Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Lync Server 2010-Zertifikatanforderungen für den Benutzerzugriff

Die Netzwerkkommunikation in Lync Server 2010 ist standardmäßig verschlüsselt. Zertifikate sind für alle interne Server erforderlich, auf denen Lync Server 2010 ausgeführt wird. Lync Server 2010 hilft, Daten im Netzwerk zu schützen, indem es Folgendes erfordert:
  • Alle Lync Server 2010-Server und Lync 2010-Clients verwenden Zertifikate.
  • Alle Zertifikate müssen MTLS (Mutual Transport Layer Security), TLS (Transport Layer Security), SRTP (Secure Real-Time Transport Protocol) und andere standardmäßige Verschlüsselungstechniken verwenden. Dies umfasst den erweiterten Verschlüsselungsstandard mit 128-Bit-Schlüsseln.

Zertifikatanforderungen


Zertifikate werden von einer Zertifizierungsstelle (CA) ausgestellt. Das Lync Server 2010-Setup enthält den Zertifikats-Assistenten, der Ihnen beim Anfordern, Zuweisen und Installieren von Zertifikaten bei der Bereitstellung hilft.

Das Verarbeiten von Zertifikatanforderungen kann einige Zeit in Anspruch nehmen, besonders die Anforderungen bei öffentlichen Zertifizierungsstellen (CAs). Sie können Zertifikate für Ihre Lync Server 2010-Server frühzeitig anfordern, um sicherzustellen, dass sie beim Start der Bereitstellung verfügbar sind. Wenn Sie Zertifikate anfordern möchten, bevor Sie die Server installieren, können Sie die Lync Server 2010-Verwaltungstools oder ein in Ihrer Organisation definiertes Verfahren für die Zertifikatanforderung verwenden. Sie können dies tun, um bei der Bereitstellung der Server Zeit zu sparen. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die Zertifikate exportierbar sind und alle erforderlichen alternativen Antragstellernamen enthalten.

Das Anfordern von Zertifikaten im Voraus ist optional. Wenn Sie die Zertifikate nicht im Voraus anfordern, müssen Sie sie anfordern, wenn Sie die Server einrichten, die ein Zertifikat erfordern.

Es wird empfohlen, dass Sie eine interne Unternehmenszertifizierungsstelle für interne Server verwenden. Dadurch können Sie Geld sparen. Weitere Informationen zu internen Zertifizierungsstellen finden Sie unter Anfordern von Zertifikaten von einer internen Unternehmenszertifizierungsstelle auf der Microsoft TechNet-Website.

Sie können auch eine öffentliche Zertifizierungsstelle verwenden. Eine Liste öffentlicher Zertifizierungsstellen, die Zertifikate zur Verfügung stellen, finden Sie in Artikel 929395: Unified Communications-Zertifikat-Partner für Exchange 2007 und Communications Server 2007 (Dies ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar). Zertifikate von dieser Zertifizierungsstellen erfüllen spezifische Anforderungen für Unified Communications (UC)-Zertifikate. Diese öffentlichen Zertifizierungsstellen arbeiten auch zusammen mit Microsoft, um sicherzustellen, dass ihre Zertifikate mit dem Lync Server-Zertifikat-Assistenten funktionieren.

Weitere Informationen
Eine Zertifizierungsstelle stellt Sicherheitsanmeldeinformationen und öffentliche Schlüssel für die Nachrichtenverschlüsselung zur Verfügung und verwaltet diese. Als Teil einer Public Key-Infrastruktur (PKI) lässt eine Zertifizierungsstelle bei einer Registrierungsstelle die Informationen überprüfen, die Sie beim Anfordern eines digitalen Zertifikats gesendet haben. Wenn die Registrierungsstelle Ihre Informationen verifiziert, kann die Zertifizierungsstelle ein Zertifikat ausstellen. 

Lync Server 2010 verwendet Zertifikate für folgende Zwecke:
  • TLS-Verbindungen zwischen Client und Server
  • MTLS-Verbindungen zwischen Servern
  • Verbund mit automatischer (DNS = Domain Name System)-Erkennung von Partnern
  • Zugriff durch Remotebenutzer auf Instant Messaging (IM)
  • Externer Benutzerzugriff auf Audio/Video (A/V)-Sitzungen, Anwendungsfreigabe und Konferenzen
  • Mobile Anforderungen unter Verwendung der automatischen Erkennung von Webdiensten
Weitere Informationen darüber, wie Sie den Zertifikat-Assistenten verwenden, um Zertifikate für spezifische Serverrollen in Lync Server 2010 zu konfigurieren, finden Sie in den folgenden Themen auf der Microsoft TechNet-Website:

Eigenschaften

Artikelnummer: 2667698 – Letzte Überarbeitung: 05/03/2012 13:17:00 – Revision: 6.0

Microsoft Lync 2010

  • kbsurveynew KB2667698
Feedback
javascript:function smcLanguageSelector() { return undefined; } smcLanguageSelector();" data-bi-name="LocalePicker"> Deutsch (Deutschland)‎
I=4050&did=1&t=">d=1&t=">t.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> >>&t="> "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");