Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Outlook Web App werden hinzugefügten Termine und Kontakte in Outlook für Macintosh nicht synchronisiert.

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2744157
Problembeschreibung
Wenn für Ihren Ordner Kalender Termine hinzuzufügen und Hinzufügen von Kontakten zum Kontakteordner in Microsoft Outlook 2016 für Mac oder Outlook für Mac 2011 synchronisieren hinzugefügten Termine und Kontakte nicht Outlook Web App oder Ihre mobilen Geräte und sonstigen Mailclients.
Ursache
Dieses Verhalten ist entwurfsbedingt. Wenn "Am Arbeitsplatz" Ordner in Outlook für Macintosh Terminen oder Kontakten hinzufügen, sind lokale Mac und nicht Microsoft Exchange Server synchronisiert.
Abhilfe
Um dieses Verhalten zu umgehen, Aktionen Sie die folgenden:
  • Verschieben von Kalenderdaten zum Kalender Folderin Ihr Exchange-Konto.
  • Verschieben Sie aller Contactdata in Kontakte Folderin Ihr Exchange-Konto.
Sie können die Ordner auf meinem Computer verhindern, dass dieses Verhalten wieder ausblenden. Setzen Sie hierzu in Outlook für Macintosh aufVoreinstellungen, klicken Sie auf Allgemeinund aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ordner auf meinem Computer ausblenden .
Weitere Informationen
Weitere Informationen über Ordner auf meinem Computer finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2744157 – Letzte Überarbeitung: 08/11/2015 10:35:00 – Revision: 4.0

Microsoft Outlook 2016 for Mac, Outlook für Mac für Office 365, Microsoft Outlook 2011 for Mac

  • kbmt KB2744157 KbMtde
Feedback
>body>