Fehler bei der Verwendung von Outlook für Mac e-Mail von Sicherheitsgruppen oder Verteilerlisten

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2739937
Problembeschreibung
Beim e-Mail-Nachrichten von einer Verteilerliste oder Sicherheitsgruppe senden Microsoft Outlook 2016 für Mac oder Outlook für Mac 2011 Timeout, und eine Fehlermeldung angezeigt:
Fehler: Unbekannter Fehler aufgetreten in Outlook.
Details: Mail konnte nicht gesendet werden. Die Nachricht wurde in den Ordner Entwürfe verschoben.
Fehlercode:-19991

Fehler: Unbekannter Fehler aufgetreten in Outlook.
Fehlercode:-19992

Ursache
Outlook für Macintosh weist die folgenden Nachteile:
  • E-Mail-Nachrichten können nicht aus einer Verteilerliste oder Sicherheitsgruppe gesendet werden.
  • Eine Verteilerliste oder eine Sicherheitsgruppe können als Stellvertretung keine.
Abhilfe
Um diese Einschränkung zu umgehen, Aktionen Sie die folgenden:
  • E-Mail-Nachrichten von einem einzelnen Konto statt aus einer Verteilerliste oder Sicherheitsgruppe.
  • Verwenden Sie einzelne Konten als Delegaten anstelle von Sicherheitsgruppen oder Verteilerlisten als Delegaten.


Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2739937 – Letzte Überarbeitung: 08/11/2015 09:59:00 – Revision: 3.0

Microsoft Outlook 2016 for Mac, Outlook für Mac für Office 365, Microsoft Outlook 2011 for Mac

  • kbmt KB2739937 KbMtde
Feedback