folgt auf Falsefestgelegt:
Get-DistributionGroup testgroup@contoso.com | FL *report* ReportToManagerEnabled : False ReportToOriginatorEnabled : False
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, legen Sie den Return-Path -Wert auf einer der folgenden Werte:
  • ReportToOwner (die Manager der Verteilergruppe)
  • ReportToOriginator (der Absender einer e-Mail-Nachricht)
HinweisNur eines dieser Attribute in Active Directory muss aufTruefestgelegt werden. Wenn beide Attribute auf Trueführt zu unerwarteten Ergebnissen.

Um diese Einstellung zu aktivieren, legen Sie eines dieser Attribute für das lokale Objekt (je nach das gewünschte Verhalten) aufTrueund für die Replikation der Microsoft Exchange Online-Umgebung MMSSPP ermöglichen.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2618599 – Letzte Überarbeitung: 11/26/2014 17:18:00 – Revision: 5.0

Microsoft Business Productivity Online Dedicated, Microsoft Business Productivity Online Suite Federal, Microsoft Exchange Online, Microsoft Exchange Online Dedicated

  • vkbportal226 kbmt KB2618599 KbMtde
Feedback