Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

"Die Signatur kann nicht überprüft werden" Fehler in Office 2013 oder Home Office 365

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

2756166
Lösung
Wenn Sie zum Download und Fremdanbieterprogramme 365-Startseite oder eine Office 2013-Suite versuchen, erhalten Sie die folgende Fehlermeldung angezeigt:

"Es tut uns leid, aber wir können nicht überprüfen Sie, ob die Signatur von Dateien erforderlich, um Ihr Office-Produkt zu installieren."

Um diesen Fehler zu beheben, versuchen Sie die folgenden Methoden.

Methode 1: Versuchen Sie, eine drahtgebundene Verbindung

Wenn Sie eine drahtlose Verbindung verwenden, versuchen Sie Ihr_Computer stattdessen über ein Netzwerkkabel verbunden. Dies kann auch der Download beschleunigen und Prozess installiert werden.

Methode 2: Temporäre Internetdateien löschen

Deaktivieren Sie temporäre Internet-Dateien in Internet Explorer automatisch das Ausführen beheben:



Wenn Sie dem Update, und UseInternet Explorer unter Windows 7 gehen manuelle Schritte ausführen können:
  1. Klicken Sie auf Startund dann auf Systemsteuerung.
  2. Öffnen Sie Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein unter BrowserverlaufLöschen .
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchentemporäre Internet-Dateien .
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bevorzugte Websitedaten beibehalten , wenn Sie keine Cookies und Websites in der Favoritenliste zugeordneten Dateien löschen möchten.
  6. Klicken Sie auf Löschen.
Um temporäre Internet-Dateien in Windows 8 zu löschen, folgen Sie den Anweisungen im Abschnitt "so Browserverlauf löschen"Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen.

Wenn den Fehler weiterhin angezeigt wird, ändern Sie den Namen der Download. Verwenden Sie hierzu die folgende Methode.

Download-Dateiname ändern

  1. Führen Sie die gleichen Schritte zunächst genommen haben, starten Sie die Installation von Office.
  2. Wenn Sie die Option angezeigt Ausführen, Speichern oder Abbrechen , klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben Speichern und wählen Speichern unter.
  3. Sehen Sie sich den Dateinamen im Dialogfeld " Speichern unter ". Wenn sie eine Zahl in Klammern wie diese [1] am Ende des Dateinamens enthält, entfernen Sie es.
  4. Speichern Sie die Datei, und wechseln Sie dann zu dem Speicherort zu speichern.
  5. Öffnen Sie die Datei, um die Installation zu starten.


Weitere Informationen
Weitere Informationen über das Löschen von temporären Internetdateien und Verlauf der besuchten Webseiten finden Sie in diesem Artikel Windows:Löschen des Webseitenverlaufs.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt

Eigenschaften

Artikelnummer: 2756166 – Letzte Überarbeitung: 04/21/2014 19:14:00 – Revision: 9.0

  • kbtshoot kbsurveynew kbmsifixme kbfixme kbmt KB2756166 KbMtde
Feedback
cript>