Fehler in Rstrui.exe beim System wiederherstellen oder erstellen einen manuellen Wiederherstellungspunkt

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 267511
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.
Problembeschreibung
Wenn Sie versuchen, in der Systemwiederherstellung einen manuellen Wiederherstellungspunkt zu erstellen, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Rstrui verursachte einen Fehler in RSTRUI. EXE.
Rstrui wird geschlossen.

Wenn weiterhin Probleme auftreten, starten Sie den Computer neu.
Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn Sie Systemwiederherstellung starten.
Ursache
Systemdatum des Computers ist auf das Jahr 2038 oder höher festgelegt.
Abhilfe
Um dieses Problem zu umgehen, Zurücksetzen des Datenspeichers folgendermaßen:
  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Systemdatum korrekt eingestellt, mithilfe des Tools Zeitpunkt im Steuerungsbedienfeld.
  2. Klicken Sie auf Starten, zeigen Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf System.
  3. Klicken Sie auf der Leistung Registerkarte.
  4. Klicken Sie auf Dateisystem.
  5. Klicken Sie auf der Problembehandlung: Registerkarte.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Wiederherstellung deaktivieren .
  7. Klicken Sie auf Okay, klicken Sie auf Schließen, und starten Sie Ihren Computer nach Aufforderung neu.
  8. Nach dem Neustart führen Sie die Schritte 2 bis 6, und deaktivieren Sie die Der Systemwiederherstellungsdienst deaktivieren Kontrollkästchen. Starten Sie Ihren Computer nach Aufforderung neu.
Status
Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die zu Beginn dieses Artikels aufgeführt sind.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 267511 – Letzte Überarbeitung: 07/03/2016 07:43:00 – Revision: 4.0

  • kberrmsg kbprb kbmt KB267511 KbMtde
Feedback