Animiertes GIF in Windows Movie Maker importierte ist für fünf Sekunden wiedergegeben.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 262811
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.
Zusammenfassung
Wenn Sie eine animierte GIF (Graphics Interchange Format)-Datei in Windows Movie Maker importieren, wird die Datei standardmäßig fünf Sekunden lang wiedergegeben. Klicken Sie auf Wiedergabe Schleifen der ersten fünf Sekunden der Animation.
Weitere Informationen
Wenn die Wiedergabe Dauer auf einen niedrigeren Wert als die Länge legen Sie in der Datei festgelegt ist, kann die vollständige Animation nicht angezeigt. Um dieses Verhalten zu vermeiden, legen Sie die Wiedergabe Dauer, die länger als die Länge Wiedergeben von animierten GIF-Datei sein, und kürzen Sie die eigentliche Wiedergabe-Länge durch Anpassen der Zeitachse.

Anpassen der Zeitachse für eine animierte GIF-Datei

  1. Klicken Sie in Windows Movie Maker auf die Datei.
  2. Klicken Sie im Menü Clip auf zu Storyboard/Zeitachse hinzufügen .
  3. Klicken Sie im Anzeigen auf Zeitplan .
  4. Ziehen Sie den Zeitplan Schieberegler auf die richtige Wiedergabe Länge für die Datei.
  5. Klicken Sie im Clip auf Trim-Endpunkt festlegen . Die Tastatur können zu diesem Zweck durch Drücken von STRG + UMSCHALT und nach rechts.
Diese kürzt die GIF-Datei, um die richtige Länge aufweisen.

Ändern der Standard Wiedergabe-Länge

  1. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Optionen .
  2. Die Einstellung Standard importiert Foto Dauer ist unter den Abschnitt Allgemein aufgeführt. Klicken Sie auf die Pfeile, um die Dauer wiedergeben erhöhen oder verringern.
  3. Klicken Sie auf OK .
WMM

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 262811 – Letzte Überarbeitung: 01/27/2007 18:10:18 – Revision: 1.2

Microsoft Windows Millennium Edition

  • kbmt kbenv kbinfo kbprod2web KB262811 KbMtde
Feedback