Shim-Fehler für die .NET Framework Version und Plattform-Unterstützung

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2715633
Hinweis Dieser Artikel stellt Shim Fehlermeldungen. Wenn Sie ein Endanwender sind, versuchen Sie die Auflösung Wenn Sie ein Shim Fehlermeldung "Sie müssen.NET Framework im Dialogfeld Windows-Features aktivieren". Für alle andere Shim-Fehler, die Zielgruppe für den Inhalt ist der app-Anbieter oder dem Entwickler haben Sie app-Hersteller zu kontaktieren, um mitzuteilen, dass es ein Problem für diese Anwendung.
Fehler: "Sie müssen das .NET Framework im Dialogfeld Windows-Features aktivieren"
Fehlermeldung
Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden. Sie müssen das .NET Framework im Dialogfeld Windows-Features aktivieren (Systemsteuerung, wählen Sie Programme, Windows-Funktionen ein- oder ausschalten).
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil die Anwendung nicht so konfiguriert ist, um die entsprechende Version von.NET Framework Runtime ermitteln zu können. Die entsprechenden Shimcode ist SHIM_GOTO_CONTROLPANEL.
Lösung
Aktivieren Sie zur Problembehebung die .NET Framework 3.5. Anwendung, die ein Feature in Windows 7 und Windows 8 ist.

Für Windows 8

.NET Framework 3.5 ist standardmäßig in Windows 8 deaktiviert. Gehen Sie folgendermaßen vor, um sie zu aktivieren:
  1. Geben Sie die ersten Buchstaben der auf der StartseiteSystemsteuerung, und wählen Sie dannSystemsteuerungaus der Liste der apps.
  2. InSystemsteuerung, wählen SieProgramme. (Oder wählen SieProgramme und FunktionenWenn Sie die Kategorie Standardansicht verwenden.)
  3. InProgramme und Funktionen, wählen SieAktivieren Sie oder Deaktivieren der Windows-featuresÖffnen derWindows-Featuresim Dialogfeld.
  4. InWindows-Features, wählen Sie die.NET Framework 3.5 (mit .NET 2.0 und 3.0)und wählen Sie dannOkay.

Für Windows 7

Standardmäßig ist das .NET Framework 3.5 unter Windows 7 aktiviert, daher tritt dieser Fehler nur auf, wenn die Funktion zuvor deaktiviert wurde. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das .NET Framework 3.5 wieder zu aktivieren:
  1. Wählen Sie im StartmenüSystemsteuerung.
  2. InSystemsteuerung, wählen SieProgramme. (Oder wählen SieProgramme und FunktionenWenn Sie die Kategorie Standardansicht verwenden.)
  3. InProgramme und Funktionen, wählen SieAktivieren Sie oder Deaktivieren der Windows-featuresÖffnen derWindows-Featuresim Dialogfeld.
  4. InWindows-Features, wählen Sie dieMicrosoft.NET Framework 3.5.1und wählen Sie dannOkay.

Haftungsausschluss für Drittanbieterlösung

Die Informationen und die Lösung in diesem Dokument stellen die aktuelle Ansicht der Microsoft Corporation auf die beschriebenen Probleme zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dar. Diese Lösung ist über Microsoft oder über einen Drittanbieter verfügbar. Wir empfehlen ausdrücklich keine Fremdanbieter oder Drittanbieter-Lösung, die in diesem Artikel u. U. beschrieben wird. Außerdem gibt es möglicherweise andere Drittanbieter oder Lösungen von Drittanbietern, die diesem Artikel nicht beschrieben werden. Da wir auf die sich ändernde Marktlage reagieren müssen, sollten diese Informationen nicht als Verpflichtung von Microsoft interpretiert werden. Wir können die Richtigkeit von Informationen und Lösungen, die von Microsoft oder einem erwähnten Fremdanbieter vorgestellt werden, nicht garantieren oder bestätigen.

Microsoft übernimmt keine Gewährleistung und schließt jegliche Haftung, Garantien und Zusagen, ob ausdrücklich, konkludent oder gesetzlich aus. Dazu gehören unter anderem - aber nicht nur - Zusicherungen, Garantien oder Bedingungen von Titel, Nichtverletzung von Rechten, zufriedenstellendem Zustand, Marktgängigkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck, hinsichtlich aller Dienste, Lösung, Produkt oder andere Materialien oder Informationen. In keinem Fall haftet Microsoft für Lösungen von Drittanbietern, die in diesem Artikel erwähnt werden.

Fehler: "Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden"
Fehlermeldung
Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden.
Ursache
Die Anwendung ist nicht auf eine Weise konfiguriert, die es ermöglicht, die entsprechende Version von .NET Framework-Laufzeit zu bestimmen. Der entsprechenden Shimcode ist SHIM_NOVERSION_FOUND.
Lösung
Sie können das Konfigurationsproblem nicht selbst beheben. Wenden Sie sich an den Hersteller der Anwendung, um das Problem zu beheben.
Fehler: "es stützt sich auf eine .NET Framework-Version, die auf diesem Gerät nicht unterstützt wird"
Fehlermeldung
Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden. Er beruht auf einer .NET Framework-Version, die auf diesem Gerät nicht unterstützt wird."
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil die Anwendung nicht zum Ausführen auf diesem Gerät erstellt wurde. Zum Beispiel versuchen Sie möglicherweise, eine Anwendung, die für einen Intel-Prozessor erstellt wird, auf einem Gerät mit einem ARM-Prozessor auszuführen. Die entsprechenden Shimcode ist SHIM_UNSUPPORTED_PLATFORM.
Lösung
Sie können das Konfigurationsproblem nicht selbst beheben. Wenden Sie sich an den Hersteller der Anwendung, um die entsprechende Version der Anwendung zu installieren.
Informationen über Shim Fehlermeldungen
Wenn Sie eine Microsoft .NET Framework-Anwendung starten, bestimmt ein Shim-Programm, welche Version der Common Language Runtime (CLR) benötigt wird, lädt sie und startet die Anwendung. Wenn das Startmodul einen Fehler erkennt (z. B., wenn keine kompatible Version der .NET Framework auf dem Computer gefunden wird), zeigt es eine Fehlermeldung mit Anweisungen an. Dieser Artikel enthält Informationen zu den Fehlercodes SHIM_NOVERSION_FOUND, SHIM_GOTO_CONTROLPANEL und SHIM_UNSUPPORTED_PLATFORM.

Für weitere Informationen über die .NET Framework-Initialisierungsfehler finden Sie auf der folgenden MSDN-Webseite:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2715633 – Letzte Überarbeitung: 10/02/2016 04:59:00 – Revision: 67.0

Microsoft .NET Framework 4.5

  • kbquadranttechsupp kbconsumer kbsurveynew kbtshoot kbexpertiseinter kbmt KB2715633 KbMtde
Feedback