Update: "Faulting Modulname: clr.dll" beim Ausführen von Microsoft.NET Framework 4-basierte Anwendung

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2640103
Problembeschreibung
Wenn Sie eine Microsoft.NET Framework 4-basierte Anwendung ausführen, stürzt die Anwendung zeitweise ab. Wenn dieses Problem auftritt, werden zwei Ereignisse, die den folgenden ähneln im Anwendungsprotokoll protokolliert.

Ereignis 1

Protokollname: Anwendung
Quelle: NET-Laufzeit
Ereignis-ID: 1023
Aufgabe Kategorie: keine
Stufe: Fehler
Schlüsselwörter: Klassisch

Beschreibung
Anwendung: <Application name=""></Application>
Framework-Version: v4.0.21006
Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund eines internen Fehlers in der IP-6B484BC2 auf beendet (6B300000) mit Exit code 80131506.

Ereignis 2

Protokollname: Anwendung
Quelle: Anwendungsfehler
Ereignis-ID: 1000
Aufgabenkategorie: (100)
Stufe: Fehler
Schlüsselwörter: Klassisch

Beschreibung
Fehlgeschlagene Anwendungsname: <Application name=""></Application>, Version: <Application version=""></Application>, Zeitstempel: 0x4e11b8da
Fehlgeschlagene Modulname: clr.dll, Version: 4.0.30319.235, Zeitstempel: 0x4da4281c
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0000000000037413
Fehlgeschlagene Prozess-Id: 0x1b4c
Fehlgeschlagene Anwendung Startzeit: 0x01cc3aed2d08224a
Fehlgeschlagene Anwendung:<path>
Fehlgeschlagenes Modulpfad: C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319\clr.dll
Bericht Id: 0bdfb3f5-a6f9-11e0-acdb-0024e854572f
</path>




Ursache
Das Problem tritt auf, weil ein Objekt, auf das verwiesen wird, vom Garbage Collector in der CLR 4 (CLR4) dereferenziert wird. Eine Verletzung tritt daher während der Garbagecollection oder wenn die Anwendung versucht, auf das veröffentlichte Objekt.


Lösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist inzwischen von Microsoft erhältlich. Es soll jedoch nur das Problem beheben, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie es nur auf Systeme an, bei denen dieses spezielle Problem auftritt. Dieser Hotfix wird möglicherweise noch getestet. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn dieses Problem sofort beheben möchten, wenden Sie sich an Microsoft Support Services, um den Hotfix zu erhalten. Eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Support Services und Informationen zu den Supportkosten finden Sie auf folgender Microsoft-Website:Hinweis In bestimmten Fällen können Gebühren, die normalerweise für Support-Anrufe anfallen abgebrochen werden, wenn ein Microsoft-Supportmitarbeiter feststellt, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem behebt. Die normalen Supportkosten gilt für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für das betreffende Update nicht qualifizieren.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, müssen Sie die.NET Framework 4 installiert haben.

Neustartanforderung

Starten Sie den Computer neu, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden, wenn die betroffenen Dateien verwendet werden. Es wird empfohlen, dass Sie alle Instanzen von Microsoft Visual Studio und alle.NET Framework-basierte Anwendung schließen, bevor Sie diesen Hotfix installieren.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
Für alle unterstützten X86 Versionen von.NET Framework 4
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
CLR.dll4.0.30319.5266,726,91204 November 201112:10x86
Cordacwks.dll4.0.30319.5261,143,56804 November 201112:10x86
Mscordbi.dll4.0.30319.526956,68804 November 201112:10x86
Mscorlib.dll4.0.30319.5265,201,68004 November 201112:10x86
Nlssorting.dll4.0.30319.52657,10404 November 201112:10x86
Setup.dll10.0.30319.526296,71204 November 201112:10x86
Setupengine.dll10.0.30319.526810,25604 November 201112:10x86
SetupUI.exe10.0.30319.52679,11204 November 201112:10x86
SOS.dll4.0.30319.526517,88804 November 201112:10x86
Sqmapi.dll6.1.7600.16385196,41601 November 201102:18x86
Für alle unterstützten X64 Versionen von.NET Framework 4
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
CLR.dll4.0.30319.5266,726,91204 November 201112:10x86
CLR.dll4.0.30319.5269,793,28004 November 201116:00 Uhrx64
Cordacwks.dll4.0.30319.5261,143,56804 November 201112:10x86
Cordacwks.dll4.0.30319.5261,515,79204 November 201116:00 Uhrx64
Mscordbi.dll4.0.30319.526956,68804 November 201112:10x86
Mscordbi.dll4.0.30319.5261,455,37604 November 201116:00 Uhrx64
Mscorlib.dll4.0.30319.5265,201,68004 November 201112:10x86
Mscorlib.dll4.0.30319.5264,971,28004 November 201116:00 Uhrx64
Nlssorting.dll4.0.30319.52657,10404 November 201112:10x86
Nlssorting.dll4.0.30319.52668,36804 November 201116:00 Uhrx64
Setup.dll10.0.30319.526296,71204 November 201112:10x86
Setupengine.dll10.0.30319.526810,25604 November 201112:10x86
SetupUI.exe10.0.30319.52679,11204 November 201112:10x86
SOS.dll4.0.30319.526517,88804 November 201112:10x86
SOS.dll4.0.30319.526598,78404 November 201116:00 Uhrx64
Sqmapi.dll6.1.7600.16385196,41601 November 201102:18x86
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von.NET Framework 4
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
CLR.dll4.0.30319.5266,726,91204 November 201112:10x86
CLR.dll4.0.30319.52619,368,19204 November 201116:42IA-64
Cordacwks.dll4.0.30319.5261,143,56804 November 201112:10x86
Cordacwks.dll4.0.30319.5263,759,37604 November 201116:42IA-64
Mscordbi.dll4.0.30319.526956,68804 November 201112:10x86
Mscordbi.dll4.0.30319.5263,296,52804 November 201116:42IA-64
Mscorlib.dll4.0.30319.5265,201,68004 November 201112:10x86
Mscorlib.dll4.0.30319.5264,470,03204 November 201116:42IA-64
Nlssorting.dll4.0.30319.52657,10404 November 201112:10x86
Nlssorting.dll4.0.30319.526144,14404 November 201116:42IA-64
Setup.dll10.0.30319.526296,71204 November 201112:10x86
Setupengine.dll10.0.30319.526810,25604 November 201112:10x86
SetupUI.exe10.0.30319.52679,11204 November 201112:10x86
SOS.dll4.0.30319.526517,88804 November 201112:10x86
SOS.dll4.0.30319.5261,203,96804 November 201116:42IA-64
Sqmapi.dll6.1.7600.16385196,41601 November 201102:18x86
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2640103 – Letzte Überarbeitung: 05/01/2016 21:08:00 – Revision: 6.0

Microsoft .NET Framework 4.0

  • kbqfe kbhotfixserver kbfix kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbmt KB2640103 KbMtde
Feedback