Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Meldung "Warnung 1946" bei der Installation von Windows Installer-Paket unter Windows 7

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2745126
Problembeschreibung
Wenn Sie ein Microsoft Windows Installer (MSI)-Paket auf einem Computer, auf denen Windows 7 ausgeführt wird installieren, wird eine Warnmeldung angezeigt, die der folgenden ähnelt:
Warnung 1946. -Eigenschaft 'System.AppUserModel.NoPin' Verknüpfung 'Namen für die VerknüpfungLNK ' konnte nicht festgelegt werden.
Der Installationsvorgang ist jedoch erfolgreich.

Dieses Problem tritt auf, wenn einer der folgenden Verknüpfungseigenschaften der in der Tabelle "MsiShortCutProperty" der MSI-Pakets verwendet wird.
  • System.AppUserModel.NoPinToStartOnInstall
  • System.AppUserModel.IsDualMode
  • System.ItemNameSortOverride
Ursache
Dieses Problem tritt auf, weil Windows Installer eine Kontextmenü-Eigenschaft festgelegt werden kann, die in der MsiShortcutProperty-Tabelle angegeben ist.

Die folgenden Eigenschaften werden in Windows 8 eingeführt. Diese Eigenschaften sind nicht in Windows 7 oder in früheren Versionen von Windows vorhanden.
  • System.AppUserModel.NoPinToStartOnInstall
  • System.AppUserModel.IsDualMode
  • System.ItemNameSortOverride
Daher zeigt Windows Installer Dialogfeld mit einer Warnung, wenn er versucht, diese Eigenschaften auf eine Verknüpfung in Windows 7 anwenden.
Status
Dieses Verhalten ist beabsichtigt. Sie können diese Warnmeldung ignorieren.
Weitere Informationen für Entwickler
Beim Erstellen eines MSI-Pakets zum Ausführen von Windows 8 und Windows 7 Geben Sie die Eigenschaften der Verknüpfung nicht mit die Namen. Geben Sie stattdessen die Eigenschaften, anhand ihrer GUID. Die Eigenschaften können in der Spalte PropertyKey der MsiShortcutProperty-Tabelle festgelegt werden. Die folgende Tabelle enthält die GUID der einzelnen Eigenschaften.
GUIDEigenschaftenname
{9F4C2855-9F79-4B39-A8D0-E1D42DE1D5F3}, 12 System.AppUserModel.NoPin
{9F4C2855-9F79-4B39-A8D0-E1D42DE1D5F3}, 11 System.AppUserModel.IsDualMode
{B725F130-47EF-101A-A5F1-02608C9EEBAC}, 23 System.ItemNameSortOverride
Informationsquellen
Weitere Informationen zu Windows Installer finden Sie auf der folgenden Microsoft Developer Network (MSDN)-Website:Weitere Informationen über die MSI-Installation und Protokollierungsoptionen finden Sie auf die folgende MSDN-Website:Weitere Informationen über die MsiShortcutPropertyTable finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:Weitere Informationen über die Shortcut-Tabelle finden Sie auf der folgenden MSDN-Website:
Gewinnen Sie 8 MSI 5.0

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2745126 – Letzte Überarbeitung: 08/24/2012 08:16:00 – Revision: 1.0

Windows 7 Enterprise, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Starter, Windows 7 Ultimate

  • kbprb kbexpertisebeginner kbsurveynew kbmt KB2745126 KbMtde
Feedback
var varAutoFirePV = 1; var varClickTracking = 1; var varCustomerTracking = 1; var Route = "76500"; var Ctrl = ""; document.write(" guage-es-py">Paraguay - Español
Venezuela - Español
id=1&t=">c.gif?DI=4050&did=1&t=">p;t=">.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> ;did=1&t=">) + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");