Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Sie können nicht an einen Offlinespeicherort umgeleiteten in Windows Internet Explorer 9 heruntergeladene Datei speichern.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2634434
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie umleiten Teile eines Benutzerprofils auf einem Dateiserver mithilfe von Richtlinien zur Ordnerumleitung.
  • Sie sind nicht mit dem Netzwerk verbunden, wo sich der Dateiserver befindet. Aus diesem Grund sind die umgeleiteten Ordner offline verfügbar.
  • In Windows Internet Explorer-9 versuchen Sie eine Datei aus einer Zone mit niedriger Integritätsstufe zu downloaden. Angenommen, versuchen Sie eine Datei von einer Webseite herunterladen, in dem der geschützte Modus aktiviert ist.
  • Sie versuchen, eine Datei von der Webseite auf den umgeleiteten Ordner herunterladen.
In diesem Szenario können Sie aufgefordert, um die Datei zwei Mal speichern. Darüber hinaus wird die Datei nicht gespeichert werden, wie erwartet. Stattdessen werden zwei Teildateien für den umgeleiteten Ordner gespeichert.
Ursache
Dieses Problem wird durch einen Fehler in der Logik des Windows Internet Explorer 9 Download Manager verursacht.
Lösung
Um das Problem zu beheben, installieren Sie dieses Update.

Informationen zum Sicherheitsupdate

Um dieses Problem zu beheben, installieren Sie das neueste kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer. Besuchen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website:Weitere technische Informationen über das neueste kumulative Sicherheitsupdate für Internet Explorer finden Sie auf die folgende Microsoft-Website:Hinweis Dieses Update war erstmals in Sicherheitsupdate 2618444 enthalten.

Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2618444 MS11-099: Kumulatives Sicherheitsupdate für InternetExplorer: 13 Dezember 2011

Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, führen Sie eine der folgenden:
  • Nicht umleiten Sie Teil des Benutzerprofils.
  • Führen Sie nicht die umgeleiteten Ordner offline verfügbar machen.
  • Speichern Sie die heruntergeladene Datei an einem anderen Speicherort als den umgeleiteten Ordner.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass dies ein Problem in den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.
Weitere Informationen
Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2634434 – Letzte Überarbeitung: 12/14/2011 17:26:00 – Revision: 1.0

Windows Internet Explorer 9

  • kbqfe kbfix kbbug kbexpertiseinter kbsurveynew kbmt KB2634434 KbMtde
Feedback
> async=""> var varAutoFirePV = 1; var varClickTracking = 1; var varCustomerTracking = 1; var Route = "76500"; var Ctrl = ""; document.write(" x -->
y: none; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">cument.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> >>&t="> "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");