Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Excel kann diesen Vorgang mit den verfügbaren Ressourcen nicht abschließen - Fehler, Excel 2010.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2655178
Problembeschreibung
Sie erhalten die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Excel kann diesen Vorgang mit den verfügbaren Ressourcen nicht durchgeführen. Wählen Sie weniger Daten, oder schließen Sie andere Programme.

Der Fehler tritt auf, wenn Sie:
  • Eine Excel-Arbeitsmappe öffnen oder speichern
  • eine Excel-Arbeitsmappe öffnen, die auf einen relativen Name aus einer anderen Arbeitsmappe verweist
  • einen definierten Name in einer Formel in einer Excel-Arbeitsmappe verwenden
  • einen Namen in einer Excel-Arbeitsmappe definieren oder löschen

Wird dieser Fehler in einer anderen Version von Microsoft Excel angezeigt?

Klicken Sie Informationen zum Beheben des Fehlers in einer anderen Version von Microsoft Excel den Link, der Ihrer Excel-Version entspricht:

Excel 2007-Fehler: Excel diesen Vorgang mit den verfügbaren Ressourcen nicht durchgeführt werden.
Excel 2003 Fehler: Excel kann diesen Vorgang mit den verfügbaren Ressourcen nicht ausführen.

Lösung
Hinweis: Zuvor an die Methoden stellen Sie die neuesten Office-Updates installiert haben:Halten Sie Windows auf dem neuesten Stand.

Nachdem Sie die verfügbaren Updates installiert haben, überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, fahren Sie mit den Methoden zur Namensauflösung fort.

Wir empfehlen Ihnen, dass Sie die Methoden in der im Artikel angegebenen Reihenfolge befolgen. Sie können aber auch schnell zu einer anderen Methode dieser Liste springen, sollten Sie bereits eine Methode ausprobiert haben, um diesen Fehler zu beheben:

Methode 1: Überprüfen Sie, ob die Grenzwerte überschritten werden

Klicken Sie hier, um Informationen zum Überprüfen von Excel 2010-Grenzwerten anzuzeigen.

Der Fehler kann auftreten, wenn Sie bestimmte Excel 2010 Limits, z. B. das Ausführen von zu vielen Berechnungen in der Arbeitsmappe, überschreiten. Einige dieser Grenzwerte sind:
  • Die maximale Arbeitsblatt Größe beträgt 1.048.576 Zeilen und 16.384 Spalten.
  • Die Gesamtanzahl der Zeichen, die einer Zelle ist 32.767 Zeichen.
  • Die maximale Auswahl in einer Berechnung ist 2.048.
  • Die maximale Schachtelungsebene Funktionen in einer Berechnung ist 64.
Eine vollständige Liste von Excel 2010-Spezifikationen und Grenzen, lesen Sie die Informationen in diesem Artikel der Office-Website:



Wenn Sie das überprüft haben, und das Arbeitsblatt oder die Arbeitsmappe überschreitet keine Einschränkungen von Excel, wechseln Sie zu der nächsten Methode.

Methode 2: Stellen Sie sicher, dass nur eine Instanz von Excel aktiv ist

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie überprüfen können, ob nur eine Instanz von Excel aktiv ist.

Der Fehler kann auftreten, wenn mehrere Instanzen von Excel ausgeführt werden. Wahrscheinlich haben Sie mehr als eine Excel-Arbeitsmappe geöffnet. Es wird empfohlen, dass Sie alle Instanzen von Excel schließen und dann die Excel-Arbeitsmappe öffnen, um zu testen. Gehen folgendermaßen Sie vor, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie mehrere Instanzen von Excel ausgeführt haben:
  1. Öffnen Sie Task-Manager. Führen Sie dazu eine der folgenden Aktionen aus:
    • Drücken Sie STRG + ALT + ENTF, und klicken Sie dann auf Task-Manager starten.
    • Drücken Sie STRG + UMSCHALT + Esc.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich der Taskleiste, und wählen Sie Task-Manager starten.
  2. Klicken Sie im Task-Manager sind auf die Registerkarte Applications .
  3. Klicken Sie auf die Taskleiste, um die Programme alphabetisch sortieren.
Wenn mehr als eine Zeile mit Microsoft Excel angezeigt wird, werden mehrere Instanzen ausgeführt. Wir empfehlen, speichern und sie schließen Excel zurück. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Excel im Task-Manager nicht mehr angezeigt wird.

Sobald alle Instanzen von Excel geschlossen sind, öffnen Sie die Excel-Arbeitsmappe und testen Sie. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten Methode.

Methode 3: Schließen Sie alle Programme

Klicken Sie hier, um Informationen wie alle Programme anzuzeigen.

Der Fehler kann auftreten, wenn andere Programme aktiv und mit Arbeitsspeicher sind zu verwenden, öffnen die Excel-Arbeitsmappe speichern möchten. Wir empfehlen, zu schließen, und beenden Sie alle Programme mit Ausnahme der Excel-Arbeitsmappe.

Sie können Programme manuell oder Schritte "sauberen" kann in einem der folgenden Artikel bereitgestellt:Wenn alle Programme geschlossen sind, öffnen Sie Excel-Arbeitsmappe und Test. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten Methode.

Methode 4: Test Excel im abgesicherten Modus

Klicken Sie hier, um Informationen zum Starten von Excel im abgesicherten Modus anzuzeigen.

Der Fehler kann auftreten, wenn Sie zu viele Excel Add-In-Programme ausführen. Um zu testen, ob ein Add-in das Problem verursacht, starten Sie Excel im abgesicherten Modus:
  1. Klicken Sie auf StartenStarten.
  2. Geben Sie in Windows 7 in das Feld Programme / Dateien durchsuchenexcel /s ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.
    Geben Sie in Windows Vista excel /s in das Feld Suche starten ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

  3. Überprüfen Sie den Titel. Er sollte Mappe1 - Microsoft Excel (Abgesicherter Modus) lesen.
  4. Klicken Sie auf Datei, und wählen Sie dann Öffnen.
  5. Suchen Sie die zu prüfende Excel-Arbeitsmappe und öffnen Sie diese.
Öffnen Sie die Excel-Arbeitsmappe und testen. Wenn der Fehler nicht mehr auftritt, haben Sie möglicherweise zu viele Add-In-Programme oder ein bestimmtes Add-In kann diesen Fehler verursachen. Es wird empfohlen, dass Sie die Schritte in diesem Artikel der Microsoft online befolgen um Add-In-Programme zu entladen:



Wenn der Fehler weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten Methode.

Methode 5: Deaktivieren Sie das Vorschaufenster im Windows-Explorer (nur Windows 7)

Klicken Sie hier, um Informationen zum Deaktivieren im Vorschaufenster anzuzeigen.

Im Vorschaufenster wird verwendet, um den Inhalt der meisten Dateien in Windows Explorer anzeigen. Wenn Sie ein Bild Video oder Textdatei klicken, können Sie z. B. den Inhalt anzeigen, ohne Öffnen der Datei. Standardmäßig wird das Vorschaufenster in Windows 7 deaktiviert. Wenn es jedoch aktiviert ist, kann es zu einem Konflikt mit der Excel-Arbeitsmappe führen, welche Sie gerade zu öffnen versuchen. Es wird empfohlen, dass Sie das Vorschaufenster deaktivieren und testen, ob sich Ihre Excel-Arbeitsmappe öffnen lässt. Zu diesem Zweck
  1. Klicken Sie auf StartenStarten, und klicken Sie dann auf Computer.
  2. Klicken Sie auf Organisieren.
  3. Wählen Sie Layoutund deaktivieren Sie Vorschaufenster.
  4. Öffnen Sie die Excel-Arbeitsmappe und testen.
Wenn der Fehler weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten Methode.

Methode 6: Als Excel-Arbeitsmappendatei speichern, wenn Sie relative Namen verwenden

Klicken Sie hier, um Informationen anzuzeigen.

Der Fehler kann auftreten, wenn Sie eine Arbeitsmappe erstellen, die einen relativen Name enthält und geben dann einen Zellbereich an, der auf diesen relativen Name in eine neue Arbeitsmappe verweist. Angenommen, Sie erstellen die Arbeitsmappe mit einem relativen Name, dann, in einer anderen Arbeitsmappe, drücken Sie STRG + EINGABETASTE, um einen Zellbereich mit einem Verweis auf den relativen Namen zu füllen. Sie speichern die zweite Arbeitsmappe als Datei "Excel 97-2003-Arbeitsmappe (*.xls)" und schließen dann beide Arbeitsmappen.

Um dieses Problem zu umgehen, führen Sie eine der folgenden Optionen aus:

Option 1
  1. Öffnen Sie zuerst die Excel-Arbeitsmappe, die den relativen Namen enthält.
  2. Öffnen Sie die Excel-Arbeitsmappe, die auf den relativen Namen enthält.
Option 2

Speichern Sie beide Arbeitsmappen als Excel (XLSX) Dateien. Zu diesem Zweck
  1. Klicken Sie auf Datei, und klicken Sie dann auf Speichern.
  2. Wählen Sie im Feld Speichern als Excel-Arbeitsmappe (*.xlsx), und speichern Sie die Datei.

Wenn der Fehler weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten Methode.

Methode 7: Änderung von definierten Namen zum direkten Verweis auf Zellen

Klicken Sie hier, um Informationen anzuzeigen.

Sie können einen definierten Namen verwenden, um eine Zelle, einen Zellbereich, eine Formel oder einen konstanten Wert darzustellen. Der Fehler kann auftreten, wenn Sie Namen verwenden, die indirekt auf andere geschachtelte Namen verweisen, die mehr als 20 Ebenen tief definiert sind und zu folgendem führen:
  • Sie hinzufügen oder verwenden einen Name, der in der Formel die Dereferenzierungsebene überschreitet
  • Sie haben Namen gelöscht, die mehr als 20 Stufen von definierten Namen verwiesen werden


Zur Behebung des Problems ändern Sie die definierten Namen, damit sie an die angegebenen Zellen direkt verweisen.

Falls der Fehler weiterhin auftritt, fahren Sie mit dem Abschnitt "Informationsquellen" dieses Artikels fort.
Informationsquellen
Wenn die Informationen in diesem Knowledge Base-Artikel nicht den Fehler in Excel 2010 zu beheben geholfen haben, wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:

excel2010 excel2k10 excel14 xl2010 kann nicht Aufgabe abgeschlossen werden.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2655178 – Letzte Überarbeitung: 06/11/2016 05:07:00 – Revision: 30.0

Microsoft Excel 2010

  • kbmt KB2655178 KbMtde
Feedback
racking = 1; var varCustomerTracking = 1; var Route = "76500"; var Ctrl = ""; document.write(" 050&did=1&t=">ody>0&did=1&t=">