Funktionsweise der Normalisierung Zeitzone in Microsoft Outlook

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2642044
Zusammenfassung
Mag "Zeit" wie eine einfache Menschen, die alle weltweit einer Besprechung erhalten und dann gleichzeitig teilnehmen können, ist tatsächlich sehr komplex. Dieser Artikel beschreibt, wie Microsoft Outlook 2010 und höheren Versionen dieses Ziel mithilfe einer Kombination von Coordinated Universal Time (UTC), Offset der Zeitzone Sommerzeit (DST) und Windows-zeitzoneneinstellungen.
Weitere Informationen
Bevor wir überprüfen Sie die Details wie Normalisierung Zeitzone in Outlook funktioniert, ist es wichtig, einige wichtige Begriffe definieren.
  • UTC

    UTC bedeutet "Coordinated Universal Time". Betrachten Sie dies als die wahre Zeit auf der Erde, die sich nie ändert (außer kleinere Schaltsekunden hier und da, um Änderungen in der Drehung des Planeten auszugleichen).

    Weitere Informationen zu UTC finden Sie auf folgender Fremdanbieter-Website:


  • Zeitzonen-offset

    Zeitzonen-Offset ist die Zeit für Ihre geografische Region in Bezug auf UTC an. Beispielsweise ist die pazifische Zeitzone 8 Stunden nach UTC. Daher ist ist 20: 00 Uhr UTC die Zeit in der Zeitzone Pacific Time Uhr.
  • Sommerzeit

    Sommerzeit sind die Regeln, die um bestimmte Bereiche ihrer Zeitzonenoffset saisonal ändern. Dazu gehören ein Startdatum und ein Enddatum für die Sommerzeit und die Anzahl der Stunden für den Offset. Beispielsweise kann im Sommer Zeit in der Zeitzone Pacific Time als UTC \u2012 7 Stunden berechnet während Jahr Rest die Zeit als UTC \u2012 8 Stunden berechnet wird.
  • Windows weltweite Zeitzonen-Datenbank

    Windows speichert alle Zeitzone und Sommerzeitregeln des ganzen Planeten in Windows weltweite Zeitzonen-Datenbank. Die Datenbank befindet sich in der Registrierung unter dem folgenden Unterschlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Time Zones
  • Windowseinstellungen Zeitzone

    Windowseinstellungen Zeitzone werden, die Windows verwendet derzeit den Zeitpunkt für den Computer zu ermitteln. Alle Regeln in der Windows-weltweite Zeitzonen-Datenbank kann nur eine Gruppe von DST-Regeln angewendet werden. Windows speichert aktuelle Zeit Satz von Regeln, der derzeit auf Ihrem Computer berechnen verwendet wird.

    Windowseinstellungen Zeitzone befinden sich in der Registrierung unter dem folgenden Unterschlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\TimeZoneInformation
  • Uhrzeit

    Uhrzeit ist die tatsächliche Zeit, die von Windows angezeigt wird, wie in der folgenden Bildschirmdarstellung des Infobereichs.

    Screenshot des Infobereichs

    Wenn Sie diesen Teil des Windows-Benachrichtigungsbereich klicken, werden ein erweiterter Kalender und Uhr angezeigt.

    Screenshot, der eine verbesserte Kalender- und Uhrzeitaufgaben anzeigt

    Sie können Datum und Uhrzeit ändern, zum Untersuchen der aktuellen Zeitzone Systemeinstellungen für den Computer (Screenshot für diesen Schritt unten) klicken.

    Screenshot für diesen Schritt

Berechnung der Uhrzeit

Computerzeit wird berechnet, indem die UTC-Zeit nehmen, Hinzufügen eines Offsets auf die Zeitzone für den Computer konfiguriert und Offset Sommerzeit (je nach DST-Regeln) optional anpassen. Die Formel zur Berechnung Computer lautet wie folgt:

UTC + Zeitzonenoffset DST offset

Beachten Sie, dass diese Methode darstellt, wie Menschen denken, das Konzept der Zeit vereinbart. Diese Methode ist ein standard, und wie Microsoft Zeit auf Ihrem Computer implementiert werden kann.

Behandlung von Outlook Zeitzonenoffset und DST-Regeln im Kalender

Es mag wie eine einfache Aufgabe, sicherzustellen, dass zwei Personen die Besprechungsanfrage gleichzeitig Besprechungsteilnehmer. Beim Hinzufügen von Szenarien, die Ändern von Zeitzonen mit verschiedenen Sommerzeit, wird die Berechnung komplexer.

Um anzuzeigen, wie Outlook diese Situation behandelt, angenommen:
  • Der Besprechungsorganisierer hat Windows aktuelle Zeitzone Folgendes:

    Die pazifische Zeitzone (UTC\u20128; Sommerzeit beginnt am 13 März 2011; DST endet am 6. November 2011)
  • Die Besprechungsteilnehmer hat Windows aktuelle Zeitzone Folgendes:

    Östliche Zeitzone (UTC\u20125; Sommerzeit beginnt am 13 März 2011; DST endet am 6. November 2011)
  • Organisator der Besprechung erstellt eine Besprechung in ihrem Kalender für 20 November 2011 um 7 Uhr
Schritt 1: Organisator sendet eine Besprechungsanfrage mit Informationen zur Zeitzone

Auf Computer des Organisators wird die Besprechung in der Anforderung starten um 7 Uhr erstellt.

Der Veranstalter Computer sendet Outlook die Besprechungsanfrage. Die Anforderung enthält die folgende Informationen in den Eigenschaften der Nachricht:

Besprechung ist um 15: 00 Uhr UTC am 20 November 2011
Zeitzone ist Pazifik (UTC\u20128)
Sommerzeit beginnt am 13 März 2011 DST endet am 6. November 2011 und der Offset + 1

Nach dem Erstellen die Besprechung Vorschriften der Regierung eines neuen Gesetzes, wonach in der Zeitzone Pacific Sommerzeit 2 Februar 2011 beginnt und endet am 1. Dezember 2011. Da gibt es neue Zeitzonenregeln und der Termin liegt in der in der neuen Zeitzonenregel angewendet wird, tritt die Normalisierung (Schritt 2 und 3). Diese Normalisierung ist in der folgenden Abbildung dargestellt.

Abbildung der Normalisierung


Schritt 2: Teilnehmer Outlook bestimmt vorgesehenen Ortszeit


Rechner des Teilnehmers berechnet Outlook vorgesehenenlokale Uhrzeit der Besprechung basierend auf Informationen in die Besprechungsanfrage:

Lokale Zeit vorgesehen = UTC am Meeting erstellen + Offset Zeitzone Offset für DST auf Erstellen
  • UTC auf Erstellung ist 15: 00 Uhr UTC
  • Offset für die Zeitzone erstellen (Pazifik) ist \u20128
  • Offset für DST für Pacific Time auf Erstellung ist 0
Lokale Zeit vorgesehen = 3 Uhr UTC + (\u20128 Stunden Zeitzonenoffset) + (DST Offset 0 Stunden) = 7 Uhr

Schritt 3: Teilnehmer Outlook bestimmt normalisierten UTC-Zeit

Rechner des Teilnehmers normalisiert Outlook die Uhrzeit der Besprechung basierend auf Windows weltweite Zeitzonen-Datenbank auf Computer des Teilnehmers die UTC-Zeit zu bestimmen.

UTC auf Start = vorgesehenen \u2012 Ortszeitoffset für \u2012 Zeitzonenoffset für DST
  • Beabsichtigte ist 7 Uhr (basierend auf der Berechnung in Schritt 2)
  • Offset für die Zeitzone erstellen (Pazifik) ist \u20128
  • Offset für DST für Pacific Time auf Start ist + 1
  • UTC auf Start = vorgesehen 7 Uhr Ortszeit (\u20128 Stunden für Zeitzone) \u2012 \u2012 (1 Stunde für DST)
UTC auf Start = 7 Uhr + 8 Stunden \u2012 1 Stunde = 2 Uhr UTC

Schritt 4: Teilnehmer bestimmt die korrekte Zeit für diesen Termin für Intervalle des Teilnehmers

Rechner des Teilnehmers konvertiert Outlook UTC in die lokale Computerzeit mithilfe der Zeitzone die Windows-Einstellungen.

Lokale Startzeit = UTC am Besprechung + Offset der lokalen Zeitzone Offset für DST auf Start
  • UTC auf Start ist 2 Uhr UTC (basierend auf der Berechnung in Schritt 3)
  • Offset für die lokale Zeitzone (OST) ist \u20125
  • Offset für DST Eastern Time auf Start für lokalen Zeitzone + 1 ist
Lokale Startzeit = 2 Uhr UTC + (Zeitzone \u20125 Stunden) + 1 Stunde für DST

Dies entspricht 10 Uhr Eastern Time, lokale Computerzeit Teilnehmers ist die Zeit für die Besprechung im Kalender des Teilnehmers geplant ist.

Hinweis Eine zentrale Problem ist, dass Sie keine Uhr SommerzeitRechner des Teilnehmers angeben, können sich bei ein Konflikt in der UTC-Offset (deaktiviert um eine Stunde) zwischen der Zeitzonenregeln Windows weltweite Zeitzonen und Zeitzone der Windows-Einstellungen. Uhr Sommerzeitklicken Zeitzone ändern im Dialogfeld Datum und Uhrzeit anzeigen im Dialogfeld Zeitzone Settings(Screenshot für diesen Schritt aufgeführt ist).

Screenshot für diesen Schritt

Weitere Informationen zum Verwalten von Sommerzeit und Zeitzone Konfigurationen und Updates finden Sie auf folgender Microsoft-Website:


Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Egenskaber

Artikel-id: 2642044 – Seneste udgave 10/04/2015 12:47:00 – Udgave 5.0

Outlook 2016, Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010

  • kbmt KB2642044 KbMtde
Feedback