So erhalten Sie die neuesten Versionen der MSOLAP

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2735567
Zusammenfassung
Dieser Artikel beschreibt die neuesten Versionen Modellaustauschlösung OLE DB Provider für Analysis Services für Microsoft SQL Server (MSOLAP) und wo Sie Anbieter herunterladen können.

Microsoft Excel verwendet für die Verbindung zu Microsoft SQL Server.However MSOLAP, Excel keine Verbindung mit SQL Server Analysis Services-Datenbank herstellen, wenn eine falsche Version von MSOLAP verwendet wird. Beispielsweise können Excel 2010 Analysis Services OLE DB Provider für SQL Server 2008 R2 (MSOLAP. 4) Daten aus einer Microsoft SQL Server 2012-Cube abrufen. Um die Daten abzurufen, muss Excel 2010 Analysis Services OLE DB Provider für SQL Server 2012 (MSOLAP.5) verwenden.

Hinweis Wenn Sie SQL Server 2012 Service Pack 1 (SP1) herstellen möchten, müssen Sie Anbieter auf die neueste Version des MSOLAP.5 aktualisiert. Der entsprechende Anbieter und Treiber erhalten für SQL Server aus dem Feature Pack für jede Version von SQL Server Sie.

Für SQL Server sind abwärtskompatibel. Daher kann ein Provider versucht Daten vom datenquellserver und die Version der Data Source Server entsprichtdem Version, die neuer als die Version des Anbieters der installierten Anbieter abruft, Anbieter bestimmte Probleme auftreten. Jedoch wenn die Version der Daten Server entsprichtdem Version des Anbieters Quelle, die älter als die Version des Anbieters ist, kann der Anbieter Daten vom Quell-Server abrufen. Wir empfehlen die Installation Version MSOLAP, die neueste Version des Quellservers Daten übereinstimmt, die Sie verwenden.

Hinweis Einige Features, die in späteren Versionen von SQL-Servermay unterstützt nicht in Versionen von Excel, die Notwritten speziell auf die Features nutzen.

Verbindung zu SQL Server Analysis Services herunterladen Sie MSOLAP für Ihr Betriebssystem geeignete version Bestimmen der Version OfMSOLAP Sie verwenden, überprüfen Sie die Versionsnummer der msolapxxxDLL-Datei auf Ihrem System. Hierzu Rechtsklick msolapxxxDLL, und überprüfen Sie die Version Nummer derInformationen Registerkarte der Eigenschaften Menü.

Hinweis
xxxStellt die Versionsnummer der MSOLAP. Version Numbermay z.B. 100 (Msolap100.dll) für MSOLAP. 4 und 110 (Msolap110.dll) für MSOLAP.5.

Zum relationalen SQL Server-Datenbanken herstellen, sollten Sie entsprechende Microsoft SQL Native Client anstelle der alten Microsoft-Windows Data Access Components (MDAC/WDAC) Treiber für Ihr Betriebssystem herunterladen. Bestimmen der Version von SQL Server Native Client, der auf Ihrem System installiert ist, folgen Sie den Schritten, die in diesem Artikel überprüfen die Version der Sqlncli beschrieben werdenxx. DLL-Datei.
Weitere Informationen
Abrufen der aktuellsten Feature Packs SQL Server finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites:Hinweis Der entsprechende Anbieter und Treiber erhalten für SQL Server von diesen Websites Sie.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2735567 – Letzte Überarbeitung: 02/10/2016 02:38:00 – Revision: 3.0

Microsoft Excel 2013, Microsoft Excel 2010, Microsoft Office Excel 2007, Excel 2016

  • kbhowto kbinfo kbexpertiseinter kbsurveynew kbmt KB2735567 KbMtde
Feedback