ACC2000: Jet-Komprimierungsprogramm im Download Center verfügbar

Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D44347
Dieser Artikel wurde archiviert. Er wird im vorliegenden Zustand bereitgestellt und nicht mehr aktualisiert.
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
273956 ACC2000: Jet Compact Utility Available in Download Center
Moderat: Erfordert grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Makros, Programmierung und Interoperabilität.

Dieser Artikel bezieht sich ausschließlich auf eine Microsoft Access-Datenbank (.mdb).

In Artikel 295334 wird dieses Thema für Microsoft Access 2002 behandelt.
Zusammenfassung
Das Jet-Komprimierungsprogramm JETCOMP.exe ist ein eigenständiges Programm, das Datenbanken komprimiert, die mit der Microsoft Jet-Datenbank-Engine 3.x und 4.x erstellt wurden. Dieses Programm kann in Verbindung mit der Microsoft-Datenbank-Engine 3.x und 4.x zur Wiederherstellung beschädigter Datenbanken eingesetzt werden. Zwar können Sie das Microsoft Access-Komprimierungsprogramm oder die Methode CompactDatabase im Zusammenhang mit der Microsoft Jet-Datenbank-Engine 3.x und 4.x verwenden; Jetcomp.exe kann jedoch eventuell manche Datenbanken wiederherstellen, die diese Programme nicht wiederherstellen können. Der Grund dafür ist, dass das Microsoft Access-Komprimierungsprogramm und die Methode CompactDatabase versuchen, eine Datenbank zu öffnen und zu schließen, bevor sie versuchen, sie zu komprimieren. In bestimmten Fällen, in denen diese Programme die Datenbank nicht öffnen können, kann die Komprimierung nicht fortgesetzt werden, d. h. die Wiederherstellung der Datenbank ist nicht möglich. JETCOMP.exe versucht nicht, die Datenbank vor der Komprimierung zu öffnen und zu schließen, und kann deshalb möglicherweise manche Datenbanken wiederherstellen, die das Microsoft Access-Komprimierungsprogramm und die Methode CompactDatabase nicht wiederherstellen können.

Hinweis: Die Benutzeroberfläche von JETCOMP.exe steht nur in englischer Sprache zur Verfügung und wird von den Microsoft Product Support Services nicht unterstützt. JETCOMP.exe kann jedoch Datenbanken in jeder Sprache komprimieren, die von der Microsoft Jet-Datenbank-Engine unterstützt wird. JETCOMP.exe ist frei verfügbares Programm, erfordert jedoch, dass eines der folgenden Produkte auf dem Computer installiert ist:

Hinweis: Sie müssen sicherstellen, dass keine Benutzer auf die Datenbank zugreifen, bevor Sie JETCOMP.exe ausführen.
  • Microsoft Office 97
  • Microsoft Office 2000
  • Microsoft Access 97
  • Microsoft Access 2000
  • Microsoft Visual Basic 5.0
  • Microsoft Visual Basic 6.0
  • Eine Microsoft Office Developer Edition 97-Laufzeitanwendung, die die Laufzeitversion von Microsoft Access 97 enthält
  • Eine Microsoft Office Developer 2000-Laufzeitanwendung, die die Laufzeitversion von Microsoft Access 2000 enthält
  • Eine Microsoft Visual Basic 5.0-Laufzeitanwendung, die die Microsoft Jet-Datenbank-Engine 3.5 enthält
  • Eine Microsoft Visual Basic 6.0-Laufzeitanwendung, die die Microsoft Jet-Datenbank-Engine 3.5 oder 4.0 enthält
Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Herunterladen zur Verfügung:
Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war, um diese Datei auf Viren zu prüfen. Nach der Bereitstellung befindet sich die Datei auf sicheren Servern, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.
Weitere Informationen
Der JetCU40.exe-Download enthält folgende Dateien:
   JETCOMP.exe     Das Jet-Komprimierungsprogramm   JetComp.doc     Ein Word-Dokument, das folgendes enthält:                   Informationen zu Lokalisierung und Support,                   Bedienungsanleitung, Fehler, die in früheren                   Jet-Versionen festgestellt wurden, Tabelle                   MSysCompactError, Probleme, die durch das                   aktualisierte Komprimierungsprogramm behoben                   werden, und Beispielcode zur Anzeige von Zeilen,                   die geänderte Spaltendaten enthalten				
JETCOMP exe repair utility fix damaged inf
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Eigenschaften

Artikelnummer: 273956 – Letzte Überarbeitung: 12/05/2015 21:47:09 – Revision: 3.2

Microsoft Access 2000 Standard Edition

  • kbnosurvey kbarchive kbdownload kbfile kbgraphxlinkcritical kbinfo KB273956
Feedback
ERROR: at System.Diagnostics.Process.Kill() at Microsoft.Support.SEOInfrastructureService.PhantomJS.PhantomJSRunner.WaitForExit(Process process, Int32 waitTime, StringBuilder dataBuilder, Boolean isTotalProcessTimeout)