Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Nachrichten werden empfangen, Senden von Nachrichten an eine Verteilergruppe in Office 365 dediziert/ITAR

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2623206
Problembeschreibung
Beim Senden einer Nachricht an eine Dynamics Distribution Group (DDG) in Microsoft Office 365 gewidmet wird die Nachricht vom Empfänger nicht empfangen. Darüber hinaus erhalten Sie einen Unzustellbarkeitsbericht (NDR) nicht.
Ursache
Dieses Problem tritt auf, da das Recipeintcontainer-Attribut der DDG mit einer Organisationseinheit (OU), die keine Benutzerobjekte DDG-Filter konfiguriert festgelegt ist abzurufenden Benutzerobjekte enthält.

In Office 365 vorgesehen werden separate Organisationseinheiten für Benutzer, Gruppen und Kontakte.

Beim Erstellen einer DDG soll, geben Sie das Attribut' RecipientContainer 'die Benutzer der Organisationseinheit. Wenn die DDG erstellen ohne das Attribut' RecipientContainer 'wirdRecipientcontainer-Attribut zur Organisationseinheit festgelegt, wo die DDG erstellt wird. Im Allgemeinen ist die Organisationseinheit der Gruppe Organisationseinheit.
Lösung
Um dieses Problem zu beheben, legen das Attribut ' RecipientContainer 'vorhandene DDGs für den Benutzer ist Organisationseinheit. Führen Sie hierzu das folgende Cmdlet:
Set-DynamicDistributionGroup TestDDG@contoso.com-' RecipientContainer ' "xxxd.mgd.msft.net/MMSSPP/Users"
Neue DDGs, die Sie erstellen, geben Sie ' RecipientContainer '-Attribut für des Benutzers OU. Schließen Sie hierzu den folgenden Befehl im Cmdlet New-DynamicDistributionGroup:
-' RecipientContainer ' "xxxd.mgd.msft.net/MMSSPP/Users"

Um die Anzahl der Benutzer in einem DDG abzurufen, führen Sie die folgenden Cmdlets:
$DDG = Get-DynamicDistributionGroup "Identität>"
$DDG2 = Get-Empfänger - RecipientPreviewFilter $DDG. RecipientFilter
$DDG2.count

Hinweis Dies wird sich die Anzahl der betroffenen Benutzer geben.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2623206 – Letzte Überarbeitung: 03/17/2016 10:08:00 – Revision: 5.0

Microsoft Business Productivity Online Dedicated, Microsoft Business Productivity Online Suite Federal, Microsoft Exchange Server 2010 Enterprise, Microsoft Exchange Server 2007 Enterprise Edition, Microsoft Exchange Online

  • vkbportal226 kbmt KB2623206 KbMtde
Feedback
> display: none; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">html>