Symbole verschwinden aus der Windows 7-desktop

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2670504
Zusammenfassung
Manchmal werden Sie feststellen, dass einige Ihrer desktop-Symbole fehlen, oder sie nur von Ihrem Desktop verschwunden haben können. Folgen Sie den Schritten im folgenden Abschnitt, der Ihrer Situation am besten geeignet ist.
Lösung

Ist desktop-Symbole Option anzeigen deaktiviert?

Desktopsymbole anzeigen ist deaktiviert. Um diese nur Aktivieren dieser Option wieder zu beheben. Um die Option wieder zu aktivieren, führen Sie die Schritte aus:
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Desktop.
  2. Wählen Sie Ansicht und dann Desktopsymbole anzeigen.
  3. Stellen Sie sicher, dass die Option aktiviert ist.

Gibt es zu viele Symbole auf dem Desktop?

Wird dem Desktop unübersichtlich durch zu viele Symbole, können einige Symbole überlappen oder Netzwerklaufwerk.

Aktivieren Sie die Option automatisch anordnen und deaktivieren erneut mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich des Desktops, klicken Sie auf Ansicht, und klicken Sie dann auf Automatisch anordnen. Klicken Sie zum Deaktivieren der Option automatisch anordnen auf Automatisch anordnen wieder, deaktivieren das Kontrollkästchen. Sie müssen Symbole an die Stelle auf dem Desktop Verschieben der gewünschten Stelle.

Wenn Sie weiterhin alle Symbole sehen können, erhalten Sie Hilfe von den Microsoft Communityonline-community

Mein Desktop ist nicht voll mit Symbolen

Desktop-Symbole können manchmal von Malware oder andere Anwendungen ausgeblendet werden. Versteckte Dateien und Ordner anzeigen, kann dieses Problem beheben.

Gehen folgendermaßen Sie vor, um versteckte Dateien und Ordner anzuzeigen.
  1. Öffnen Sie die Ordneroptionen, indem Sie auf die Schaltfläche Start , auf Systemsteuerung, klicken Sie auf Darstellung und Anpassungund dann auf Ordneroptionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht , klicken Sie auf Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Suchen Sie nach den fehlenden Symbole auf dem Desktop mit der rechten Maustaste des Symbol zu anzuzeigen, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  4. Neben den Attributendeaktivieren Sie das Kontrollkästchen ausgeblendet , und klicken Sie dann auf OK.
  5. Wiederholen Sie die Schritte 3 und 4 für jedes Symbol, das Sie anzeigen möchten.
    • Hinweis: Windows behält einige Dateien wie wichtige Betriebssystemdateien standardmäßig ausgeblendet. Einblenden aller Dateien zu schwerwiegende Probleme, wie Datenverlust oder Beschädigung führen können, wenn sie versehentlich gelöscht wurden. Um diese Möglichkeit zu reduzieren, führen Sie die Schritte aus, um diese Dateien aus der Ansicht ausblenden.
  6. Öffnen Sie die Ordneroptionen, indem Sie auf die Schaltfläche Start , auf Systemsteuerung, klicken Sie auf Darstellung und Anpassungund dann auf Ordneroptionen.
  7. Klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht , klicken Sie auf keine versteckten Dateien, Ordnern und Laufwerkenund klicken Sie dann auf OK.

Wenn Sie weiterhin alle Symbole sehen können, erhalten Sie Hilfe von den Microsoft Communityonline-community.

Die Symbole ändern sich willkürlich

Beim ersten Zugriff auf ein Symbol in Windows ist es in einem Cache gespeichert. Beschleunigen Sie jedes Mal, wenn Sie Zugriff auf Symbolgröße danach Windows aus dem Cache zu unterstützen das Symbolbild liest Ihrem Desktop anzeigen. Der Symbol-Cache beschädigt werden kann und möglicherweise dazu führen, dass der Desktopsymbole ausgeblendet. Sie können automatisch diagnostizieren und Beheben von Problemen mit den Symbol-Cache.

Diagnostizieren von Problemen mit der Symbol-Cache automatisch durch Ausführen die folgende Microsoft Fix it:

Diagnostizieren und Beheben von automatisch Windows Datei- und Ordnerproblemen

Wenn Sie weiterhin alle Symbole sehen können, erhalten Sie Hilfe von den Microsoft Communityonline-community.
Weitere Informationen
Wenn Sie Ihren PC weiterhin hängt, nachdem Sie die Schritte in diesem Artikel, wählen Sie eine der folgenden Optionen für weitere Unterstützung:


Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2670504 – Letzte Überarbeitung: 07/03/2015 19:37:00 – Revision: 9.0

  • kbcip kbmt KB2670504 KbMtde
Feedback