Einige Dienste werden unerwartet auf einem IIS-Server in Windows vorinstalliert.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2672277
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie installieren Windows Server AppFabric-Funktion auf einem Internet Information Services (IIS) Server mit 8.1 für Windows, Windows Server 2012 R2, Windows 7 Service Pack 1 (SP1) oder Windows Server 2008 R2 SP1.
  • Erstellen Sie eine Website und fügen mehrere Anwendungen auf der Website.
  • Diese Anwendungen werden unter verschiedenen Anwendungspools ausgeführt.
  • Sie aktivieren die Autostart Funktion für verschiedene Dienste in diesen Anwendungen.
  • Einen neuen Dienst für die Ausführung unter der gleichen Website bereitstellen. Oder Sie einen vorhandenen Dienst neu starten.
In diesem Szenario werden alle Dienste in diesen Anwendungen in den Anwendungspools vorab geladen. Das erwartete Verhalten ist, dass die Dienste ihre bestimmten Anwendungspools isoliert werden.

Beispielsweise erstellen Sie eine Website meinesite auf einem IIS-Server mit dem Namen. MySite umfasst zwei Anwendungen App1 und App2 lauten. MySite und App1 führen in einem Anwendungspool mit dem Namen AppPool1. App2 in einem Anwendungspool mit dem Namen AppPool2 ausgeführt wird. In App1 aktivieren Sie die Autostart Funktion für einen Dienst mit dem Namen service_App1. In App2 aktivieren Sie die Autostart Funktion für einen Dienst mit dem Namen service_App2. Wenn Sie eine neue service_App3 in App3-Anwendung bereitstellen, und führen Sie dann den Dienst im Anwendungspool AppPool3, werden service_App1 und service_App2 auch im Anwendungspool AppPool3 geladen. Allerdings sollten nur service_App3 geladen werden.
Ursache
Dieses Problem tritt aufgrund eines Fehlers in der Datei W3wphost.dll. Dieser Fehler bewirkt, dass Dienste in mehreren Anwendungspools nach einer Konfigurationsänderung geladen werden.
Lösung

Hotfix-Informationen

Wichtig Installieren Sie ein Language Pack nicht, nachdem Sie diesen Hotfix installieren. Wenn Sie dies tun, sprachspezifischen Änderungen im Hotfix nicht angewendet werden, und müssen Sie den Hotfix erneut installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Sprachpaketen für Windows.

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder für Erstellung eine separate Serviceanfrage, fahren Sie auf der folgenden Microsoft-Website fort: Hinweis Das Formular "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, benötigen Sie April 2014 update Rollup für Windows RT 8.1, 8.1 für Windows und Windows Server 2012 R2 (2919355)in Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 installiert ist. InstallierenServicepack 1 für Windows 7 oder Windows Server 2008 R2.

Informationen zur Registrierung

Um den Hotfix in diesem Paket anzuwenden, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Neustart Anforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie den Hotfix installieren, wenn IIS ausgeführt wird, wenn Sie den Hotfix installieren.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Datei-Informationen

Die internationale Version dieses Updates installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien auf Ihrem lokalen Computer sind in Ihrer Ortszeit zusammen mit Ihrem aktuellen Zeitunterschied Sommerzeit (DST) angezeigt. Darüber hinaus können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.

Dateiinformationen und Hinweise für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Wichtig 8.1 für Windows-Updates und Windows Server 2012 R2-Hotfixes sind im selben Paket enthalten. Allerdings werden Updates auf der Seite Hotfix Anforderung unter beiden Betriebssystemen aufgelistet. Um das Hotfix-Paket anzufordern, das auf eine oder beide Betriebssysteme angewendet wird, wählen Sie den Hotfix, der auf der Seite unter "Windows 8.1/Windows Server 2012 R2" aufgeführt ist. Beachten Sie im Abschnitt "Gilt für" im Artikel, um das aktuelle Betriebssystem zu bestimmen, dem die einzelnen Hotfixes gelten.
  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn), und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, durch die Versionsnummern der Datei untersuchen, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.3.960 0.17xxx8.1 Windows und Windows Server 2012 R2RTMGDR
  • Die MANIFEST-Dateien (. manifest) und MUM-Dateien (.mum), die installiert werden für jede Umgebung sind. separat aufgeführt im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows 8.1 und für Windows Server 2012 R2". MUM, MANIFEST und die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponenten zu verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Iisw3adm.dll8.5.9600.17783501,24826-Mär-201502:44x86
W3tp.dll8.5.9600.1778322.01626-Mär-201502:06x86
W3wphost.dll8.5.9600.1778366,04826-Mär-201502:01x86
Wbhstipm.dll8.5.9600.1778325.60026-Mär-201502:56x86
Wbhst_pm.dll8.5.9600.1778325,08826-Mär-201502:53x86
Für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8.1 und von Windows Server 2012 R2
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Iisw3adm.dll8.5.9600.17783570,88026-Mär-201504:04x64
W3tp.dll8.5.9600.1778328,16026-Mär-201503:09x64
W3wphost.dll8.5.9600.1778375,26426-Mär-201503:02x64
Wbhstipm.dll8.5.9600.1778330,20826-Mär-201504:19x64
Wbhst_pm.dll8.5.9600.1778328,16026-Mär-201504:16x64
Iisw3adm.dll8.5.9600.17783501,24826-Mär-201502:44x86
W3tp.dll8.5.9600.1778322.01626-Mär-201502:06x86
W3wphost.dll8.5.9600.1778366,04826-Mär-201502:01x86
Wbhstipm.dll8.5.9600.1778325.60026-Mär-201502:56x86
Wbhst_pm.dll8.5.9600.1778325,08826-Mär-201502:53x86

Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Wichtig Windows 7- und Windows Server 2008 R2-Hotfixes sind in denselben Paketen enthalten. Allerdings werden Updates auf der Seite Hotfix Anforderung unter beiden Betriebssystemen aufgelistet. Um das Hotfix-Paket anzufordern, das auf eine oder beide Betriebssysteme angewendet kann, wählen Sie den Hotfix aus, der auf der Seite unter "Windows 7/Windows Server 2008 R2" aufgeführt ist. Beachten Sie im Abschnitt "Gilt für" im Artikel, um das aktuelle Betriebssystem zu bestimmen, dem die einzelnen Hotfixes gelten.
  • Die Dateien, die für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, können identifiziert werden, durch die Versionsnummern der Datei, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    VersionProduktSR_LevelServicebereich
    6.1.760 1. 21xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2SP1LDR
  • Die MANIFEST-Dateien (. manifest) und MUM-Dateien (.mum), die installiert werden für jede Umgebung sind. separat aufgeführt im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2". MUM, MANIFEST und die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponenten zu verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
W3wphost.dll7.5.7600.2114155,29601 Februar 201205:36x86
W3wphost.dll7.5.7601.2191255,29601 Februar 201206:52x86
Für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
W3wphost.dll7.5.7600.2114160,92801 Februar 201206:29x64
W3wphost.dll7.5.7601.2191260,92801 Februar 201206:36x64
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
W3wphost.dll7.5.7600.21141144,38401 Februar 201205:15IA-64
W3wphost.dll7.5.7601.21912144,38401 Februar 201205:25IA-64

Weitere Dateiinformationen

Weitere Dateiinformationen für Windows 8.1 und für Windows Server 2012 R2
Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1
File-EigenschaftWert
DateinameX86_f1c682ac1cedf13fa518a1c976ca9fab_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17783_none_8064f587a18d781e.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei717
Datum (UTC)26-Mär-2015
Zeit (UTC)12:05
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-p... ellibrariesbinaries_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17783_none_0f5ab6658a55a466.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei11,784
Datum (UTC)26-Mär-2015
Zeit (UTC)05:32
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows 8.1 und von Windows Server 2012 R2
File-EigenschaftWert
DateinameAmd64_1e3897e9a5d6da3819f46315cfb76c22_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17783_none_71c98fb5f6ebe592.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei721
Datum (UTC)26-Mär-2015
Zeit (UTC)12:05
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_5018c3660734c2c503d2df8dd2afb2bc_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17783_none_02b7be38b77c038f.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei721
Datum (UTC)26-Mär-2015
Zeit (UTC)12:05
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-p... ellibrariesbinaries_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17783_none_6b7951e942b3159c.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei11,790
Datum (UTC)26-Mär-2015
Zeit (UTC)05:37
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-Windows-p... ellibrariesbinaries_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17783_none_75cdfc3b7713d797.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei10,115
Datum (UTC)26-Mär-2015
Zeit (UTC)05:32
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei3,295
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)09:25
DateinameX86_84728235a201c41a012da7869236ae15_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21141_none_c679fc69265ca403.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei709
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)09:25
DateinameX86_c6f75a2026e1e77fe40eee8a968a58a9_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21912_none_81b700deb0d27f68.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei709
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)09:25
DateinameX86_microsoft-Windows-processmodellibraries_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21141_none_db2371ce2536dd54.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei12,568
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)06:04
DateinameX86_microsoft-Windows-processmodellibraries_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21912_none_dd2b68a62243d8a9.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei12,568
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)07:19
Weitere Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
DateinameAmd64_605f2910fb3671de81638af6b238c1ff_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21912_none_b3e3997337e4b4e0.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1.068
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)09:26
DateinameAmd64_64cb8c2bfcd6b3f3de844585a24df84c_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21141_none_391da4727eab82a6.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1.068
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)09:25
DateinameAmd64_microsoft-Windows-Processmodellibraries_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21141_none_37420d51dd944e8a.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei12,574
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)06:57
DateinameAmd64_microsoft-Windows-processmodellibraries_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21912_none_394a0429daa149df.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei12,574
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)07:58
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei3,737
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)09:26
DateinameWow64_microsoft-Windows-processmodellibraries_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21141_none_4196b7a411f51085.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei12,249
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)05:54
DateinameWow64_microsoft-Windows-Processmodellibraries_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21912_none_439eae7c0f020bda.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei12,249
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)07:10
Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameIa64_d773d20ff46a7701701faa1622957e22_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21912_none_f63492bc43093399.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1066
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)09:25
DateinameIa64_ef4c205d40865aee2a1f212fb99fe379_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21141_none_6b26810813307ad8.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1066
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)09:25
DateinameIa64_microsoft-Windows-processmodellibraries_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21141_none_db2515c42534e650.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei12,571
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)06:52
DateinameIa64_microsoft-Windows-processmodellibraries_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21912_none_dd2d0c9c2241e1a5.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei12,571
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)08:03
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei2.767
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)09:25
DateinameWow64_microsoft-Windows-processmodellibraries_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21141_none_4196b7a411f51085.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei12,249
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)05:54
DateinameWow64_microsoft-Windows-Processmodellibraries_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21912_none_439eae7c0f020bda.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei12,249
Datum (UTC)01 Februar 2012
Zeit (UTC)07:10
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Eigenschaften" aufgeführt sind.
Weitere Informationen
Für weitere Informationen zur Softwareupdate-Terminologie, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird.
Weitere Informationen zu Windows Server AppFabric finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen über die Autostart Funktion finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen zum Konfigurieren automatischer Start finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2672277 – Letzte Überarbeitung: 07/02/2015 06:00:00 – Revision: 3.0

Microsoft Internet Information Services 7.5, Microsoft Internet Information Services 8.5, Windows Server 2012 R2 Datacenter, Windows Server 2012 R2 Essentials, Windows Server 2012 R2 Standard, Windows Server 2012 R2 Foundation, Windows 8.1 Enterprise, Windows 8.1 Pro, Windows 8.1, Windows Server 2008 R2 Service Pack 1, Windows 7 Service Pack 1

  • kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbsurveynew kbexpertiseinter kbmt KB2672277 KbMtde
Feedback