Outlook Leistungsprobleme treten zu viele Elemente oder Ordner im Cache-Modus OST- oder PST-Dateiordner

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2768656
Problembeschreibung
Haben Sie viele Elemente in einem Ordner können Sie in Microsoft Outlook wie folgt Symptome:
  • Bei Verwendung von Cached Exchange-Modus oder eine Outlook-Datendatei (. pst) können Sie Leistungsprobleme feststellen, wenn Sie bestimmte Aktionen ausführen, insbesondere in und aus einem Ordner mit vielen Elementen wechseln.
  • Leistung in Outlook die Ordner Posteingang, Kalender, Aufgaben, Gesendete Objekte und gelöschte Objekte viele Elemente enthalten.

Haben Sie viele e-Mail-Ordnern auftreten Sie Leistungsprobleme in Outlook wie folgt:
  • Ordner werden nicht richtig angezeigt, oder sie lange vor allem im zwischengespeicherten Modus angezeigt werden.
  • Wenn Ihr Outlook-Profil Postfächer mit aktiviertem caching freigegeben hat (Freigegebene Ordner herunterladenist aktiviert), beschriebenen KBarticle Leistungsprobleme auftreten überschreitet die Anzahl der Ordner in den Postfächern 500 3115602. Darüber hinaus im Ordner Synchronisierungsprobleme werden Fehler protokolliert und 9646 Ereignisse werden im Anwendungsprotokoll protokolliert.
  • In extremen Fällen wird mehr als 10.000 Ordner, Outlook sehr langsam geöffnet. Dieses Verhalten tritt auf, weil dauert lange Ordner aufgelistet werden.

Ursache
Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie Ordner haben, die die Anzahl der Elemente pro Ordner oder zu viele Ordner insgesamt überschreiten. Element- und Grenzwerte hängt von der Version von Outlook wie folgt.

Outlook 2016 Outlook 2013 und Outlook 2010:

100.000 Elemente pro Ordner
insgesamt 500 Ordner

Outlook 2007:

50.000 Elemente pro Ordner
insgesamt 500 Ordner

Lösung
Überschreitung die maximal 500 Ordner insgesamt weniger e-Mail-Ordner, die Sie.

Haben Sie Ordner, die die Anzahl der Elemente in einer Outlook-Datendatei (PST) oder offline Outlook-Datendatei (. ost) überschreiten, verschieben Sie Elemente aus den Ordnern in separaten oder kleinere Ordner in der gleichen Postfach oder Daten. Haben Sie ein Microsoft Exchange-online-Archiv können Sie optional Elemente zu verschieben.

Der Office Configuration Analyzer (OffCAT) können Sie bestimmen der oder die Ordner in der Nähe oder über dieser Grenze Element. Downloaden und installieren das Tool OffCAT, besuchen Sie folgende Microsoft-Website:
Weitere Informationen
Outlook verwendet eine OST-Datei nur, wenn das Exchange-Konto für Exchange-Cache-Modus konfiguriert ist. Wenn Outlook Verbindung zum Postfach im online-Modus konfiguriert ist, wird eine OST-Datei nicht verwendet. Wenn Ihr Outlook-Client im Onlinemodus mit Exchange verbunden ist und Sie keinen hohe Elementanzahl Ordner in eine PST-Datei möglicherweise das Leistungsproblem auf dem Server.

Die folgenden Artikeln sind Exchange Server Performance-Problemen, die auftreten können, wenn ein Postfach hat hohe Artikelanzahl und bei eingeschränkte Ansichten verwendet werden. Darüber hinaus erklären Artikeln wie Clients optimiert diese Leistungsprobleme betroffen sein kann.

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2768656 – Letzte Überarbeitung: 01/15/2016 22:59:00 – Revision: 6.0

Outlook 2016, Microsoft Outlook 2013, Microsoft Outlook 2010, Microsoft Office Outlook 2007

  • kbprb kbexpertiseinter kbmt KB2768656 KbMtde
Feedback