Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Ein BitLocker verschlüsselten Laufwerk kann nicht entsperrt werden, nach der Aktualisierung auf Windows 8

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2748266
Problembeschreibung
Betrachten Sie das folgende Szenario:
  1. Auf einem Windows 7-basierten Computer installieren Sie eine Anwendung, die einen mit dem Kontextmenü Menü Handler registriert. Z. B. bei der Installation von Microsoft System Center 2012 Endpoint Protection registriert es einen mit dem Kontextmenü Menü Handler, damit eine Option mit System Center 2012 Endpoint Protection Scan bei Rechtsklick auf ein Laufwerk verfügbar ist.
  2. Sie aktualisieren den Computer von Windows 7, Windows 8.
  3. Sie versuchen, öffnen Sie eine Festplatte oder ein USB-Flashlaufwerk, das durch die BitLocker-Laufwerkverschlüsselung verschlüsselt wird.
In diesem Szenario kann nicht das verschlüsselte Laufwerk entsperrt werden. Darüber hinaus wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Anwendung wurde nicht gefunden
Lösung
Um dieses Problem für Sie korrigieren lassen möchten, fahren Sie mit dem "Für mich beheben"Abschnitt.Wenn Sie diese Problem manuell beheben möchten, fahren Sie mit dem "Problem manuell beheben"Abschnitt.

Für mich beheben

Klicken Sie auf das Update, um dieses Problem zu beheben, das Problem behoben Fix it Schaltfläche oder den Link. Klicken Sie auf Ausführen im Dialogfeld " Dateidownload " ein, und führen Sie die Schritte im Fix it -Assistenten.



Hinweise
  • Dieser Assistent ist nur auf Englisch verfügbar. Die automatische Korrektur funktioniert aber trotzdem auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie gerade nicht auf dem Computer arbeiten, der das Problem hat, speichern Sie die Fehlerbehebung auf ein Flashlaufwerk oder eine CD und führen Sie es auf dem Computer, auf dem das Problem auftritt, aus.
  • Wir schätzen Ihr Feedback. Um Feedback zu geben oder über Probleme mit dieser Lösung zu informieren, Schreiben Sie einen Kommentar für die "Für mich beheben"Blog, oder senden Sie uns eine e-Mail Meldung.

Problem manuell beheben

Wichtig: Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz, sichern Sie die Registry, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Für weitere Informationen wie Sie der Registry sichern und wiederherstellen, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
322756 Wie Sie die Registrierung in Windows sichern und wiederherstellen können?
Um dieses Problem zu beheben, müssen die folgenden BitLocker-Einstellungen in der Registrierung konfiguriert werden:
Unterschlüssel der Registrierung:HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\shell\unlock-Bde
Eintrag in der Registrierung: (Standard)
REG_EXPAND_SZ-Wert: @%SystemRoot%\System32\bdeunlock.exe,-100

Unterschlüssel der Registrierung: HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\shell\unlock Bde\command
Eintrag in der Registrierung: (Standard)
REG_EXPAND_SZ-Wert: %1 %SystemRoot%\System32\bdeunlock.exe
Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Ziehen Sie zum rechten Rand des Bildschirms, und tippen Sie dann auf Suchen. Oder wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf der rechten unteren Ecke des Bildschirms, und klicken Sie auf Suchen.
  2. Geben Sie in das Suchfeld Regedit.
  3. Tippen Sie oder klicken Sie auf das Symbol angezeigten Regedit .
  4. Suchen Sie und wählen Sie dann den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\shell\unlock-bde\
  5. Doppeltippen Sie auf, oder doppelklicken Sie auf (Standard), Typ @%SystemRoot%\System32\bdeunlock.exe,-100, und tippen Sie dann auf, oder klicken Sie auf OK.
  6. Suchen Sie und wählen Sie dann den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_CLASSES_ROOT\Drive\shell\unlock-bde\command\
  7. Doppeltippen Sie auf, oder doppelklicken Sie auf (Standard), Typ %SystemRoot%\System32\bdeunlock.exe ' % 1 ', und tippen Sie dann auf, oder klicken Sie auf OK.
  8. Schließen Sie Registrierungs-Editor.
vollständiges Update win8 Forefront Endpoint Protection beheben Fixit fixme

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2748266 – Letzte Überarbeitung: 07/28/2014 01:44:00 – Revision: 3.0

Windows 8, Windows 8 Enterprise, Windows 8 Pro

  • kbprb kbtshoot kbexpertisebeginner kbsurveynew kbfixme kbmsifixme kbmt KB2748266 KbMtde
Feedback
ody>ody>/html>ell-footer-wrapper">
id=1&t=">I=4050&did=1&t=">d=1&t=">nt.getElementsByTagName('head')[0].appendChild(m);" src="http://c1.microsoft.com/c.gif?"> >ow.location.protocol) + "//c.microsoft.com/ms.js'><\/script>");