Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Behandlung von Problemen, die auftreten können, wenn Sie mobile Lync 2010-Client für Google Android verwenden

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2636313
Einführung
Mobile Lync 2010-Client für Google Android erforderlich Lync-Konto Ihres Unternehmens Unternehmen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie eine Lync-Konto besitzen, wenden Sie sich an den Systemadministrator des Unternehmens oder support-Team.

Mobile Lync 2010-Client für Google Android-Smartphones ist nicht auf Android Tabletten oder andere nicht-Phone Android-Geräte unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2691382 Android Smartphone-Geräte, die für die Verwendung mit Lync 2010 für Android unterstützt werden
Dieser Artikel beschreibt, wie einige allgemeine Probleme behoben werden, die auftreten können, wenn Sie den mobilen Lync 2010-Client für Google Android verwenden.

Hinweis Wenn Sie Hilfe mit Lync Mobile 2013 für Android-Telefone oder Tablets suchen, gehen Sie auf der folgenden Microsoft-Websites:
VERFAHREN

Anmelden bei Lync 2010 auf Google Android

Überprüfen Sie Ihr Kennwort, Kontoinformationen, Servereinstellungen und Client-version

  1. Wenn nicht melden Sie sich bei Lync Mobile 2010, finden Sie auf der Lync-Anmeldung-Ratgeber für Benutzer um durch eine Reihe von Schritten beheben die häufigsten Anmeldeproblemen geführt.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie zu Lync von einem Desktop anmelden können mit Lync 2010, Microsoft Lync 2013 oder Microsoft Lync for Mac 2011. Wenn Sie aus einem regulären desktop-Client anmelden können, können Sie wahrscheinlich an einen mobilen Client anmelden.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Kennwort eingeben. Wenn das Kennwort falsch ist, müssen Sie ihn ändern. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Kontoinformationen eingeben. Wenn Ihr Administrator Sie nichts anderes gesagt wurde, verwenden Sie wahrscheinlich denselben Kontoinformationen Anmelden bei Microsoft Outlook, Microsoft SharePoint und Ihrem Computer am Arbeitsplatz. Wenn Sie Lync von einem desktop-Computer anmelden können, verwenden Sie die gleiche Informationen an Ihr mobiles Gerät anmelden.

    Die folgende Tabelle beschreibt die Zeichen in die Felder für Android-Benutzer, je nachdem, wo sich ihr Konto Lync befindet und wie ihre Kontoinformationen eingerichtet ist.
    Lync-KontoSIP-Adresse und UPNPflichtfelder
    Lokalen Lync serverGleiche-In-Adresse: SIP-Adresse
    Benutzername: leer
    Lokalen Lync serverAndere-In-Adresse: SIP-Adresse
    Benutzername: UPN oder Domäne\Benutzername
    Office 365Gleiche-In-Adresse: SIP-Adresse
    Benutzername: leer
    Office 365Andere-In-Adresse: SIP-Adresse
    Benutzername: UPN
  5. Überprüfen Sie, ob Server automatisch erkennenaktiviertist. Lync versucht, Ihre Lync Server basierend auf der Adresse zu ermitteln. Wenn sie Ihre Lync Server erkennen kann, müssen Sie Server für die automatische Erkennung deaktivieren und Lync-Server manuell angeben.

    Wenn Server automatisch erkennen aktiviert ist, aber dennoch kann keine Anmeldung, versuchen Sie, die Erkennung von internen und externen Adressen manuell einzugeben. Dies Problem nicht das. Können Sie erfolgreich gibt hingegen Anmeldung manuell, dies, dass die Option Automatische Erkennung Server ordnungsgemäß vom Systemadministrator nicht eingerichtet.
    • Für Skype für Benutzer in Office 365 Business Online(formerly Lync Online):
      • Interne Discovery-Adresse: https://webdir.online.lync.com/Autodiscover/autodiscoverservice.svc/Root
      • Externe Discovery-Adresse: https://webdir.online.lync.com/Autodiscover/autodiscoverservice.svc/Root
    • Wenden Sie für Lync lokale Benutzer sich an den Support Team oder Systemadministrator um Hilfe an die internen und externen Discovery-Adresse zu ermitteln. In den meisten Fällen sollte die interne und externe Discovery-Adresse folgendermaßen aussehen:
      • Interne Discovery-Adresse: https://lyncdiscover.lyncFE01.contoso.local/Autodiscover/autodiscoverservice.svc/Root
      • Externe Discovery-Adresse: https://lyncdiscover.contoso.com/Autodiscover/autodiscoverservice.svc/Root

      Hinweis
      um die Benutzernamen, Domäne, interne Discovery-Adresseund externen Adressfelder zuzugreifen, klicken Sie auf Servereinstellungen auf dem Bildschirm.
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von mobile Lync 2010-Client für Google Android verwenden. Die aktuelle Version von Google wiedergeben. Wenn Sie eine Meldung erhalten, die Client-Version gesperrt ist oder nicht unterstützt, wenden Sie sich an Ihre Support-Team oder dem Administrator da Lync Server nicht kann, dennoch für mobile Clients festgelegt werden.

Verbindung über Wi-Fi über einen Authentifizierungs-proxy

Wenn die Wi-Fi-Verbindung, die verwendet wird Authentifizierung verlangt, bevor Sie eine Verbindung herstellen, kann Lync keine Verbindung herstellen, da sie die Anmeldeinformationen für die Verbindung über einen Proxy verwenden kann. Um dieses Problem zu umgehen, die über der Mobilnetzbetreiber Datenverbindung statt über Wi-Fi verbunden Sie werden.

Zu einem Netzwerk verbunden, die voraussetzt, Zertifikate dass

Wenn Ihrer Organisation Zertifikate erfordert auf ihr Wi-Fi oder Firmennetzwerk herstellen, und Sie erhalten eine Fehlermeldung von Lync Zertifikaten werden falsche oder fehlende, können Ihnen beim Importieren von Zertifikaten von Ihrer Firma. Es gibt apps im Spiel Google Speicher zum Importieren und Verwalten von Zertifikaten. Wenden Sie sich an Ihrem Supportteam oder Administrator um Hilfe.

Zusätzliche Informationen zur Verwendung bestimmter features

Führungslinien, häufig gestellte Fragen und Verweise zum mobile Lync 2010-Client auf Google Android verwenden finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites:

Vergleich mit anderen mobilen clients

Einen Vergleich der Features von mobilen Clients Lync 2010 finden Sie auf der folgenden Microsoft TechNet-Website:

Senden von Protokollen zur Unterstützung

Bei Benutzern treten Probleme auf, die mobilen Lync 2010-Client für Google Android betrifft, können sie Protokolle an das Support-Team oder einen Administrator per e-Mail senden. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Google Android-Gerät nachdem ein Benutzer angemeldet ist, tippen Sie auf Optionen auf der Registerkarte Anmelden . Tippen Sie auf Diagnoseprotokollierungauf dem Bildschirm Optionen abmelden und erneut anmelden. (Die Bildschirmabbildung für diesen Schritt wird nachstehend aufgeführt).

    Der Screenshot für diesen Schritt
  2. Reproduzieren Sie das Problem auf dem Bildschirm Optionen zurück, und tippen Sie dann auf Zu Lync.
  3. Tippen Sie auf Senden Sie Diagnoseprotokolle, und wählen Sie dann einen konfigurierten e-Mail-Konto. (Die Bildschirmabbildung für diesen Schritt wird nachstehend aufgeführt).

    Der Screenshot für diesen Schritt
  4. Geben Sie in das Feld an die e-Mail-Adresse des Empfängers ein. Ihre persönliche e-Mail-Adresse oder Alias für den technischen Support. Geben Sie einen Betreff im Feld Betreff , und tippen Sie dann auf Senden. Protokolle werden in einer ZIP-Datei angehängt. (Die Bildschirmabbildung für diesen Schritt wird nachstehend aufgeführt).

    Der Screenshot für diesen Schritt

Nfen Stellen Sie sicher, dass Protokollierung Wert auf bevor Sie versuchen, das Problem reproduzieren und Protokolle senden.


Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, über die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, damit Sie technischen Support erhalten können. Diese Kontaktinformationen können ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.


Benötigen Sie weitere Hilfe? Klicken Sie auf der Office 365-Community Website.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2636313 – Letzte Überarbeitung: 05/23/2015 07:27:00 – Revision: 32.0

Skype for Business Online

  • o365 o365a o365p o365e kbgraphxlink o365m o365022013 kb3rdparty kbgraphic gwt guided walk through kbmt KB2636313 KbMtde
Feedback
racking = 1; var varCustomerTracking = 1; var Route = "76500"; var Ctrl = ""; document.write(" &t=">/body>=">