Viele Warnmeldungen für PolicyAgentInstanceProvider werden bei der Installation von System Center 2012 Configuration Manager-Client protokolliert.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2688239
Problembeschreibung
Wenn Sie Microsoft System Center 2012 Configuration Manager-Client installieren, stellen Sie möglicherweise fest, dass viele Warnmeldungen für PolicyAgentInstanceProvider im Anwendungsprotokoll protokolliert werden. Diese Meldungen etwa folgendermaßen aus:
Protokollname: Anwendung
Quelle: Microsoft-Windows-WMI
Datum: DatumZeit
Ereignis-ID: 63
Aufgabe Kategorie: keine
Ebene: Warnung
Schlüsselwörter: Klassisch
Benutzer: SYSTEM
Computer: Computername
Beschreibung
Ein Anbieter, PolicyAgentInstanceProvider, wurde in den WMI-Namespace root\ccm\Policy\S_1_5_21_1979764342_3823638770_2321459288_500 auf das Konto LocalSystem verwenden registriert. Dieses Konto ist mit Berechtigungen und der Anbieter kann eine Sicherheitsverletzung verursachen, wenn Benutzeranforderungen nicht richtig imitiert wird.

Ereignis-Xml:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event"> </Event>
<System> </System>
<Provider name="Microsoft-Windows-WMI" guid="{1edeee53-0afe-4609-b846-d8c0b2075b1f}" eventsourcename="WinMgmt"></Provider>
<EventID qualifiers="32768">63</EventID>
<Version>0</Version>
<Level>3</Level>
<Task>0</Task>
<Opcode>0</Opcode>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime=" systemtime=""></TimeCreated SystemTime=">DatumZeit" />
<EventRecordID>1470</EventRecordID>
<Correlation></Correlation>
<Execution processid="0" threadid="0"></Execution>
<Channel>Anwendung</Channel>
<Computer></Computer>Computername
<Security UserID=" userid=""></Security UserID=">Benutzer-ID" />

<EventData> </EventData>
<Data>PolicyAgentInstanceProvider</Data>
<Data>root\ccm\Policy\S_1_5_21_1979764342_3823638770_2321459288_500</Data>

Ursache
Diese Warnungen werden erwartet. Theyoccurbecause-Konfigurations-Manager ist nicht in der Ausschlussliste für Windows-Verwaltungsinstrumentation (Windows Management Instrumentation, WMI) der Anbieter enthalten, die zum Zeitpunkt der Installation unter dem lokalen Systemkonto ausgeführt werden kann.
Weitere Informationen
Diese Warnmeldungen werden während der Installation von Configuration Manager-Client erwartet und können ignoriert werden. PolicyAgentInstanceProvider wird während der Installation als sicher mit WMI registriert, damit Warnungen protokolliert werden, sobald das Setup-Programm beendet ist beendet werden soll.

Wenn Thewarning Meldungen weiterhin nach Abschluss der Installation von Configuration Manager-Client protokolliert werden, möglicherweise die Configuration Manager-Client-Task zum Wiederholen in geplante Tasks nach der erfolgreichen Installation nicht entfernt wurde. Wenn Sie diese Warnmeldungen auftreten, nachdem der Konfigurations-Manager für Clientis erfolgreich installiert haben, löschen oder Deaktivieren dieser Aufgabe in geplante Tasks werden weiterhin stoppt zahlreiche WMI-Warnungen generiert werden.


Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2688239 – Letzte Überarbeitung: 07/06/2015 21:49:00 – Revision: 3.0

Microsoft System Center 2012 Configuration Manager, Microsoft System Center 2012 Configuration Manager Service Pack 1, Microsoft System Center 2012 Configuration Manager Service Pack 2, Microsoft System Center 2012 R2 Configuration Manager, Microsoft System Center 2012 R2 Configuration Manager Service Pack 1

  • kbtshoot kbprb kbexpertiseinter kbsurveynew kbmt KB2688239 KbMtde
Feedback