Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Eine Beschreibung der Bild-Vorschau-Funktion in Windows Me

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 272969
Disclaimer zu nicht mehr gepflegten KB-Inhalten
Dieser Artikel wurde für Produkte verfasst, für die Microsoft keinen Support mehr anbietet. Der Artikel wird deshalb in der vorliegenden Form bereitgestellt und nicht mehr weiter aktualisiert.
Zusammenfassung
In Microsoft Windows Millennium Edition (Me) können Sie mehrere Dateiformate (z. B. Dateien mit den Erweiterungen BMP, DIB, EMF, GIF, JPEG, PNG, TIF oder WMF) eine neue Shell-Funktion in Windows Me in der Bildvorschau anzeigen
Weitere Informationen
Um ein Bild in der Bildvorschau zu öffnen, rechtsklicken Sie ein, die Sie in der Vorschau anzeigen und klicken Sie auf entweder Öffnen , Öffnen mit oder Bildvorschau möchten. Wenn das Bild zu groß ist, skaliert Bildvorschau das Bild nach unten an die Größe des Fensters angepasst.

Die folgenden Optionen sind in der Bildvorschau enthalten:
  • Zoom
  • Als Originalgröße anzeigen
  • Anpassen
  • Bild drucken
  • Bild drehen
Hinweis : Bildvorschau kann nicht gedreht bestimmte Dateitypen.

Das Feature Bildvorschau befindet sich in der Datei Shimgvw.dll. Um die Datei in Ihrem Computer zu laden, geben Sie Folgendes an einer Eingabeaufforderung ein:
rundll32.exe-c:\windows\system\shimgvw.dll,ImageView_Fullscreen
Beachten Sie, dass dieser Befehl Groß-/ Kleinschreibung ist.

Bildvorschau wird in der Registrierung den folgenden Schlüssel unterstützt:
HKEY_CLASSES_ROOT\Applications\Shimgvw.dll
Um Probleme mit diesem Schlüssel zu beheben, löschen Sie den Schlüssel, und registrieren Sie Shimgvw.DLL-Datei. Geben Sie hierzu an der Eingabeaufforderung Folgendes ein:
regsvr32 shimgvw.dll
Der Ordner Eigene Bilder in Eigene Dateien und Eigene Bilder Bildschirmschoner verwenden das Feature Bildvorschau.

Weitere Informationen dazu das Feature Bildvorschau finden Sie folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
266245Bildvorschau speichert die Datei bei Verwendung der Option "drehen" auf jedes Bild

264032Drehen-Schaltfläche kann in der Bildvorschau nicht verfügbar sein.

265216Fehlermeldung: Dateiname kann nicht gelöscht werden. Zugriff verweigert. Der Quelldatei kann verwendet werden.

270625JPG-Dateien im Explorer Ursache Verlust der optimierte Format drehen
Kbui Bildschirm Bildschirmschoner Bildschirmschonern Fotos Bild Problembehandlung meine Bilder saver.scr imgview.htt

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 272969 – Letzte Überarbeitung: 01/29/2007 06:36:42 – Revision: 1.3

Microsoft Windows Millennium Edition

  • kbmt KB272969 KbMtde
Feedback