Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

[SDP 2][E5B446A9-7843-4EA3-9ED8-DF69D56575D3] Communications Server 2010 und Diagnoseprogramme für Windows Server 2008

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2635830
Zusammenfassung
Communications Server 2010-Diagnose-Paket für Windows Server 2008 wird verwendet, um einen umfassenden Satz von Informationen zur Problembehandlung bei Communications Server 2010 sammeln
Weitere Informationen
Es gibt separate Communications Server 2010-Diagnose-Pakete für Windows Server 2008 und Windows Server 2008 R2. Dieser Artikel beschreibt das Communications Server 2010-Diagnose-Paket für Windows Server 2008.

Weitere Informationen über auf dem Communications Server 2010-Diagnose-Paket für Windows Server 2008 R2 klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2635708 [SDP 3][671268bd-b27b-4f2e-a053-1740152c6ec5] Communications Server 2010 und Diagnoseprogramme für WindowsServer 2008 R2
Diese folgenden Informationen kann von Communications Server 2010-Diagnosepaket gesammelt werden.

Hinweis Das Präfix Ausgabedateinamen {prefix} mit den Namen des Elements, für die ihre Ausgabe generiert wurde.

Gesammelten Informationen

Communications Server-Ereignisprotokolle
BeschreibungDateiname
Ereignisprotokoll – Anwendung – Text, Csv und Evt/Evtx-Formate {Prefix} _evt_Application.*
Ereignisprotokoll – System – Text, Csv und Evt/Evtx-Formate{Prefix} _evt_System.*
Ereignisprotokoll – Communications Server – Text, Csv und Evt/Evtx-Formate{Prefix} _evt_LyncServer.*
Communications Server-Topologie

BeschreibungDateiname
Ausgabe von Get-CsTopology - AsXML commandlet{prefix}_lync_topology.xml
Netzwerkinformationen

BeschreibungDateiname
Grundlegende IP-networking-Konfigurationsinformationen, z. B. TCP/IP-Registrierungsschlüssel "," Ipconfig "," Arp "," Netstat "," Nbtstat "und" Netsh-Ausgabe{Prefix} _TcpIp-Info.txt
Ausgabe des Dienstprogramms "Netdiag.exe"{prefix}_netdiag.txt
Firewallinformationen von Netsh firewall(prefix}_FirewallConfig.TXT
Netsh-Informationen für IPv4{Prefix} _TCPIP-Netsh-IPv4.TXT
Netsh-Informationen für IPv6{Prefix} _TCPIP-Netsh-IPv6.TXT
Netsh-Informationen für die globalen TCP und Kamin{Prefix} _TCPIP-Netsh-TCP.TXT
Communications Server-Voice-Konfiguration

BeschreibungDateiname
Get-CsDialPlan, Get-CsVoiceRoute "," Get-CsVoicePolicy "," Get-CsTrunkConfiguration, Get-CsDialInConferencingAccessNumber-Commandlet-Ausgabe{Prefix} _yyyyMMdd_hhmm_Lync-vc.log
Andere

BeschreibungDateiname
Installierte Updates und hotfixes{Prefix} _Hotfixes.*
Systeminformationen (MSInfo32 Äquivalent) zusammengestellt, die über WMIDiagnostic_Results.HTML
Informationen für die Serverfunktion{Prefix} _ServerManagerCmdQuery.*
Kopie der ServerManager.log von Windows\Logs Ordner{prefix}_ServerManager.log
Informationen zu Prozessen und Threads über "Pstat.exe"{prefix}_PSTAT.txt
Speicher / Festplatte Informationen

Fibre-Channel-Informationen über FCInfo.exe-Dienstprogramm{prefix}_FCInfo.txt
Informationen für Volume Shadow Copy Service (VSS){prefix}_VSSAdmin.txt
Active Directory und Gruppenrichtlinien

Resultant Set of Policy (RSoP) Informationen über "gpresult.exe"{Prefix} _GPResult.*
Sicherheitsvorlagen, die derzeit im System zwischengespeichert.{prefix}_AppliedSecTempl.txt
Funktionsebene und Gruppenmitgliedschaft{prefix}_DSMisc.txt
Weitere Informationen

Zusätzlich zum Sammeln von Dateien, die in diesem Abschnitt aufgeführt sind, enthält diese Diagnose die folgenden Informationen:
  • Gibt an, ob der Computer unter einer Hardware-Virtualisierung-Umgebung ausgeführt wird
  • Alle Computer zur Erstellung von Speicherabbildern, die in der Vergangenheit generiert haben 30 Tage
  • Alle Benutzer-Modus-Speicherabbilder, die in der Vergangenheit generiert wurden 30 Tage
  • Alle Konfigurationen oder Dienste, die ein Speicherabbild verhindern könnten, generiert werden
  • Alle Prozesse, die eine große Menge von Handles haben
  • Ein wenig verfügbaren Arbeitsspeicher vorhanden
Informationsquellen
973559 Häufig gestellte Fragen über die Microsoft Support Diagnostic Tool (MSDT) Wenn sie mit Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 verwendet wird
MSDT-SDP3 SDP 3.0 skriptgesteuerte Diagnostic Communicator 2010

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2635830 – Letzte Überarbeitung: 08/20/2012 16:19:00 – Revision: 1.0

  • kbsurveynew kbmt KB2635830 KbMtde
Feedback
/html>>