FIX: Eine Anwendung, die verwendet der Anbieter eine Host-Datei, kann nicht immer auf IBM-Hostsystemen anmelden, wenn Groß-Kennwörter verwendet werden.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2674484
Problembeschreibung
In einer Anwendung verwenden Sie ein Kennwort für die Groß-und Kleinschreibung, Verbindung mit einem IBM-Host-System in einer Umgebung mit Microsoft Host Integration Server 2010. Wenn Sie versuchen, mithilfe einer der folgenden Host-Datei Anbieter herzustellen, kann das Protokoll beim Versuch fehlschlagen:
  • Verwaltete Datenanbieter für Host-Dateien
  • OLE DB-Provider für AS / 400 und VSAM
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil der Host-Datei-Anbieter groß-Kennwörter falsch in Großbuchstaben Kennwörter, ändert bevor der Host-Datei-Anbieter das Kennwort auf das IBM-Hostsystem gesendet.
Lösung

Hotfix-Informationen

Der Hotfix, der dieses Problem behebt, ist im Kumulatives Updatepaket 3 für Host Integration Server 2010 enthalten.

Weitere Informationen dazu, wie Sie das kumulative Updatepaket zu erhalten, klicken in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2654652 Kumulatives Updatepaket 3 für Host Integration Server 2010

Status
Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkte zutrifft.

Die Produkte von Drittanbietern, die in diesem Artikel erörtert werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, über die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2674484 – Letzte Überarbeitung: 02/22/2012 18:33:00 – Revision: 1.0

Microsoft Host Integration Server 2010

  • kbqfe kbfix kbexpertiseinter kbbug kbsurveynew kbmt KB2674484 KbMtde
Feedback